kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

"Поле чудес" на немецком языке

Нажмите, чтобы узнать подробности

Цель:1. Воспитывать интерес к иностранному языку.2.Прививать любовь к немецкой культуре

Просмотр содержимого документа
«"Поле чудес" на немецком языке»



-1-


Внеклассное мероприятие

по немецкому языку
















Учитель:

Искакова В.Н.









Игра ,,Поле чудес” (Spiel ,,Ein wunderschones Feld”)


Цель: - воспитывать в детях интерес к иностранному языку, прививать любовь к

немецкой культуре, литературе, нации;

- способствовать усвоению грамматического, лексического и страноведчеc-

кого материала;

- развивать память, творческие способности детей.


Оборудование: - игровое поле, призы, музыкальное сопровождение.


Описание и правила игры.


  1. В игре участвуют уч-ся 9-11 классов.

  2. Количество игроков ---- 9 человек.

  3. Проводятся три отборочных тура, один финальный тур и суперигра.

  4. Участники игры называют по-немецки выпавшее им количество очков.

Если числительное названо неправильно, ход переходит к другому игроку.

  1. На игровом поле представлены следующие сектора:

K – культурная программа (Kulturprogramm) (выступление игрока: песни, стихи).

U – перевод предложения, слова .

B – банкрот, переход хода (Bankrott).

P – приз (Preis).

+ -- открывается любая буква.

H – помощь зрителей (das Hilf der Zuschauer).

6) Очки на игровом поле: 25, 100, 65, 100, 150, 200.

7) Игроки представляются по-немецки: ,,Ich heisse….; Ich bin…Jahre alt;

Ich habe….gern”.

8) Ведущий использует следующие слова и выражения: ,,Prima! Gut! Schon! Richtig!

Falsch!”.

9) Пояснения к секторам:

K – Sage das Gedicht auf! Singe das Lied!

U – Ubersetzt das Satz! Ubersetzt das Wort!

B – Du bist ein Bankrott! Wie schade! Und jetzt spielt …..

P – Willst du einen Preis bekommen?

+ -- Welchen Buchstaben machst du auf?

H – Wer will helfen?


Ход игры.

Ведущий: Начинаем нашу игру с отборочного тура.

Вопросы отборочного тура.

  1. Nennt man den grossten Fluss Deutschlands!

a) der Rhein b) die Spree c) die Donau

2) Wie nennt man das Gebirge im Suden Deutschlands?

a) Erzgebirge b) Alpen c) Harz

3) An welchem Fluss liegt Berlin?

a) an der Spree b) am Rhein c) an der Oder

-2-

4) Wie heisst das grosste Bundesland Deutschlands?

a) Saarland b) Sachsen c) Bayern

5) Das kleinste Bundesland heisst …..

a) Saarland b) Bremen c) Berlin

6) An welchem Fluss liegt Dresden?

a) die Spree b) der Rhein c) die Elbe

7) Der hochste Berg Deutschlands heisst ……

a) die Zugspitze b) der Felberg c) der Brocken

8) Wie viel Bundeslander hat Deitschland?

a) 23 b) 16 c) 9

9) Im Suden granzt Deutschland an ……

a) Polen b) Danemark c) Osterreich und die Schweiz

10) Im Norden granzt Deutschland an …..

a) Danemark b) Polen c) Frankreich und die Niederlande.

Ведущий: Unser Spiel beginnt! Jetzt spielen …., …,…… . Die erste Runde beginnt.

Nenne die Zahl!

Aufgabe №1:

Wer ist der Autor dieser Zeilen? Кто автор этих строк?

,,Ich bin ein deutscher Dichter, ,,Дитя, я поэт немецкий,

Bekannt im deutschen Land, И знает меня мой народ.

Nennt man die besten Namen, Кто лучших из нас вспоминает,

So wird auch der meine genannt”. Тот имя моё назовёт.

H

e

i

n

e

Ведущий: Der grosse deutsche Dichter Heinrich Heine wurde am 13. Dezember 1797

am Rhein geboren. Sein Vater war Kaufmann. Heinrich sollte wie sein Vater

Kaufmann werden. Aber dieser Beruf interessierte ihn nicht.

Seit 1819 besuchte Heine die Universitat zuerst in Bonn, dann in Gottingen

und in Berlin. Er studierte Rechtwissenschaft, interessierte sich fur Literatur,

Kunst und Politik. Er studierte aber lieber Geschichte, Philosophie und Philo-

logie. 1825 beendet Heinrich Heine sein Studium als ,,Doktor der Rechte’’.

Heines erster Gedichtband erschien 1821. Dieser Gedichtband heisst ,,Buch

der Lieder’’, das die Heimat, die Natur und die Liebe besang.

Wir kennen alle das Gedicht von Lermontow ,,Сосна”. Aber nicht alle ken-

nen, dass dieses schone Gedicht nach den Motiven des Gedichts von Hein-

rich Heine geschrieben hat.

Учащийся: ,,Сосна”

На севере диком стоит одиноко

На голой вершине сосна.

И дремлет, качаясь, и снегом сыпучим

Одета, как ризой она.

И снится ей всё, что в пустыне далёко ---

В том краю, где солнца восход,

Одна и грустна на утёсе горючем

Прекрасная пальма растёт.

-3-

Ведущий: Und wie klingelt dieses Gedicht bei H. Heine? Horen wir

Учащийся: ,,Ein Fichtenbaum”

Ein Fichtenbaum steht einsam Er traumt von einer Palme,

im Norden auf kahler Hoh, Die, fern im Morgenland,

In schlafert; mit weisser Decke Einsam und schweigend trauert

Umhullen ihn Eis und Schnee. Auf brennender Felsenwand.

Ведущий: Новелла ,,Флорентийские ночи”(1836) ---- один из последних ярких

всплесков немецкой романтической прозы. Сам Г. Гейне писал об этом:

,,Несмотря на мои походы на романтизм, я всё же всегда оставался

романтиком и был им в большей степени, чем подозревал”.

Учащийся: Тихо сердца глубины звоны пронизали,

Лейся, песенка весны, разливайся дале.

Ты пролейся, где цветы расцветают томно,

Если розу встретишь ты, ---- ей привет мой скромный.

Учащиеся: (исполняют песню) Leise zieht durch mein Gemut

liebliches Gelaute.

Klinge, kleines Fruhlingslied,

kling, hinaus ins Weite.

Kling hinaus bis an das Haus,

wo die Blumen spriessen.

Wenn du eine Rose schaust,

sag, ich lass sie grussen.


Aufgabe №2:

Das ist ein sehr bekanntes Heines Gedicht:

,,Ich weiss nicht, was soll es bedeuten,

dass ich so traurig bin,

ein Marchen aus alten Zeiten,

das kommt mir nicht aus dem Sinn”.

Wie heist dieses Gedicht?

,, Не знаю, что стало с тобою, печально душа смущена.

Мне всё не даёт покою старинная сказка одна”.

L

o

r

e

l

e

i


Ведущий: Der Rhein ist nicht nur ein Fluss, sondern auch die Geschichte des Landes.

Den ,,romantischen” Rhein so nennt man den Rhein zwischen den Stadten

Bingen und Bonn. Jeder Fels hat hier seine Sage, jedes Schloss seine Ge-

schichte und jeder Berggipfel seine Legende.

Bald kurz nach Bingen befindet sich eine Insel. Auf dieser Insel steht ein

alter Turm, der sogenannte Manseturm. Dieser Name ist mit einer Sage ver-

bunden. Nach einigen Biegungen des Rheins erhebt sich eine Felsewand von

etwa 150 Meter Hohe. Das ist der Loreleifensel. Dieser Name ist auch mit

einer Legende verbunden. Und Heinrich Heine hat sie in schonen Strophen

besungen.

Dieses bekanntes Heines Gedicht ,,Lorelei” wurde von vielen russischen

Dichtern ubersetzt. Hort zu die Ubersetzung von W. Levik.

-4-

Учащийся: Не знаю, что стало со мною, И кос её золото вьётся,

Печально душа смущена. И чешет их гребнем она,

Мне всё не даёт покою И песня волшебная льётся,

Старинная сказка одна. Неведомой силой полна.


Прохладен воздух. Темнеет. Охвачен безумной тоскою,

И Рейн уснул во мгле. Гребец не глядит на волну,

Последним лучом пламенеет Не видит скалы пред собою,---

Закат на прибрежной скале. Он смотрит туда, в вышину.


Там девушка, песнь распевая, Я знаю, река, свирепея,

Сидит на вершине крутой. Навеки сомкнётся над ним,---

Одежда на ней золотая, И это всё Лорелея

И гребень в руке --- золотой. Сделала пеньем своим.


Ведущий: Die Sprache dieses Gedicht ist sehr melodisch. Friedrich Silcher komponierte

Musik zu Heines Gedicht. Als Lied ist das Werk im deutschen Volk sehr

popular. Hort zu dieses Lied!

Учащиеся: (исполняют песню): Ich weiss nicht, was soll es bedeuten,

Dass ich so traurig bin;

Ein Marchen aus alten Zeiten,

Das kommt mir nicht aus dem Sinn.

Die Luft ist kuhl und es dunkelt,

Und ruhig fliesst der Rhein;

Der Gipfel des Berges funkelt

Im Abendsonnenschein.

Die schonste Jungfrau sitzet

Dort oben wunderbar,

Ihr goldnes Geschmeide blitzet,

Sie kammt ihr goldenes Haar.

Sie kammt es mit goldenem Kamme

Und singt ein Lied dabei;

Das hat eine wundersame,

Gewaldige Melodei.

Aufgabe №3

Welches Werk schrieb Heine nach seiner Reise durch das Gebirge?

H

a

r

z

r

e

i

s

e


Ведущий: Noch als Student hatte Heine von Gottingen durch den Harz eine Wande-

rung zu Fuss gemacht. Von dieser Wanderung erzahlt der Dichter in seinem

ersten Prosawerk ,,Die Harzreise”, das 1827 erschien.

Dieses Buch des jungen Dichters ist nicht nur eine wunderbare Naturbe-

schreibung des Harzes, es ist eine scharfe Satire auf die burgerliche Gesell-

schaft und auf das damalige Deutschland. Wegen seiner scharfen Kritik ver-

bot man Heines Werke in Deutschland.

Es beginnt mit einem Gedicht. Hier ist ein Fragment aus dem Prolog:


-5-

Учащийся: Auf die Berge will ich steigen,

Wo die frommen Hutten stehen,

Wo die Brust sich frei erschliesset

Und die freien Lufte wehen.

Auf die Berge will ich steigen,

Wo die dunklen Tannen ragen.

Bache rauschen, Vogel singen,

Und die stolzen Wolken jagen.

Lebet wohl, ihr glatten Sale,

Glatte Herren! Glatte Frauen!

Auf die Berge will ich steigen,

Lachend auf euch niederschauen.

Учащийся: Я хочу подняться в горы,

Где живут простые люди,

Где свободно ветер веет,

И легко усталой груди.

Я хочу подняться в горы

К елям шумным и могучим,

Где поют ручьи и птицы,

И несутся гордо тучи.

До свидания, паркеты,

Гладкие мужчины, дамы,

Я хочу подняться в горы,

Чтоб смеяться там над вами.


Aufgabe zum Finalspiel

Wie heisst die Heimatstadt Heinrich Heine?

D

u

s

s

e

l

d

o

r

f

Ведущий: Der deutsche Dichter Heinrich Heine ist einer der grossten Lyriker der

Weltliteratur. Heines Gedichte und Prosawerke kennt man in aller Welt.

Lermontow, Ogarjow, Fet, Tutschew, Blok, Marschak und viele andere

ubersetzen Heines Werke in die russische Sprache.

1997 hat Dusseldorf seinen drossen Sohn mit vielen Ausstellungen, Kong-

ressen und Symposien gewurdigt.


Aufgabe zum Superspiel

Wie heisst Heines zweite Heimat?

F

r

a

n

k

r

e

i

c

h

/Следует назвать 5 букв и через 1 минуту сказать всё слово. Если игрок

слово назвать не может через минуту, то он имеет право взять одну из

двух подсказок: ,,Совет друга” или ,,Открыть любую букву”/

Ведущий: Im Jahre 1831 verliess Heine Deutschland und emigrierte nach Paris.

Hier lebte er bis zu seinem Tode. Gerade in dieser Zeit entstanden sein

grosstes politisches Poem ,,Deutschland. Ein Wintermarchen”

Hier ist ein Auszug aus dem Poem ,,Deutschland. Ein Wintermarchen”:

-6-

Учащиеся: Heine: ,,Sei mir gegrusst, mein Vater Rhein,

Wie ist es dir ergangen?

Ich habe oft an dich gedacht

Mit Sehnsucht und Verlangen”

Rhein:,,Willkommen, mein Junge, das ist mir lieb,

Dass du mich nicht vergessen:

Selt dreizehn Jahren sah ich dich nicht,

Mir ging es schlecht unterdessen“

Гейне: ,,Привет тебе, мой старый Рейн.

Ну, как твоё здоровье?

Я часто вспоминал тебя

С надеждой и любовью”.

Рейн:,,Здорово, мой мальчик, я очень рад,

Что вспомнил ты старого друга.

13 лет я тебя не видал,

Подчас приходилось мне туго”.

Ведущий: Die letzten Jahre seines Lebens war Heinrich Heine schwer krank und

musste 8 Jahre in Bett bleiben. Trotz seiner schweren Krankheit arbeitete

der Dichter viel. Er starb am 27. Februar 1856.

Heines Werk ist bis heute lebendig. Das sieht man am schonsten daran,

dass sein Grab auf dem Friedhof Montmartre in Paris stets mit frischen

Blumen geschmuckt ist.

,,Heine gehort der ganzen Welt und wird wie ein Welt-Autor gefeiert”.


Ведущий: Unser Spiel ist zu Ende.

……… ist Sieger(in)!

Alle bekommen kleine Geschenke!

Alle haben heute sehr gut gearbeitet und alle bekommen gute Noten.

Задания для сектора К (приложение)

Die Worter: Das Gebirge, das Lied, die Heimat, die Ausland, die Reise, der Himmel,

die Wanderung, die Wiese, das Tal, der Wald, das Gedicht, malerisch.

--------------------------

Die Satze: -- Unsere Heimat ist Russland. -- Wir reisen ins Gebirge.

-- Ich mochte in die Ausland fahren. -- Diese Gegend ist malerisch.

-- Alle singen lustiges Lied. -- Unsere Reise war wunderbar!

-- Der Himmel ist hell und blau. -- Es ist Winter.

-- Heute ist der Marz. – Er geht in den Wald.

-- Meine Schule ist schon, modern. – Ich liebe meine Eitern.

---------------------------

Die Gedichte: (1) Die Jahre kommen und gehen.

Die Jahre kommen und gehen

Geschlechter steigen ins Grab.

Doch immer vergeht die Liebe

Die ich im Herzen hab.

Nur einmal noch mocht’ ich dich sehen

Und sinken vor dir aufs Knie.

Und sterbend zu dir sprechen

,,Madame, --- ich liebe dich!”

-7-

Идут и сменяются годы.

Идут и сменяются годы, Мне только тебя бы увидеть

Приходит и людям черёд. И пасть к твоим ногам.

И только одна в моём сердце И тихо шепнуть, умирая:

Любовь никогда не умрёт. ,,Я вас люблю, мадам!”

* * * * *

(2)

Ich woll’ meine schmerzen ergossen

Sich all’ in ein einziges Wort,

Das gab’ ich den lustigen Winden,

Die trugen es lustig fort.

Sie tragen zu dir, Geliebte,

Das schmerzerfullte Wort;

Du horst es zu jeder Stunde,

Du horst es an jedem Ort.

Und hast du zum hachtlichen Schlummer

Geschlossen die Augen kaum,

So wird dich mein Wort verfolgen

Bis in den tiefsten Traum.

Хотел бы в единое слово

Я слить мою грусть и печаль

И бросить то слово на ветер,

Чтоб ветер унёс его вдаль.

И пусть бы то слово печали

По ветру к тебе донеслось,

И пусть бы всегда и повсюду

Оно тебе в сердце лилось!

И если б усталые очи

Сомкнулись под грёзой ночной,

О, пусть бы то слово печали

Звучало во сне над тобой! (Пер. Л. Мея)

* * * * *

(3) Ihr Bild Её портрет.

Ich stand in dunklen Traumen В её портрет углубившись,

Und start ihr Bildnis an, Я смутным предался мечтам,

Und das geliebte Antlitz И вдруг дыханье жизни

Heimlich zu leben begann. Прошло по любимым чертам.

Um ihre Lippen zog sich Улыбкою дрогнули губы,

Ein Lacheln wunderbar, И странно блеснули глаза,

Und wie von Wehmutstranen Как будто на них навернулась

Erglanzte ihr Augenpaar. Невидимая слеза.

Auch meine Tranen flossen И слёзы мои покатились

Mir von den Wangen herab. Твои застилая черты.

Und ach! Ich kann es nicht glauben, О боже! Могу я поверить,

Dass ich dich verloren hab. Что мною потеряна ты! (Пер. В.Левик)


-8-

(4) Das Fischermadchen Рыбачка

Du schones Fischermadchen, Красавица рыбачка,

Treibe den Kahn ans Land. Оставь челнок на песке

Komm zu mir und setze dich nieder, Посиди со мной, поболтаем,

Wir hosen Hand in Hand. Рука в моей руке.


Leg an mein Herz dein Kopfchen, Прижмись головкой к сердцу,

Und furchte dich nicht zu sehr, Не бойся ласки моей;

Vertraust du dich doch sorglos Ведь каждый день ты с морем

Taglich dem wilden Meer. Играешь судьбою своей.


Mein Herz gleicht ganz dem Meere, И сердце моё как море

Hat Sturm und Ebb und Flut Там бури, прилив и отлив,

Und manche schone Perle В его глубинах много

In seiner Tiefe ruht. Жемчужных дремлет див.

* * * * *

(5) Die blauen Fruhlingsaugen Глаза весны

Die blauen Fruhlingsaugen Глаза весны синеют

Schahn aus dem Gras hervor; Сквозь нежную траву.

Das sind die lieben Veilchen, То милые фиалки,

Die ich zum Strauss erkor. Из них букет я рву.


Ich pflucke sie und denke, Я рву их и мечтаю,

Und die Gedanken all, И вздох мечты моей

Die mir im Herzen seufzen, Протяжно разглашает

Singt laut die Nachtigall. По лесу соловей.


Ja, was ich denke, singt sie Да, всё, о чём мечтал я,

Laut schmettern, dass es schallt Он громко разболтал;

Mein zartliches Geheimnis Разгадку нежной тайны

Weiss schon der ganze Wald. Весь лес теперь узнал.

(Пер. Т. Сильман)

* * * * *

(6) Das Meer hat seine Perlen, (7) Es war ein alter Konig,

Der Himmel seine Sterne, Sein Herz war schwer, sein Haupt war grau;

Aber mein Herz, mein Herz, Der arme, alte Konig,

Mein Herz hat seine Liebe. Er nahm eine junge Frau.


Gross ist das Meer und der Himmel, Es war ein schoner Page,

Doch grosser ist mein Herz; Blond war sein Haupt, leicht war sein Sinn;

Und schoner als Perlen und Sterne Er trug die seine Schleppe

Leuchtet und strahlt meine Liebe. Der jungen Konigin.


Du kleines, junges Madchen, Kennst du das alte Liedchen?

Kamm an mein grosses Herz; Es klingt so suss, es klingt so trub!

Mein Herz und das Meer und der Himmel Sie mussten beide sterben,

Vergehen vor lauter Liebe. Sie hatten sich viel zu lieb.



-9-

(8) Herz, mein Herz, sei nicht beklommen (9) Die Fraulein stand am Meere

Und ertrage dein Geschick, Und seufzte lang und bang,

Neuer Fruhling gibt zuruck, Es ruhrte sie so sehre

Was der Winter dir genommen. Der Sonnenuntergang.

Und wie viel ist dir geblieben! Mein Fraulein! Sei’t Sie munter,

Und wie schon ist noch die welt! Das ist ein altes Stuck;

Und, mein Herz, was dir gefallt, Hier vorne geht sie unter

Alles, alles darfst du lieben! Und kehrt von hinten zuruck.

----------------------------

(1)

Die Lieder: 1/ Wozu sind unsere Hande da, Hande da, Hande da?

Wozu sind unsere Hande da, Hande da, da?

Die Hande sind zum Klatschen da, Klatschen da, Klatschen da!

Die Hande sind zum Klatschen da, Klatschen da, da!

2/ Wozu sind unsere Fussen da, Fussen da, Fussen da?

Wozu sind unsere Fussen da, Fussen da, da?

Die Fussen sind zum Laufen da, Laufen da, Laufen da!

Die Fussen sind zum Laufen da, Laufen da, da!

3/ Wozu sind unsere Augen da, Augen da, Augen da?

Wozu sind unsere Augen da, Augen da, da?

Die Augen sind zum Sehen da, Sehen da, Sehen da!

Die Augen sind zum Sehen da, Sehen da, da!

4/ Wozu sind unsere Ohren da, Ohren da, Ohren da?

Wozu sind unsere Ohren da, Ohren da, da?

Die Ohren sind zum Horen da, Horen da, Horen da!

Die Ohren sind zum Horen da, Horen da, da!

5/ Wozu ist unser Mund da, Mund da, Mund da?

Wozu ist unser Mund da, Mund da, da?

Der Mund ist zum Lachen da, Lachen da, Lachen da!

Der Mund ist zum Lachen da, Lachen da, da!

Ha---ha---ha---ha---ha!

* * * * *

(2)

1) Liebe Mutti, tanz mit mir! 3) Mit den Fussen tapp, tapp, tapp!

Beide Hande reich ich dir! Mit den Handen klapp, klappp, klapp!

Einmal hin, einmal her, Einmal hin, einmal her,

Rundherum, das ist nicht schwer! Rundherum, das ist nicht schwer!


2) Liebe Schwester, tanz mit mir! 4) Mit dem Kopfchen nick, nick, nick!

Beide Hande reich ich dir! Mit den Fingern tick, tick, tick!

Einmal hin, einmal her, Einmal hin, einmal her,

Rundherum, das ist nicht schwer! Rundherum, das ist nicht schwer!

* * * * *

(3) (4)

1, 2, 3, 4 ---heute turnen alle wir! Ich kann klatschen: klapp, klapp, klapp!

Mit den Handen klapp, klapp, klapp. Ich kann lachen: ha, ha, ha!

Mit den Beinen trapp, trapp, trapp. Ich kann essen: ham, ham, ham!

Mit den Finger tick, tick, tick. Ich kann trinken: gluck, gluck, gluck!

Mit dem Kopfchen nick, nick, nick.

das Gebirge das Lied die Heimat

die Ausland die Reise der Himmel

die Wanderung die Wiese das Tal

der Wald das Gedicht malerisch


Unsere Heimat ist Russland.

Wir reisen ins Gebirge.

Ich mochte in die Ausland fahren.

Diese Gegend ist malerisch.

Alle singen lustiges Lied.

Unsere Reise war wunderbar!

Der Himmel ist hell und blau.

Es ist Winter.

Heute ist der Marz.

Er geht in den Wald.

Meine Schule ist schon, modern.

Ich liebe meine Eitern.

(1)

Die Lieder: 1/ Wozu sind unsere Hande da, Hande da, Hande da?

Wozu sind unsere Hande da, Hande da, da?

Die Hande sind zum Klatschen da, Klatschen da, Klatschen da!

Die Hande sind zum Klatschen da, Klatschen da, da!

2/ Wozu sind unsere Fussen da, Fussen da, Fussen da?

Wozu sind unsere Fussen da, Fussen da, da?

Die Fussen sind zum Laufen da, Laufen da, Laufen da!

Die Fussen sind zum Laufen da, Laufen da, da!

3/ Wozu sind unsere Augen da, Augen da, Augen da?

Wozu sind unsere Augen da, Augen da, da?

Die Augen sind zum Sehen da, Sehen da, Sehen da!

Die Augen sind zum Sehen da, Sehen da, da!

4/ Wozu sind unsere Ohren da, Ohren da, Ohren da?

Wozu sind unsere Ohren da, Ohren da, da?

Die Ohren sind zum Horen da, Horen da, Horen da!

Die Ohren sind zum Horen da, Horen da, da!

5/ Wozu ist unser Mund da, Mund da, Mund da?

Wozu ist unser Mund da, Mund da, da?

Der Mund ist zum Lachen da, Lachen da, Lachen da!

Der Mund ist zum Lachen da, Lachen da, da!

Ha---ha---ha---ha---ha!

* * * * *

(2)

1) Liebe Mutti, tanz mit mir! 3) Mit den Fussen tapp, tapp, tapp!

Beide Hande reich ich dir! Mit den Handen klapp, klappp, klapp!

Einmal hin, einmal her, Einmal hin, einmal her,

Rundherum, das ist nicht schwer! Rundherum, das ist nicht schwer!


2) Liebe Schwester, tanz mit mir! 4) Mit dem Kopfchen nick, nick, nick!

Beide Hande reich ich dir! Mit den Fingern tick, tick, tick!

Einmal hin, einmal her, Einmal hin, einmal her,

Rundherum, das ist nicht schwer! Rundherum, das ist nicht schwer!

* * * * *

(3) (4)

1, 2, 3, 4 ---heute turnen alle wir! Ich kann klatschen: klapp, klapp, klapp!

Mit den Handen klapp, klapp, klapp. Ich kann lachen: ha, ha, ha!

Mit den Beinen trapp, trapp, trapp. Ich kann essen: ham, ham, ham!

Mit den Finger tick, tick, tick. Ich kann trinken: gluck, gluck, gluck!

Mit dem Kopfchen nick, nick, nick.


(1) Die Jahre kommen und gehen.

Die Jahre kommen und gehen

Geschlechter steigen ins Grab.

Doch immer vergeht die Liebe

Die ich im Herzen hab.

Nur einmal noch mocht’ ich dich sehen

Und sinken vor dir aufs Knie.

Und sterbend zu dir sprechen

,,Madame, --- ich liebe dich!”


Тихо сердца глубины звоны пронизали,

Лейся, песенка весны, разливайся дале.

Ты пролейся, где цветы расцветают томно,

,, Сосна” Если розу встретишь ты, ---- ей привет

На севере диком стоит одиноко мой скромный.

На голой вершине сосна.

И дремлет, качаясь, и снегом сыпучим

Одета, как ризой она.

И снится ей всё, что в пустыне далёко ---

В том краю, где солнца восход,

Одна и грустна на утёсе горючем

Прекрасная пальма растёт.

,,Ein Fichtenbaum”

Ein Fichtenbaum steht einsam Er traumt von einer Palme,

im Norden auf kahler Hoh, Die, fern im Morgenland,

In schlafert; mit weisser Decke Einsam und schweigend trauert

Umhullen ihn Eis und Schnee. Auf brennender Felsenwand.

1Не знаю, что стало со мною, 4И кос её золото вьётся,

Печально душа смущена. И чешет их гребнем она,

Мне всё не даёт покою И песня волшебная льётся,

Старинная сказка одна. Неведомой силой полна.


2 Прохладен воздух. Темнеет. 5Охвачен безумной тоскою,

И Рейн уснул во мгле. Гребец не глядит на волну,

Последним лучом пламенеет Не видит скалы пред собою,---

Закат на прибрежной скале. Он смотрит туда, в вышину.


3Там девушка, песнь распевая, 6Я знаю, река, свирепея,

Сидит на вершине крутой. Навеки сомкнётся над ним,---

Одежда на ней золотая, И это всё Лорелея

И гребень в руке --- золотой. Сделала пеньем своим.


Auf die Berge will ich steigen, Я хочу подняться в горы,

Wo die frommen Hutten stehen, Где живут простые люди,

Wo die Brust sich frei erschliesset Где свободно ветер веет,

Und die freien Lufte wehen. И легко усталой груди


Auf die Berge will ich steigen Я хочу подняться в горы

Wo die dunklen Tannen ragen К елям шумным и могучим,

Bache rauschen, Vogel singen, Где поют ручьи и птицы,

Und die stolzen Wolken jagen. И несутся гордо тучи.


Lebet wohl, ihr glatten Sale До свидания, паркеты,

Glatte Herren! Glatte Frauen! Гладкие мужчины, дамы,

Auf die Berge will ich steigen, Я хочу подняться в горы,

Lachend auf euch niederschauen Чтоб смеяться там над вами.


Rhein:,,Willkommen, mein Junge, das ist mir lieb, ,,Здорово, мой мальчик, я очень рад,

Dass du mich nicht vergessen: Что вспомнил ты старого друга.

Selt dreizehn Jahren sah ich dich nicht, 13 лет я тебя не видал,

Mir ging es schlecht unterdessen“ Подчас приходилось мне туго”.

Heine: ,,Sei mir gegrusst, mein Vater Rhein ,,Привет тебе, мой старый Рейн.

Wie ist es dir ergangen? Ну, как твоё здоровье?

Ich habe oft an dich gedacht Я часто вспоминал тебя

Mit Sehnsucht und Verlangen” С надеждой и любовью”.


Ich weiss nicht, was soll es bedeuten,

Dass ich so traurig bin;

Ein Marchen aus alten Zeiten,

Das kommt mir nicht aus dem Sinn.

Die Luft ist kuhl und es dunkelt,

Und ruhig fliesst der Rhein;

Der Gipfel des Berges funkelt

Im Abendsonnenschein.

Die schonste Jungfrau sitzet

Dort oben wunderbar,

Ihr goldnes Geschmeide blitzet,

Sie kammt ihr goldenes Haar.

Sie kammt es mit goldenem Kamme

Und singt ein Lied dabei;

Das hat eine wundersame,

Gewaldige Melodei.



Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Мероприятия

Целевая аудитория: 10 класс.
Урок соответствует ФГОС

Скачать
"Поле чудес" на немецком языке

Автор: Искакова Венера Някибовна

Дата: 06.12.2017

Номер свидетельства: 442578

Похожие файлы

object(ArrayObject)#861 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(81) "Конспект урока немецкого языка.Тема: "Семья" "
    ["seo_title"] => string(50) "konspiekt-uroka-niemietskogho-iazyka-tiema-siem-ia"
    ["file_id"] => string(6) "209173"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1431034517"
  }
}
object(ArrayObject)#883 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(105) "Внеклассное мероприятие по химии "Химическое Поле-чудес" "
    ["seo_title"] => string(67) "vnieklassnoie-mieropriiatiie-po-khimii-khimichieskoie-polie-chudies"
    ["file_id"] => string(6) "120545"
    ["category_seo"] => string(6) "himiya"
    ["subcategory_seo"] => string(11) "presentacii"
    ["date"] => string(10) "1413733236"
  }
}
object(ArrayObject)#861 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(100) "Разработка игровой музыкальной программы "Поле чудес" "
    ["seo_title"] => string(56) "razrabotka-ighrovoi-muzykal-noi-proghrammy-polie-chudies"
    ["file_id"] => string(6) "129292"
    ["category_seo"] => string(6) "muzika"
    ["subcategory_seo"] => string(11) "presentacii"
    ["date"] => string(10) "1415655349"
  }
}
object(ArrayObject)#883 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(137) "Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Праздник алфавита во 2 классе" "
    ["seo_title"] => string(82) "vnieklassnoie-mieropriiatiie-po-niemietskomu-iazyku-prazdnik-alfavita-vo-2-klassie"
    ["file_id"] => string(6) "169386"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "meropriyatia"
    ["date"] => string(10) "1423402980"
  }
}
object(ArrayObject)#861 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(130) "Технологическая карта урока немецкого языка по ФГОС . Тема: "Моя семья". "
    ["seo_title"] => string(81) "tiekhnologhichieskaia-karta-uroka-niemietskogho-iazyka-po-fgos-tiema-moia-siem-ia"
    ["file_id"] => string(6) "209172"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1431032715"
  }
}

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства