kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Литературно - музыкальная композиция "Мы не хотим войны"

Нажмите, чтобы узнать подробности

Цели:

1. Познакомить учащихся с памятниками Германии, посвящёнными воинам освободителям – советским солдатам.

2. Привитие любви к Отчизне, уважения к ветеранам ВОВ.

3. Воспитание у учащихся чувства патриотизма и интернационализма, таких качеств, как мужество, стойкость, решительность.
 

Оборудование: мультимедийный экран; стенд с фотографиями земляков – участников войны; стенд с рисунками учащихся; плакаты: «Nichts ist vergessen!», «Wir wollen keinen Krieg!», «Nie wieder Krieg!».

Участники: учащиеся 7 -11 классов.
 

Просмотр содержимого документа
«Литературно - музыкальная композиция "Мы не хотим войны"»

ОГКОУ Карсунская кадетская школа-интернат

«Симбирский кадетский корпус юстиции»

им. генерал – полковника В.С.Чечеватова








Литературно – музыкальная композиция


на немецком языке


Wir wollen keinen Krieg

























Учитель немецкого языка

Искакова В.Н.

Цели:

1. Познакомить учащихся с памятниками Германии, посвящёнными воинам освободителям – советским солдатам.

2. Привитие любви к Отчизне, уважения к ветеранам ВОВ.

3. Воспитание у учащихся чувства патриотизма и интернационализма, таких качеств, как мужество, стойкость, решительность.

Оборудование: мультимедийный экран; стенд с фотографиями земляков – участников войны; стенд с рисунками учащихся; плакаты: «Nichts ist vergessen!», «Wir wollen keinen Krieg!», «Nie wieder Krieg!».

Участники: учащиеся 7 -11 классов.

Ход мероприятия.

Литературно-музыкальная композиция начинается песней

«Хотят ли русские войны ?»

Ведущий: Guten Tag, liebe Gäste!

Am 9.Mai ist der grosse Fest – der Tag des Sieges.

Das ist ein großes Fest nicht nur für unser Land, sondern auch für die ganze progressive Menschheit. Wieder erwärmt die Sonne unsere Erde. Wir sind froh, das wir in Frieden lernen, spielen und träumen können. Aber wir wissen auch, wie unser Glück erkämpft wurde.

Sprecher: Am 22 Juni 1941 im Morgengrauen fielen die faschistischen Trappen ohne Kriegserklärung in die Sowjetunion ein. Der große Vaterländische Krieg begann. Von erstem Tag an beteiligen sich Millionen unserer Menschen an der Verteidigung der Heimat. Auch die junge Generation unseres Landes kämpfte tapfer und mit Selbstaufopferung. Heldenmut wurde ihr Lebensinhalt.

Sprecher: Schwarz ist der Himmel geworden

Donner schlägt brüllend Alarm

Auf den faschistischen Horden

Fallen wir kühn in den Arm

Sprecher: Heiligster Krieg aller Zeiten!

Kühnheit ist heute Gebot!

Kühnheit vor Kugeln gefeit ist,

Kühnheit besiegt allen Tod.

Ведущий: 1418 Tage dauerte der Krieg, und endlich kam der helle Tag des Sieges. Und für das deutsche Volk war es der Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus.

Sprecher:
Die Nazis zerschlagen in der letzten Bastei

Da pflanzten zwei Sowjetsoldaten im Siegeslauf

Die Fahne, die blutrote Fahne

Auf der Kuppel, des Reichstages auf

Uber Trümmern wehend, grüßte sie weit,

ein Symbol des Friedens der neuen Zeit.


Sprecher: И в Берлине в праздничную дату,

Был воздвигнут, чтоб стоять в веках,

Памятник Советскому солдату

С девочкой, спасенной на руках.

Он стоит, как символ нашей славы,

Как маяк, светящийся во мгле.

Это он, солдат моей державы,

Охраняет мир на всей земле (Г.Рублев)


Ведущий:Die Deutschen danken den sowjetischen Soldaten, denn sie den Krieg verhindert haben. In Deutschland gibt es zwei Ehrenmäler: 1. Sowjetisches Ehrenmal in Berlin, im Treptower Park; 2. Die Nationale Mahn und Gedenkstätte in Buchenwald.

Sprecher: Hoch auf einem Hügel steht das große Standbild eines sowjetischen Soldaten . Stark und mächtig steht der Soldat da. Der siegreiche Sowjetsoldat hat sein Schwert gesenkt, doch ist er den Frieden, höchstes Gut der Menschheit für immer zu verteidigen. Auf seinem linken Arm trägt er das gerettete Kleinkind, Symbol des Lebens und der Zukunft. Aber wer ist dieser Soldat? Wer ist dieses Mädchen? Zur Darstellung des geretteten Kleinkinds im Arm des Sowjetsoldaten regten die menschlichen Taten mehrerer Kämpfer der Roten Armee an. Schöpfer des Ehrenmals in Berlin-Treptow war der Bildhauer Jewgeni Viktorowitsch Wutschetitsch. Er war selbst Frontsoldat.


Ведущий: Heute erzählen wir von Nikolai Massalow und Trifon Lukjanowitsch, die deutsche Kinder gerettet haben.

Sprecher: Nikolai Iwanowitsch Massalow war ganz jung, als der Krieg begann. Er ging einen langen weg von der Wolga bis Berlin. Seine Einheit beteiligte sich an schweren Kämpfen um Berlin. Nun blieben noch 400 Meter bis zu Hitlers Reichskanzlei. Die Einheit bereitete sich auf den letzten Angriff vor. Es war ganz still. Es war immer still in den letzten Minuten vor dem Kampf. Plötzlich hörte man das Weinen eines Kindes. Ein Kindesstimme schrie: „Mutti! Mutti!“ Alle Köpfe und alle Augen wandten sich dorthin, wo ein Kind weinte. Es war keine Zeit zum Nachdenken. Nikolai Iwanowitsch kam zu dem Kommandeur: „ Erlauben Sie mir das weinende Kind aus der Feuerlinie zubringen“. „Machen Sie das! Aber Sie müssen schnell zurückkommen. Bald kommt das Signal zum letzten Angriff“- sagte der Kommandeur. Massalow kroch zur Brücke. Ein Kürzer Weg. Und er konnte letzter sein. Als er den Kanal erreicht hatte, sah er eine Frau am Wasser liegen. Neben ihr saß ein kleines blondes Mädchen. Das Kind wiederholte: „Mutti! Mutti!“ Massalow nahm das Kind und kroch zurück. Als die Faschisten ihn entdeckt hatten, begannen sie zu feuern. Massalow richtete sich auf und ging mit dem Kind zu seinen Kameraden zurück. Nikolai Iwanowitsch hat das deutsche Mädchen gerettet.


Sprecher: Es war ein Aprilmorgen des Jahres 1945. Der Krieg ging seinem Ende zu. Die Kämpfe tobten unmittelbar im Zentrum Berlins. Die SS-Einheit leistete verzweifelten Widerstand. Jedes Haus wurde zu einem Maschinengewehrrest, jede Straße zu einer Verteidigungsstellung. Viele Häuser wurden zerstören. Durch das Krachen der Maschinengewehrgarben war das verzweifelte Weinen eines Kindes zu hören. Das Mädchen war selbst auf der Straße. Dort in der Flammen wartete sie auf Hilfe. Einer der Soldaten (das war Trifon Andrejewitsch Lukjanowitsch) kroch zur Straße. Von beiden Seiten beobachtete man, wie dieser Soldat auf die Ruine inmitten der Straße zukroch. Nun hatte er sie

erreichet. Er hob das Kind auf und beruhigte es. Dann kroch er zurück. In diesem Moment fiel von der feindlichen Seite ein Schuß. Lukjanowitsch war sehr stark verwundet. Er richtete sich auf und ging mit dem Kind zu seinem Kameraden zurück. Er hat das deutsche Mädchen gerettet, aber fünf Tage nach der Heldentat starb er an den schweren Verletzungen. Am Ort dieser Heldentat, in der Elsenstraße in Berlin, wurde später eine Gedenktafel angebracht.


Sprecher: Kränze, frische Blumen zu allen Jahreszeiten, unzählige Besucher aus nah und fern künden davon, dass der heldenhafte Befreiungskampf der Roten Armee unvergessen bleibt.

Sprecher: Nicht weit von Weimer ist ein Ort, dessen Namen Grauen hervorruft. Das ist das faschistische Konzentrationlager Buchenwald. Während des Hitlerfaschismus haben in Buchenwald 56 000Menschen vieler Nationen ihren Tod gefunden. Später wurde hier die Nationale Mahn-und Gedenkstätte errichtet: den Toten zur Ehre, den Lebenden zur Mahnung! Sie erinnert die Menschen an die Grauen des Faschismus, an die Kraft der Solidarität. Ein breiter Weg „Allee der Nationen“ genannt, führt uns zum Buchenwalder Glockenturm. Vor dem Glockenturm steht eine Skulpturgruppe von Fritz Cremer. Den Toten zur Ehre, den Lebenden zur Mahnung!

Sprecher: Der Ruf von Buchenwald. Песня «Бухенвальдский набат»


Ведущий: In diesem Krieg hat unser Volk über 20 Millionen Menschen verloren. Auf allen Straßen von den Karpaten bis zur Wolga stehen in fast jedem Dorf bescheidene Gedenksteine aus Bronze, Beton.

Sprecher: Zu den Verteidigern unserer Heimat gehörten auch unsere Landsleute, die den Heldentod starben. Sie vollbrachten Heldentaten, vor denen viele Legenden über den Mut des Menschen verblassen. Im Zentrum unseres Dorfes steht der Obelisk des Sieges. Viele Menschen kommen zu diesem Gedenkstein. Sie bringen frische Blumen und verneigen sich vor denen, die in der Blüte der Jahre ihr Leben für die Befreiung ihrer Heimat hingegeben haben.


Sprecher: Wart auf mich... («Жди меня...»)

Worte: K.Simonow

Wart auf mich, komm zurück, aber warte sehr.

Warte, wenn der Regen fällt, grau und trüb und schwer.

Warte, wenn der Schneesturm tobt, wenn der Sommer glüht.

Warte, wenn die anderen längst, längst des Wartens rnüd.

Warte, wenn vom ferten Ort, dich kein Brief erreicht.

Warte, bis auf Erden nichts deinem Warten gleicht.

Wart auf mich, ich komm zurück.

Stolz und kalt hör zu. Wenn der Besserwisser lehrt: «Zwecklos wartest du!»

Wenn die Freunde, warten müd,

mich betrauern schon

trauernd sich ans Fenster setzt

Mutter, Bruder, Sohn.

Wenn sie, mein gedenkend, dann

Trinken haben wein.

Du nur trink nicht - warte noch.

Mutig - stark - allein.

Ведущий: Ewig wird das Andenken an jene Menschen leben, die ihr Leben für die Befreiung unseres Landes vom Faschismus hingaben.

Sprecher: Bitten der Kinder

Bertolt Brecht

Die Häuser sollen nicht brennen.

Bomber soll man nicht kennen.

Die Nacht soll für den Schlaf sein.

Die Mütter sollen nicht weinen.

Keiner soll töten.

Alle sollen was bauen.

Da kann man allen trauen.

Ведущий: Wir wollen keinen Krieg!

Sprecher: Nie wieder Krieg!





Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Мероприятия

Целевая аудитория: 9 класс

Скачать
Литературно - музыкальная композиция "Мы не хотим войны"

Автор: Искакова Венера Някибовна

Дата: 31.10.2016

Номер свидетельства: 353711

Похожие файлы

object(ArrayObject)#863 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(88) "Литературно-музыкальная композиция "Дети войны""
    ["seo_title"] => string(52) "litieraturno-muzykal-naia-kompozitsiia-dieti-voiny-1"
    ["file_id"] => string(6) "326383"
    ["category_seo"] => string(10) "vneurochka"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "meropriyatia"
    ["date"] => string(10) "1463156779"
  }
}
object(ArrayObject)#885 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(202) "Литературно-музыкальная композиция для  детей старшего дошкольного возраста  Тема:  «Ты выстоял Сталинград…»"
    ["seo_title"] => string(103) "litieraturnomuzykalnaiakompozitsiiadliadietieistarshieghodoshkolnoghovozrastatiematyvystoialstalinghrad"
    ["file_id"] => string(6) "300318"
    ["category_seo"] => string(21) "doshkolnoeObrazovanie"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "meropriyatia"
    ["date"] => string(10) "1456689953"
  }
}
object(ArrayObject)#863 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(172) "Литературно-музыкальная композиция "Советская культура периода Великой Отечественной войны""
    ["seo_title"] => string(101) "litieraturno-muzykal-naia-kompozitsiia-sovietskaia-kul-tura-pierioda-vielikoi-otiechiestviennoi-voiny"
    ["file_id"] => string(6) "319698"
    ["category_seo"] => string(10) "literatura"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "meropriyatia"
    ["date"] => string(10) "1460919137"
  }
}
object(ArrayObject)#885 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(162) ""Жди меня, и я вернусь..." - литературно-музыкальная композиция, посвященная 70-ю Дня Победы "
    ["seo_title"] => string(100) "zhdi-mienia-i-ia-viernus-litieraturno-muzykal-naia-kompozitsiia-posviashchiennaia-70-iu-dnia-pobiedy"
    ["file_id"] => string(6) "226941"
    ["category_seo"] => string(10) "vneurochka"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "meropriyatia"
    ["date"] => string(10) "1440525099"
  }
}
object(ArrayObject)#863 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(155) "Сценарий литературно-музыкальной  композиции «С любовью в сердце и войной в судьбе» "
    ["seo_title"] => string(90) "stsienarii-litieraturno-muzykal-noi-kompozitsii-s-liubov-iu-v-sierdtsie-i-voinoi-v-sud-bie"
    ["file_id"] => string(6) "189079"
    ["category_seo"] => string(10) "vneurochka"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "meropriyatia"
    ["date"] => string(10) "1426797594"
  }
}

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства