kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Обобщающий урок в 5 классе тема «die Stadt»

Нажмите, чтобы узнать подробности

Основные задачи: 1. Учить соединять весь лексический материал по подтемам « Eine alte deutsche Stadt», «In der Stadt…Wer wohnt hier?» «Wo und wie wohnen hier die Menschen?», « Wer arbeitet wo?», «In der Stadt ist nun Winter», «Wir bauen unsere Stadt». 2.Проверить умение вести беседу и строить связное сообщение по указанным подтемам. Наглядные пособия: 1. предметные картинки 2. пословицы-поговорки 3.картинки «Времена года» 4. игрушка –поезд 5.проспект города Мюнхена и Незнайка На доске: Число, день недели, тема урока, слова aussehen, die Sehenswurdig- keiten, s. 226, ungewohnlich –необычно Начало урока 1. Guten Tag ( песенка) Setzt euch – wir setzen uns 2. Der wievielte ist heute? Welcher Wochentag ist heute? 3. Wie ist das heutiges Wetter?{ das Wetter ist schon,warm, windig…] 4. Scheint die Sonne hell? 5. Wie ist der Himmel heute?{wolkenlos} stimt das?{ Ja,das stimt} Wer will der kann У: Kinder, wir haben heute eine ungewohnliche Stunde. Wir fahren mit dem Zug ins Marchenland. Es heist “die Stadt”. 2.1 Mungymnastik. Also wir fahren mit dem Zug z.B. nach Munchen. Aber was ist das? Ist das nicht ein Sonnenstadt? Ja, naturlich. Das ist die Sonnenstadt. Hier lebt Nimmerklug. Wie ist er?{ klein, wissbegierig, klug}. Er Lernt auch die deutsche Sprache, aber kann nicht richtig die Worter Zum “Thema “die Stadt” aussprechen. Helfen ihm, Kinder. Sprecht mir nach [ s. 226, слова] 2. Nun wir fahren mit dem Zug weiter. Unser Zug kam in eine Stadt. Kinder, beantwortet meine Fragen: was ist das? Welches Wort passt zum Thema “die Stadt”, nicht? A B C D Das Auto der Park das Museum das Caf? Das Schloss der Zirkus das Gymnasium die Bank Die Fabrik der Autobus die Kirche der Baum Rot dumm singen drei 3. Und welches Gedicht wissen wir zur Thema “die Stadt”? [s.155] Wer mochte? Meine Stadt! Das Schloss, der Park! Links die Kirche, Rechts der Markt. Vorn die Post, die Apotheke, Die Geschafte an der Ecke. Ein Museum in der Mitte, Kommt hierher, besucht es bitte! Dort am Rande liegt ein Zoo Gleich daneben ein Bistro. Da die Burg, Hier ein Betrieb. Meine Stadt, Ich hab dich lieb! 4 Und welche Sehenswurdigkeiten hat die Stadt? [ s. 152] a] das Rathaus, die Kirche, das Hotels, die Apotheke, das Gymnasium, die Bibliothek, das Kaufhaus, das Restaurant, die Bank b] die Schule, das Kino der Stadtpark, das Schloss, die Kirche, die Klinik, der Supermarket, die Papierfabrik, der Zoo, der Zirkus. 4. Ich interressiere mich fur folgende : welche Verkersmittel hat die Stadt?[ Autos, Busse, Obusse, Strassenbahnen, Flugzeug, und wiekann eine Strasse in der Stadt sein? [ lang, kurz, breit, schmutzig, sauber, schon, nicht schon, nicht wahr ? 5. Wollen wir jetzt eine Szene “Auf der Strasse”.[s.154]. Die Erste findet nicht alles schon in der Stadt. Wer mochte einen Dialog dazu inszenieren? a. Du, Gabi,warum ist in der Stadt so wenig Grun? b. Meinst du? c. Ja. Schau, in vielen Strassen ist der Verkehr sehr stark. Hier fahren Autos, Busse, Strassenbahnen. Und sie verschmutzen die Luft. b. ja,leider! a. baume konnen aber die Luft saubermachen. Ich meine, uberhaupt die Menschen sorgen zu wenig fur die Sauberkeit ihrer Strassen und Hofe. b. wieso? Viele machen die Strasse vor ihrem Haus sauber. a. na,ja, vor ihrem Haus. Und warum liegt hier altes Papier? Und dort schmutzige Plastiktuten und Cola- Flaschen? b.na,ja. Nichts zu machen! Wieso? Das finde ich gar nicht. 6 K.,sagt mir bitte,wer wohnt in der Stadt? Wer mochte meine Frage beantworten?[s.115- 116] Hir wohnen viele Menschen, grosse und kleine, junge und alte. Das heist Manner, Frauen, Kinder- Jungen und Madchen. Das sind Arbeiter,Ingenieure,Lehrer,Buroangestellte, Verkaufer,Handwerker,Arzte und andere. Hier sind auch Schuler, Studenten und Rentner. Auch Tiere leben hier, besonders viele Hunde und Katzen. Vogel konnen wir hier auch sehen. Und im Zoo leben Tiger und Lowen,Zebras und Giraffen, Kanguruhs und Krokodile, Flamingos und Papageie und viele andere Tiere und Vogel. 7 und wer arbeitet in der Stadt und wo? Wer mochte erzahlen? [s. 157-158] wer arbeitet wo? Der Zoodirektor im Zoo, Der Bauarbeiter auf der Baustelle, Der Pfarrer in der Kirche, in der Kapelle, Der Lehrer in der Schule, Der Muller in der Mulle,der Ingenieur im Betrieb, die Arbeiterin in der Fabrik, die junge Frau im Buro, die anderen noch irgendwo [где-то ещё] 8. und wo wohnen die Menschen in der Stadt? [ s.149 ]. In der Stadt wohnen die Menschen verschieden. Einige wohnen in alten Hausern in der Altstadt, also in der Stadtmitte. Und sie finden das schon und bequem. Die anderen wohnen in modernen Wochnblocks am Stadtrande. Und sie finden das auch schon. Einige wohnen in Ein- oder Zweifamilienhausern, die anderen in Hochhausern. Und sie finden das schon und bequem. Einige wohnen gern in der Vorstadt oder ausserhalb der Stadt in schonen Gartenhausern und Villen. Na ja. Uber den Geschmack lasst sich nicht straiten [ о вкусах не спорят]. 9.und wie sieht die Stadt im Winter aus? [ s.179-180] Sie sieht wie eine marchenprinzessin aus. Alle Menschen freuen sich uber den Winter. Uberall liegt Schnee: in den Strassen und Hofen, auf den Hausern und Baumen, auf den Banken im Park. In vielen Hofen sind jetzt kleine Eisbahnen. Die Kinder konnen hier Schlittschuh laufen, Schneeballschlacht machen. Alles ist weiss. Es schneit und es ist kalt. Aber der Schnee ist nicht tief und liegt auch nicht besonders lang. 10. Заключительный этап урока Leider ist unsere Reise mit dem Zug beendete. Fast alle Schuler haben heute gut gearbeitet. Ihr habt die Hausaufgabe gut gemacht. Ich freue mich sehr und dazu gehort ein Sprichwort: Ohne Fleiss kein Preiss Wie war unsere Stunde? Interessant-nicht interessant? Lahgweilich? Lehrreich? Welche Abzahlreime kennt ihr dazu? Д/з

Просмотр содержимого документа
«Обобщающий урок в 5 классе тема «die Stadt» »

5 класс


Обобщающий

урок в

5 классе

тема «die Stadt»









Учитель немецкого языка

Александрова Любовь

Александровна














Ст Каладжинская

2015 г.


Основные задачи: 1. Учить соединять весь лексический материал по подтемам

« Eine alte deutsche Stadt», «In der Stadt…Wer wohnt hier?»

«Wo und wie wohnen hier die Menschen?», « Wer arbeitet wo?»,

«In der Stadt ist nun Winter», «Wir bauen unsere Stadt».

2.Проверить умение вести беседу и строить связное сообщение

по указанным подтемам .


Наглядные пособия: 1. предметные картинки

2. пословицы-поговорки

3.картинки «Времена года»

4. игрушка –поезд

5.проспект города Мюнхена и Незнайка

На доске: Число, день недели, тема урока, слова aussehen, die Sehenswurdig-

keiten, s. 226, ungewohnlich –необычно


Начало урока


  1. Guten Tag ( песенка)

Setzt euch – wir setzen uns

2. Der wievielte ist heute? Welcher Wochentag ist heute?

3. Wie ist das heutiges Wetter?{ das Wetter ist schon,warm, windig…]

4. Scheint die Sonne hell?

5. Wie ist der Himmel heute?{wolkenlos} stimt das?{ Ja,das stimt}


Wer will der kann

У: Kinder, wir haben heute eine ungewohnliche Stunde. Wir fahren mit dem Zug ins

Marchenland. Es heist “die Stadt”.


2.1 Mungymnastik. Also wir fahren mit dem Zug z.B. nach Munchen. Aber was ist das?

Ist das nicht ein Sonnenstadt? Ja, naturlich. Das ist die Sonnenstadt.

Hier lebt Nimmerklug. Wie ist er?{ klein, wissbegierig, klug}. Er

Lernt auch die deutsche Sprache, aber kann nicht richtig die Worter

Zum “Thema “die Stadt” aussprechen. Helfen ihm, Kinder. Sprecht mir nach [ s. 226, слова]

  1. Nun wir fahren mit dem Zug weiter. Unser Zug kam in eine Stadt. Kinder, beantwortet meine Fragen: was ist das? Welches Wort passt zum Thema “die Stadt”, nicht?


A B C D


Das Auto der Park das Museum das Café

Das Schloss der Zirkus das Gymnasium die Bank

Die Fabrik der Autobus die Kirche der Baum

Rot dumm singen drei


  1. Und welches Gedicht wissen wir zur Thema “die Stadt”? [s.155] Wer mochte?


Meine Stadt!

Das Schloss, der Park!

Links die Kirche,

Rechts der Markt.

Vorn die Post, die Apotheke,

Die Geschafte an der Ecke.

Ein Museum in der Mitte,

Kommt hierher, besucht es bitte!

Dort am Rande liegt ein Zoo

Gleich daneben ein Bistro.

Da die Burg,

Hier ein Betrieb.

Meine Stadt,

Ich hab dich lieb!


  1. Und welche Sehenswurdigkeiten hat die Stadt? [ s. 152]

a] das Rathaus, die Kirche, das Hotels, die Apotheke, das Gymnasium, die Bibliothek, das Kaufhaus, das Restaurant, die Bank

b] die Schule, das Kino der Stadtpark, das Schloss, die Kirche, die Klinik, der Supermarket, die Papierfabrik, der Zoo, der Zirkus .


  1. Ich interressiere mich fur folgende : welche Verkersmittel hat die Stadt?[ Autos,

Busse, Obusse, Strassenbahnen, Flugzeug, und wiekann eine Strasse in der Stadt sein? [ lang, kurz, breit, schmutzig, sauber, schon, nicht schon, nicht wahr ?


5. Wollen wir jetzt eine Szene “Auf der Strasse”.[s.154]. Die Erste findet nicht alles schon in der Stadt. Wer mochte einen Dialog dazu inszenieren?


  1. Du, Gabi,warum ist in der Stadt so wenig Grun?

  2. Meinst du?

  3. Ja. Schau, in vielen Strassen ist der Verkehr sehr stark. Hier fahren Autos, Busse,

Strassenbahnen. Und sie verschmutzen die Luft.

b. ja,leider!

a. baume konnen aber die Luft saubermachen. Ich meine, uberhaupt die Menschen sorgen zu wenig fur die Sauberkeit ihrer Strassen und Hofe.

b. wieso? Viele machen die Strasse vor ihrem Haus sauber.

a. na,ja, vor ihrem Haus. Und warum liegt hier altes Papier? Und dort schmutzige Plastiktuten und Cola- Flaschen?

b.na,ja. Nichts zu machen! Wieso? Das finde ich gar nicht.


  1. K.,sagt mir bitte,wer wohnt in der Stadt? Wer mochte meine Frage beantworten?[s.115- 116]


Hir wohnen viele Menschen, grosse und kleine, junge und alte. Das heist Manner, Frauen, Kinder- Jungen und Madchen. Das sind Arbeiter,Ingenieure,Lehrer,Buroangestellte, Verkaufer,Handwerker,Arzte und andere. Hier sind auch Schuler, Studenten und Rentner.

Auch Tiere leben hier, besonders viele Hunde und Katzen. Vogel konnen wir hier auch sehen. Und im Zoo leben Tiger und Lowen,Zebras und Giraffen, Kanguruhs und Krokodile, Flamingos und Papageie und viele andere Tiere und Vogel.


  1. und wer arbeitet in der Stadt und wo? Wer mochte erzahlen? [s. 157-158]



wer arbeitet wo?

Der Zoodirektor im Zoo,

Der Bauarbeiter auf der Baustelle,

Der Pfarrer in der Kirche, in der Kapelle,

Der Lehrer in der Schule,

Der Muller in der Mulle,der Ingenieur im Betrieb,

die Arbeiterin in der Fabrik,

die junge Frau im Buro,

die anderen noch irgendwo [где-то ещё]


8. und wo wohnen die Menschen in der Stadt? [ s.149 ].


In der Stadt wohnen die Menschen verschieden. Einige wohnen in alten Hausern in der Altstadt, also in der Stadtmitte. Und sie finden das schon und bequem. Die anderen wohnen in modernen Wochnblocks am Stadtrande. Und sie finden das auch schon. Einige wohnen in Ein- oder Zweifamilienhausern, die anderen in Hochhausern. Und sie finden das schon und bequem. Einige wohnen gern in der Vorstadt oder ausserhalb der Stadt in schonen Gartenhausern und Villen. Na ja. Uber den Geschmack lasst sich nicht straiten [ о вкусах не спорят].


9.und wie sieht die Stadt im Winter aus? [ s.179-180]


Sie sieht wie eine marchenprinzessin aus. Alle Menschen freuen sich uber den Winter. Uberall liegt Schnee: in den Strassen und Hofen, auf den Hausern und Baumen, auf den

Banken im Park. In vielen Hofen sind jetzt kleine Eisbahnen. Die Kinder konnen hier Schlittschuh laufen, Schneeballschlacht machen. Alles ist weiss. Es schneit und es ist kalt. Aber der Schnee ist nicht tief und liegt auch nicht besonders lang.


10. Заключительный этап урока


Leider ist unsere Reise mit dem Zug beendete. Fast alle Schuler haben heute gut gearbeitet. Ihr habt die Hausaufgabe gut gemacht. Ich freue mich sehr und dazu gehort ein Sprichwort:

Ohne Fleiss kein Preiss


Wie war unsere Stunde? Interessant-nicht interessant? Lahgweilich? Lehrreich?

Welche Abzahlreime kennt ihr dazu?


Д/з











Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Уроки

Целевая аудитория: 5 класс

Скачать
Обобщающий урок в 5 классе тема «die Stadt»

Автор: Александрова Любовь Александровна

Дата: 06.10.2015

Номер свидетельства: 236568

Похожие файлы

object(ArrayObject)#862 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(91) "Обобщающий урок в 9 классе по теме: Die Stadte des Deutschlands "
    ["seo_title"] => string(72) "obobshchaiushchii-urok-v-9-klassie-po-tiemie-die-stadte-des-deutschlands"
    ["file_id"] => string(6) "216406"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1432974931"
  }
}
object(ArrayObject)#884 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(113) "Где и как живут люди? Повторительно-обобщающий урок в 6 классе."
    ["seo_title"] => string(73) "gdie_i_kak_zhivut_liudi_povtoritiel_no_obobshchaiushchii_urok_v_6_klassie"
    ["file_id"] => string(6) "367113"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1481142662"
  }
}
object(ArrayObject)#862 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(129) "Урок по немецкому языку 8 класс "Мы готовимся к путешествию в Германию"."
    ["seo_title"] => string(81) "urok-po-niemietskomu-iazyku-8-klass-my-ghotovimsia-k-putieshiestviiu-v-giermaniiu"
    ["file_id"] => string(6) "254390"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1447759156"
  }
}

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства