kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Видеоуроки Олимпиады Подготовка к ЕГЭ

Методическая разработка к уроку "Приемные семьи" 11 класс

Нажмите, чтобы узнать подробности

План-конспект урока по работе с текстом "SOS-Kinderdorf" по учебнику Будько А. Ф. «Deutsch. Schülerbuch. Klasse 11“, 2012

Просмотр содержимого документа
«Методическая разработка к уроку "Приемные семьи" 11 класс»

Учитель: Горбач Е. И.

Класс: 11 «А»

Дата:

Тема: Приемные семьи


Образовательная цель: Содействовать расширению лингвистического кругозора учащихся

Развивающая цель: Содействовать развитию умений комментировать информацию, полученную из текста публицистического характера и аудиотекста, излагая при этом свою точку зрения, давать советы, аргументируя их.проводить сравнение, обобщать полученные знания и применять их в реальном общении.


Воспитательная цель: Создавать условия, обеспечивающие воспитание уважения к статусу семьи, необходимости воспитания собственных детей


Оснащение урока: учебник Будько А. Ф. «Deutsch. Schülerbuch. Klasse 11“, доска, наглядный материал, ноутбук, телевизор


Тип урока: комбинированный


Ход урока


I. Организационно-мотивационный этап. Введение в атмосферу иноязычного общения

Цель этапа: Создание психологической готовности класса к уроку

Задачи: Подготовить учащихся к работе, создать ситуацию успеха для активного взаимодействия

Методы и приемы: мотивационный метод, рассказ


Guten Tag, Kinder! Ich bin heute froh euch in unserem Klassenzimmer zu sehen. Wollen wir heute über die Familie sprechen. Sagt mir bitte, ist die Familie für euch wichtig? Shenja, hast du eine gute Familie? Ist deine Familie gut? Liebst du deine Eltern? Und sie, lieben sie dich? Interessieren deine Eltern dafür, was du in der Freizeit machst? Haben die Eltern viel Zeit für dich? Was verbieten sie dich? Bestrafen sie dich? Gefällt dir deine Familie?


II. Целеполагание

Цель этапа: Определение целей урока и этапов работы

Задача: Подготовить учащихся к сознательному освоению материала, самоопределение на конечный результат урока

Методы и приемы: коммуникативный метод, убеждение


Wollen wir heute zum Thema „SOS-Kinderdörfer“ sprechen! In der Stunde besprechen wir heute Teilung der Hauspflichten, geben Ratschläge über die Teilung der Hauspflichten zwischen einem Mann und einer frau. Wir sprechen über das Problem der verlassenen Kinder. Wir machen uns mit SOS-Kinderdörfern bekannt und sehen uns einen Lehrfilm über die SOS-Kinderdörfer an. Wir arbeiten heute mit dem Text zu unserem Thema und machen Dialoge.



III. Фонетическая и речевая зарядки.

Цель этапа: Активизация речемыслительных способностей учащихся

Задача: Подготовить учащихся к говорению на уроке

Методы и приемы: практический метод, беседа


Wir werden heute viel sprechen. Wollen wir zuerst eine Mundgymnastik machen. An der Tafel sind einige deutsche Sprichwörter. Lest sie, bitte, vor und findet russische Äquivalente zu diesen Aussagen. (на доске)


  1. Ein Mensch ohne Familie ist a. Человек без семьи, что дерево без корней.

wie ein Baum ohne Wurzeln.

  1. Die Familie ist das Vaterland des Herzens b. Семья – это родина сердца

  2. Denn nichts ist doch süßer als c. Так как нет ничего слаще нашей Родины и unsere Heimat und Eltern… родителей…


Und sagt jetzt, welchem Thema sind diese Aussage gewidmet? Worüber sprechen wir heute?

Die Familie ist das Wichtigste im Leben der Menschen. Ohne Wärme und Zärtlichkeit der Eltern können wir keinen richtigen Menschen erziehen. Von Kindheit an brauchen die Kinder die Eltern.


IV. Основная часть. Говорение

Цель этапа: Активизация пройденного материала

Задача: Создать условия для активного взаимодействия учащихся на уроке

Методы и приемы: коммуникативный метод, учебная дискуссия


Aber zuerst möchte ich über die Teilung der Familienpflichten sprechen. Diese Frage steht in einer Prüfungskarte. Stellt euch eine solche Situation:

Ihre Schwester hat vor kurzem geheiratet und weiß nicht, wie sie die Familienpflichten mit ihrem Mann teilen kann. Was können Sie ihr raten?

Wenn meine Schwester mich um einen Rat bittet, würde ich ihr solche Tipps geben:

  1. Der Mann und die Frau müssen den Haushalt gemeinsam führen.

  2. Der Mann und die Frau dürfen einen Beruf ausüben.

  3. Der Mann und die Frau dürfen Ehe und Familie nicht vernachlässigen, wenn sie sogar berufstätig sind.

  4. Der Mann muss mehr Geld als die Frau verdienen und die Familie versorgen.

  5. Meiner Meinung nach, müssen die beiden Ehepartner zusammen entscheiden.

  6. Die Frau muss die Kinder erziehen und der Mann muss ihr dabei helfen. Die Eltern müssen ihren Kindern mehr Aufmerksamkeit schenken und mehr Verantwortung nehmen.

  7. Die Frau muss das Essen kochen, die Wohnung aufräumen, Wäsche waschen.

  8. Der Mann soll einkaufen, die Wohnung renovieren, Hausgeräte reparieren. Aber sie müssen einander immer helfen.


V. Проверка домашнего задания. Работа с текстом

Цель этапа: Активизация материала, изученного дома

Задача: Создать условия для развития умений извлекать основную информацию из публицистического текста и комментировать ее

Методы и приемы: проблемно-поисковый метод, анализ


An der Tafel sind einige Bilder. Das Logo welcher Organisation ist hier dargestellt? –SOS-Kinderdorf.

Und heute sprechen wir über diese weltbekannte, weltverbreitete Organisation. Zu Hause habt ihr diesen Text gelesen und übersetzt. Wiederholt bitte die wichtigste Information und lest den Tex durch.


Übung 6, Seite 62-63


Jetzt arbeiten wir mit dem Text. Sucht den Abschnitt, wo es um die Prinzipien der SOS-Dörfer geht, und lest ihn vor.

Antwortet auf die Fragen zum Text!

-Was für eine Organisation ist „SOS-Kinderdorf“? (стр.63)


Die SOS-Kinderdörfer sind eine gute Alternative zu dem Kinderheim. Warum?

  • Das Kind wohnt in der Familie.

  • Es lernt die Beziehungen mit den anderen Menschen (mit den Eltern, mit den Geschwistern) bauen.

  • Das Kind lernt in der Gesellschaft leben.

  • Das Kind lernt in der Familie leben.

  • Es lernt die Hausarbeit machen: für die Kleinen sorgen, Geschirr spülen, die Wohnung aufräumen, das Essen kochen. In den Kinderheimen machen diese Arbeit die Erzieherin, die Köchin und andere.

  • Man kann hier über die Sozialisierung sprechen. In der Familie sozialisiert das Kind besser als im Kinderheim.


In Belarus wurden 260 Kinder in drei SOS-Dörfern erzogen (im Dorf Borowljany, in Mogiljow und in Mariina Gorka)


VI. Аудирование

Цель этапа: Активизация аудитивных способностей учащихся

Задача: Создавать условия для развития умений кратко излагать содержание услышанного, сравнивать и обобщать полученные знания

Методы и приемы: коммуникативный и наглядный методы, просмотр видеофильма, сравнение


Jetzt sehen wir uns einen Film an. An der Tafel sind einige unbekannte Wörter zu diesem Film geschrieben. Guckt mal!

die Bewältigung –преодоление чего-либо

die Kindertagestätte – места дневного пребывания детей

die Erziehungs- und Familienberatungsstelle – места консультирования по вопросам воспитания и семьи

Jetzt seht bitte den Film an und antwortet auf die Fragen zum Film.


Zum Film „Berlin-Moabit“-SOS-Kinderdorf“

  1. Seit welcher Zeit gibt es das SOS-Kinderdorf „Berlin-Moabit“? – Seit 2005

  2. Wie viele Kinder sind in diesem SOS-Kinderdorf? – Nur 4 Jungen

  3. Wann beginnen die Kinder frühstücken?- Schon vor um 7.

  4. Wie heißt die Kinderdorfmutter?- Petra.

  5. Wann wurden die SOS-Kinderdörfer in Deutschland gegründet? Von wem? – In 1955 von Hermann Gmeiner.

  6. Zu welchem Zweck? – Um verwaisten und verlassenen Kindern in der Nachkriegszeit ein neues Zuhause mit einer Mutter und mehreren Geschwistern zu geben.

  7. Welche Angebote gibt es neben den klassischen Kinderdorffamilien?- Die Angebote, die bei der Bewältigung der alltäglichen Probleme helfen. Z. B. Kindertagestätte und Erziehungs- und Familienberatungsstelle.

  8. Was gehört zu der Erfahrungswelt der Kinder, die in der „Berlin-Moabit“ leben? –Arbeitslosigkeit, Sozialkonflikte, Isolation und Armut. Ja, richtig. Für sie das SOS-Kinderdorf „Berlin-Moabit“ eine besondere Welt, an dem sie ganz anders leben könnten.

  9. In welcher Straße liegt „Berlin-Moabit“-SOS-Kinderdorf? – In der Waldstraße in Berlin.


VII. Физкультминутка.

Цель этапа: Активизация мозговой деятельности и расслабление нервной системы учащихся

Задача: Снять физическое напряжение и усталость

Методы и приемы: здоровьесберегающий метод, физические упражнения


Ihr seid schon müde. Machen wir eine Pause. Ich schlage euch vor, einige Übungen zu machen, um das Nervensystem zu schwächen und die Gehirnfunktion zu aktivieren.

  • Die erste Übung ist „Daumenmassage“.

Massiert den Daumen vom Fingernagel langsam und kräftig. Zuerst auf der linken Hand, dann auf der rechten Hand.

  • Massiert energisch Ohrmuscheln.

  • Jetzt machen wir eine Energieübung.

Reibt energisch die Handflächen. Sie müssen heiß werden. Dann legt sie schnell auf die Augen, damit die Energie in den Augenbereich fließt.

  • Jetzt machen wir Übungen für die Augen.

Guckt nach links, nach rechts, nach oben, nach unten. Bewegt die Augen vertikal, horizontal. Jetzt macht die Augen zu. Blitzt mit den Augen 20 Sekunden.


VIII. Диалогическая речь.

Цель этапа: Развитие умений подготовленной диалогической речи

Задача: Создавать условия для активного взаимодействия учащихся

Методы и приемы: коммуникативный метод, диалог


Zu Hause sollt ihr das Problem der verlassenen Kinder in der Form des Dialogs besprechen. Besprecht das Thema: Warum sind heute so viele Kinder verlassen und warum leben so viele Kinder in den Kinderheimen oder in den SOS-Kinderdörfern? Warum ist solche Situation für unsere Zeit üblich?

Wiederholt bitte einen Dialog! Ich gebe euch 2-3 Minuten, um diesen Dialog zu überlegen. Arbeitet zu zweit!

Предполагаемые диалоги учащихся:


I. -Die Statistiken zeigen, dass die Eltern verlassen oft ihre Kinder? Kannst du die Gründe dieser Probleme nennen?

- Es gibt viele Gründe dieser Probleme. Meiner Meinung nach, geht die Familie in unserer Zeit unter. Unsere Gesellschaft verändert sich und die traditionelle Familie wird durch andere Lebensformen ergänzt.

-Na, ja. Und heute ist es normal, wenn eine alleinstehende junge Frau das Kind zur Welt bringt. Aber sie hat oft keine Möglichkeiten, um dieses Kind zu erziehen.

-Ihre Eltern sind oft gegen dieses Kind. Und die junge Mutter wohnt selbst in einer unglücklichen Familie. Sie hat kein Geld, keine Arbeit, kein Haus und die beschließt, ihr Kind ins Kinderheim zu geben.

-So ist der erste Grund. Aber einige Kinder werden krank geboren, und die Eltern können das kranke Kind nicht erziehen. Es stört ihnen im Leben.

-Es ist so unmenschlich!

-Und einige Kinder bleiben ohne Eltern, wenn ihre Eltern tot sind. In diesem Fall soll der Staat für verwaiste Kinder sorgen.

- Ja, ich bin mit dir einverstanden.

________________________________________________________________________________


II. -In unserer Zeit sind so viele Kinder in den Kinderheimen. Warum ist solche Situation für unsere Zeit üblich?

-Heute bringen viele sehr junge Frauen die Kinder zur Welt. Sie sind selbst sehr jung. Sie wachsen oft in den unglücklichen Familien und ihre Eltern sind gegen dieses Kind.

-Ja, ich bin mit dir einverstanden. Und diese junge Mutter hat keine Möglichkeiten, um dieses Kind zu erziehen. Sie hat kein Geld, keine Arbeit, kein Haus und die beschließt, ihr Kind ins Kinderheim zu geben.

-Aber besonders schockiert ist, wenn die Eltern ihren kranken Kind verlassen.

- Es stört ihnen im Leben. Und sie wollen keine Probleme mit ihm haben.

-Ich verstehen die Situation, wenn die Eltern tot sind. Der Staat soll über die die verwaisten Kinder sorgen.


IX. Домашнее задание

Цель этапа: Осознанный выбор домашнего задания

Задача: Подготовить учащихся к успешному выполнению домашнего задания

Методы и приемы: проблемный метод, требование


In der nächsten Stunde machen wir uns mit dem Familienstand bekannt.

Schlagt eure Tagebücher auf und schreibt die Hausaufgabe auf: Упр.4b, стр.66-67.

Zuerst muss man sich mit dem Schema eines Vorstellungsgesprächs bekannt machen. Dann muss man den Text lesen, übersetzen und prüfen, welche der Punkte aus der Übung 4c im Gespräch vorkommen und welche fehlen. Und danach muss man auf die Fragen nach dem Text antworten. Ist alles klar?

Und ihr arbeitet auch mit dem Text №3 zur Prüfung „Meine frau, der bleibt zu Hause“


X. Рефлексия

Цель этапа: Осознание учащимися актуальных знаний, полученных на уроке

Задача: Развивать способности учащихся к само- и взаимоценке

Методы и приемы: коммуникативный метод, беседа


Hat euch die Stunde gefallen? Seid ihr mit euren Kenntnissen zu unserem Thema zufrieden?

Was haben wir heute in der Stunde gemacht?

Wie habt ihr heute gearbeitet?

Danke schön! Ich glaube, dass die Stunde interessant und lehrreich war.


XI. Подведение итогов.

Цель этапа: Обобщение материала урока

Задача: Создавать условия для творческого применения полученных знаний, умений и навыков

Методы и приемы: коммуникативный метод, говорение


Ihr habt heute sehr gut gearbeitet. Ich bin mit eurer Arbeit zufrieden. Ich gebe heute solche Noten:


Vielen Dank für die Arbeit! Die Zeit bleibt nie stehen. Und die Zeit unserer Stunde neigt leider auch dem Ende zu. Wir haben heute viele Fragen an Tageslicht gebracht und uns viele Meinungen angehört. Welche Konsequenzen kann man sich daraus ziehen? – Es gibt nichts Wichtiges im Leben der Menschen als die Familie, die Eltern. Richtig sind alle diese Aussagen der großen Deutschen. „Ein Mensch ohne Familie ist wie ein Baum ohne Wurzeln.“ Jeder von euch muss seine Familie schätzen.

Es wäre alles. Danke für die Arbeit. Es klingelt. Die Stunde ist aus. Auf Wiedersehen!




Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Уроки

Целевая аудитория: 11 класс

Скачать
Методическая разработка к уроку "Приемные семьи" 11 класс

Автор: Горбач Елена Ивановна

Дата: 26.12.2018

Номер свидетельства: 492891

Похожие файлы

object(ArrayObject)#861 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(119) "методическая разработка "Диагностика музыкальных способностей" "
    ["seo_title"] => string(67) "mietodichieskaia-razrabotka-diaghnostika-muzykal-nykh-sposobnostiei"
    ["file_id"] => string(6) "247236"
    ["category_seo"] => string(6) "muzika"
    ["subcategory_seo"] => string(7) "prochee"
    ["date"] => string(10) "1446531586"
  }
}

ПОЛУЧИТЕ БЕСПЛАТНО!!!
Личный сайт учителя
Получите в подарок сайт учителя


Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства