kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Жизнь и творчество Брамса

Нажмите, чтобы узнать подробности

Знакомство учащихся с жизнью и творчеством великого композитора Брамса.

Просмотр содержимого документа
«Жизнь и творчество Брамса»

Geboren am 7. Mai 1833 in Hamburg, gestorben am 3. April 1897 Wien. Den ersten Musikunterricht erhielt Johannes Brahms von seinem Vater. Bearbeitungen von Tanzmusik und Klavierspiel in Theatern brachten ihm seine ersten Verdienste; seine frühesten Kompositionen hat er später vernichtet. Klaviersonaten, Lieder für Chor oder Einzelstimmen, Orchesterwerke, Klavier- oder Violinkonzerte, Streichquintette, das Klarinettenquintett, Choralvorspiele für Orgel.

Geboren am 7. Mai 1833 in Hamburg, gestorben am 3. April 1897 Wien. Den ersten Musikunterricht erhielt Johannes Brahms von seinem Vater. Bearbeitungen von Tanzmusik und Klavierspiel in Theatern brachten ihm seine ersten Verdienste; seine frühesten Kompositionen hat er später vernichtet. Klaviersonaten, Lieder für Chor oder Einzelstimmen, Orchesterwerke, Klavier- oder Violinkonzerte, Streichquintette, das Klarinettenquintett, Choralvorspiele für Orgel.

Brahms, der typische Deutsche, ja Altdeutsche, ist ein Komponist, der m Publikum Erfolg hatte. Er wurde am 7. Mai 1833 in Hamburg geboren. Brahms stammte aus kleinen Verhältnissen. Der Vater spielte als Kontrabassist im städtischen Orchester.

Brahms, der typische Deutsche, ja Altdeutsche, ist ein Komponist, der m Publikum Erfolg hatte. Er wurde am 7. Mai 1833 in Hamburg geboren. Brahms stammte aus kleinen Verhältnissen. Der Vater spielte als Kontrabassist im städtischen Orchester.

Leidlich konnte die Fami-lie davon leben, mehr aber auch nicht. Das prägt, ein Leben lang. Denn die Charakteristik „rauh, aber herzlich

Leidlich konnte die Fami-lie davon leben, mehr aber auch nicht. Das prägt, ein Leben lang. Denn die Charakteristik „rauh, aber herzlich" wird von vielen Biogra-phen auch Johannes Brahms zugeschrieben. Er habe, wird berichtet, grob und sehr sein können. Und um gleich zur Legende zu kommen.

Er konnte auf dem Klavier jede gewünschte Tanz-musik spielen, freilich so, dass nur Hände spielten, während er gleichzeitig ein interessantes Buch auf dem Notenbrett las. Seine Musik hat keinen Scha-den erlitten, im Gegen sprühende Feuer, diese musikalische Virtuosität, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Werk.

Er konnte auf dem Klavier jede gewünschte Tanz-musik spielen, freilich so, dass nur Hände spielten, während er gleichzeitig ein interessantes Buch auf dem Notenbrett las. Seine Musik hat keinen Scha-den erlitten, im Gegen sprühende Feuer, diese musikalische Virtuosität, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Werk.

Das „Deutsche Requi-em“ hat Schumann mit einem Wasserfall ver-glichen. Systematik des Satzbildes, „Ökonomie und dennoch: Reich-tum

Das „Deutsche Requi-em“ hat Schumann mit einem Wasserfall ver-glichen. Systematik des Satzbildes, „Ökonomie und dennoch: Reich-tum" sind für die Musik von Brahms charakteristisch.

Nicht dass ihm literarisches Talent mit in die Wiege ge-legt worden war. „Verzeih mir“, schrieb er im Oktober 1857 an Clara Schumann, aber ich kann nicht schrei-ben, ich habe nicht gelernt, meine Gedanken zu ordnen und auszusprechen.

Nicht dass ihm literarisches Talent mit in die Wiege ge-legt worden war. „Verzeih mir“, schrieb er im Oktober 1857 an Clara Schumann, aber ich kann nicht schrei-ben, ich habe nicht gelernt, meine Gedanken zu ordnen und auszusprechen." Darin mag ein Stück Koketterie liegen, denn Brahms war ein fleißiger Briefschreiber.

So sachlich, nüchtern die Schriftstücke waren, wenn er an Verleger oder Freunde schrieb, so änderte sich ihr Ton, wenn die Adressatin Clara Schumann hieß. War es bloß intensive Fre-undschaft, war es, nach dem To-de ihres Mannes Robert Schu-mann, etwas wie Liebe? Die For-scher sind zerstritten, und eine unstrittige Antwort wird es wohl auf die Frage nicht geben. Fest steht aber, dass Brahms seine privatesten Gedanken niemand anderem als Clara Schumann erzählte.

So sachlich, nüchtern die Schriftstücke waren, wenn er an Verleger oder Freunde schrieb, so änderte sich ihr Ton, wenn die Adressatin Clara Schumann hieß. War es bloß intensive Fre-undschaft, war es, nach dem To-de ihres Mannes Robert Schu-mann, etwas wie Liebe? Die For-scher sind zerstritten, und eine unstrittige Antwort wird es wohl auf die Frage nicht geben. Fest steht aber, dass Brahms seine privatesten Gedanken niemand anderem als Clara Schumann erzählte.

Fremde Sprachen beherr-schte er keine; auch wenn er zeitweise viel herumrei-ste, blieb er in einer deut-schsprachigen Sphäre. Er spielte, dirigierte, kompo-nierte, dies alles mit durch-aus ökonomischem Erfolg. Im Unterschied zu anderen Komponisten garantierte ihm die Musik seinen Lebensunterhalt.

Fremde Sprachen beherr-schte er keine; auch wenn er zeitweise viel herumrei-ste, blieb er in einer deut-schsprachigen Sphäre. Er spielte, dirigierte, kompo-nierte, dies alles mit durch-aus ökonomischem Erfolg. Im Unterschied zu anderen Komponisten garantierte ihm die Musik seinen Lebensunterhalt.

Seine Zeitgenossen beschrie-ben hin und wieder sein Äu-ßeres, dem er kaum Wert gab. Pflichtbewusstsein, Fleiß, Leistungsbereitschaft lagen ihm eher. Und dann die Fä-higkeit, auch bei anfänglichen Misserfolgen nicht gleich aufzugeben. Ihm war kein musikalisches Genre fremd. Er hat die Musik hinterlassen, die auch heute noch die Menschen bewegt. Mehr wollte er nicht , keinesfalls .

Seine Zeitgenossen beschrie-ben hin und wieder sein Äu-ßeres, dem er kaum Wert gab. Pflichtbewusstsein, Fleiß, Leistungsbereitschaft lagen ihm eher. Und dann die Fä-higkeit, auch bei anfänglichen Misserfolgen nicht gleich aufzugeben. Ihm war kein musikalisches Genre fremd. Er hat die Musik hinterlassen, die auch heute noch die Menschen bewegt. Mehr wollte er nicht , keinesfalls .

Finden Sie im Text folgende Äquivalente zu den russischen  Sätzen

Finden Sie im Text folgende Äquivalente zu den russischen Sätzen

  • Брамс был родом из небогатой семьи.
  • На зарабатываемые им деньги жить было можно, но весьма скудно.
  • Это оставило свой след и в характере Брамса.
  • Многие биографы называют его «грубым, но сердечным» человеком.
  • Его музыка от этого не пострадала, наоборот, ее пы-лающий огонь, эта музыкально – исполнительская виртуозность красной нитью проходят через всё его творчество.
  • Нельзя сказать, чтобы он отличался литературным талантом.
  • Тут присутствует и доля кокетства.
Верни мне, Брамс, нарядных платьев шорох, Хрустальной люстры зыблющийся свет, То место в филармонии на хорах, Куда входной я покупал билет. Там музыка мне сердце бередила И в выси недоступные вела, Где только Бог господствует единый, Не ведающий ни добра, ни зла.

Верни мне, Брамс, нарядных платьев шорох,

Хрустальной люстры зыблющийся свет,

То место в филармонии на хорах,

Куда входной я покупал билет.

Там музыка мне сердце бередила

И в выси недоступные вела,

Где только Бог господствует единый,

Не ведающий ни добра, ни зла.

http://yandex.ru/yandsearch?text  http://www.tonnel.ru/?l=gzl&uid=21 http://www.cultradio.ru/doc.html?id=9238 http://www.intoclassics.net/news/2009-2-4 http://www.avstrija.at/gallery/main.php? http://www.indexart.ru/news/?content=news&id=5359 http://www.wholeearth.ru/photo/sec10/pos1734 http://www.philharmonia.lviv.ua/info/bio-brams http://www.tour717.com/Hamburg/Museums/Brahms-Museum.html http://www.forumklassika.ru/album.php?albumid=488 http://www.lensart.ru/picture-pid-17f7e.htm http://svit.ukrinform.ua/brams.shtml http://classon.ru/product_info.php?product http://shop.melody.su/item.php?id=572 http://batkovfile.narod.ru/2006/brams.htm http://blogs.mail.ru/community/creature http://shkolazhizni.ru/archive/0/n-17970/ http://planet.mega.kg/?ID=3597&rR=1&s=200 http://cichlidae.com.ua/wikipedia-ua.html?view=mediawiki&article=Йоганес_Брамс http://photo.peoples.ru/love/brahms_&_schumann/ http://pcdvd.zx6.ru/classic/index.html http://free-d.livejournal.com/792.html http://mediateka.km.ru/bes_2005/encyclop.asp?TopicNumber=9503 http://musicserver.narod.ru/html/Romantizm/Bramhs/default.htm http://forum.academ.org/lofiversion/index.php?t224074.html

http://yandex.ru/yandsearch?text

http://www.tonnel.ru/?l=gzl&uid=21

http://www.cultradio.ru/doc.html?id=9238

http://www.intoclassics.net/news/2009-2-4

http://www.avstrija.at/gallery/main.php?

http://www.indexart.ru/news/?content=news&id=5359

http://www.wholeearth.ru/photo/sec10/pos1734

http://www.philharmonia.lviv.ua/info/bio-brams

http://www.tour717.com/Hamburg/Museums/Brahms-Museum.html

http://www.forumklassika.ru/album.php?albumid=488

http://www.lensart.ru/picture-pid-17f7e.htm

http://svit.ukrinform.ua/brams.shtml

http://classon.ru/product_info.php?product

http://shop.melody.su/item.php?id=572

http://batkovfile.narod.ru/2006/brams.htm

http://blogs.mail.ru/community/creature

http://shkolazhizni.ru/archive/0/n-17970/

http://planet.mega.kg/?ID=3597&rR=1&s=200

http://cichlidae.com.ua/wikipedia-ua.html?view=mediawiki&article=Йоганес_Брамс

http://photo.peoples.ru/love/brahms_&_schumann/

http://pcdvd.zx6.ru/classic/index.html

http://free-d.livejournal.com/792.html

http://mediateka.km.ru/bes_2005/encyclop.asp?TopicNumber=9503

http://musicserver.narod.ru/html/Romantizm/Bramhs/default.htm

http://forum.academ.org/lofiversion/index.php?t224074.html


Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Презентации

Целевая аудитория: 11 класс

Скачать
Жизнь и творчество Брамса

Автор: Ганина Наталья Борисовна

Дата: 27.02.2020

Номер свидетельства: 541340

Похожие файлы

object(ArrayObject)#851 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(78) "Основные идеи раннего творчества И. Брамса"
    ["seo_title"] => string(47) "osnovnyie_idiei_ranniegho_tvorchiestva_i_bramsa"
    ["file_id"] => string(6) "371527"
    ["category_seo"] => string(6) "muzika"
    ["subcategory_seo"] => string(7) "prochee"
    ["date"] => string(10) "1482184491"
  }
}
object(ArrayObject)#873 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(105) "Иоганнес Брамс - композитор страстной музыкальной мысли. "
    ["seo_title"] => string(55) "ioghannies-brams-kompozitor-strastnoi-muzykal-noi-mysli"
    ["file_id"] => string(6) "111727"
    ["category_seo"] => string(3) "mhk"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1407841181"
  }
}
object(ArrayObject)#851 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(115) "Конспект урока музыки в 6 классе на тему "Искусство и фантазия". "
    ["seo_title"] => string(65) "konspiekt-uroka-muzyki-v-6-klassie-na-tiemu-iskusstvo-i-fantaziia"
    ["file_id"] => string(6) "238441"
    ["category_seo"] => string(6) "muzika"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1444567865"
  }
}
object(ArrayObject)#873 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(48) "Мир музыкальных профессий"
    ["seo_title"] => string(27) "mir-muzykal-nykh-profiessii"
    ["file_id"] => string(6) "251601"
    ["category_seo"] => string(6) "muzika"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1447257395"
  }
}
object(ArrayObject)#851 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(97) "конспект урока на тему "Скрипичная школа Казахстана" "
    ["seo_title"] => string(56) "konspiekt-uroka-na-tiemu-skripichnaia-shkola-kazakhstana"
    ["file_id"] => string(6) "221858"
    ["category_seo"] => string(6) "muzika"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1435639649"
  }
}

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства