kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Контрольные работы по немецкому языку 9 класс.

Нажмите, чтобы узнать подробности

Контрольные работы для 9 класса по немецкому языку.

Просмотр содержимого документа
«Контрольные работы по немецкому языку 9 класс.»

Test I. „Ferien und Bücher. Gehören sie zusammen?“ 1. … dieser Bildgeschichte sind Eva und Michael. Die spielenden Personen Die handelnden Personen Die behandelnden Personen Die handelnde Persone 2.Dieses Buch ist sehr … und … . spannend, inhaltsreich gespannend, inhaltsreich spannenden, inhaltsreichen gespannenden, inhaltsreichen spannendes, inhaltsreiches spannende, inhaltsreiche

spanendes, inhaltsreiches spannende, inhaltsreiche 3.Hier ist ein Auszug aus dem Jugendbuch „Bitterschokolade“ … Mirjam Pressler. vor auf von an um

4.Viele Kinder haben in der Wohnung ihr eigenes … . Bücherregal Bücherregale Bücherregalen Bücherregales

5.Dieser Roman … . zum Nachdenken regt an zum Nachdenken anregt anregt zum Nachdenken regt zum Nachdenken an regt an zum Nachdenken

6.Hier ist die Rede … einem Mädchen, das Probleme mit der Mutter hat. vor auf von an um

7. Mir …, historische Werke zu lesen. macht es Spaß Spaß macht es machen es Spaß macht es nicht

8.Zu meinen Lieblingsschriftstellern … Tschechow und Turgenew. hören gehören gehört sind ist

9.Dieses Bild … mir. gefallen fallen fällt gefällt gefallt

10.Das Buch … mit Interesse … . (Präsens Passiv) wurde gelesen wird gelesen werden gelesen wird lesen wurden gelesen

11.Diese Bücher … schön … . (Präsens Passiv) werden illustrieren wurden illustriert werden illustriert wird illustriert wurde illustriert

12.Die Jugendbücher von Christine Nöstlinger … Deutschland von Kindern gern … . (Präsens Passiv) wird gelesen wurden gelesen werden gelesen wurden lesen wirst gelesen

13.Dieses Gedicht … von Heine … . (Präteritum Passiv) wird geschrieben werden geschrieben wurde geschreiben wurde geschrieben wurden geschrieben 14.Die Gedichte von Heine und Goethe … von Lermontov, Fet, Block … . (Präteritum Passiv) wurde übersetzt wurden übersetzt wurden übersetzen werden übersetzt wird übersetzt 15.Die Jugendlichen lesen viel, … . etwas Neues für sich zu entdecken um etwas Neues für sich zu entdecken um entdecken für sich etwas Neues um etwas Neues für sich entdecken 16.Ich lese viel, … . Neues und Interessantes zu erfahren um Neues und Interessantes zu erfahren um Neues und Interessantes erfahren um Neues und Interessantes zu erfährt um erfahren Neues und Interessantes 17.Man gibt das Buch dem Maler, damit … . er dazu Bilder macht. er dazu Bilder malt. er malt dazu Bilder Bilder er dazu malt. er dazu Bilder malen. 18.Er liest, … . um Antworten auf Fragen zu bekommen. um Antworten auf Fragen bekommen. um zu bekommen Antworten auf Fragen. um Antworten auf Fragen bekommen. um bekommen Antworten auf Fragen. 19.Das Buch kann das Leben mit all seinen Widersprüchen … . widerstehen spielen widerspiegeln haben machen 20.Der Dichter … poetisch die Natur. hat ist schildert macht schreibt

Die administrative Kontrollarbeit für die I. Halbjahr der 9. Klasse.

  1. Die Uhr hängt an… Wand .

die der dem den

  1. Die Touristen lernten die Sehenswürdigkeiten … Stadt kennen.

des der dem den

  1. Nach … Versammlung fand ein groβes Konzert statt.

die dem der den

  1. Warst du heute bei … Onkel?

den der des dem

  1. Führt dieser Weg zu … Fluβ?

der dem den des

  1. Wir kämpfen gegen … Krieg.

den die der dem

  1. Die Lehrerin spricht mit … Kindern.

der dem den des

  1. Mein Bruder interessiert sich … Sport. … interessierst du dich? Ich interessiere auch … .

an, woran, daran; von, wovon, davon;

für, wofür, dafür; über, worüber, darüber

  1. Eva erinnert sich … die Sommerferien. … erinnert sich Michel? Wir erinnern uns auch … .

an, woran, daran; von, wovon, davon;

für, wofür, dafür; über, worüber, darüber

  1. Um 6 Uhr … er ins Konzert. (Präteritum)

gehen gegangen ging geht

  1. Das Mädchen … Blumen. (Präteritum)

pflückte pflücken gepflückt pflückt

  1. Du … den deutschen Text. (Präsens)

schriebst schreibst schreibe schreibt

  1. Der Junge … gut Klavier … . (Perfekt)

ist gespielt sein spielen haben spielen hat gespielt

  1. … du zu spät … ? (Perfekt)

Bist gekommen ist kommen hast gekommen hast kommen

  1. Wir … vom Arzt … . (Präsens Passiv)

wurden untersucht wird untersuchen werden untersucht wurde untersuchen

  1. Die Bauarbeiten … durch die schlechte Wetter erschwert … .( Präteritum Passiv)

werden erschwert wurden erschwert wird erschwert wurde erschwert

  1. Bald werde ich ein Referat in Literatur schreiben.

Futurum Passiv Präsens Passiv Futurum Aktiv Präsens Aktiv

  1. … ihr einen Brief zu schicken, riefen wir sie an.

statt um ohne

  1. Sie nahm meinen Bleistift, … mich um Erlaubnis zu bitten.

ohne um statt

  1. Ich habe die Regeln abgeschrieben, … sie nicht zu vergessen.

ohne um statt


        1. der

        2. der

        3. der

        4. dem

        5. dem

        6. den

        7. den

        8. für, wofür, dafür;

        9. an, woran, daran;

        10. ging

        11. pflückte

        12. schreibst

        13. hat gespielt

        14. Bist gekommen

        15. werden untersucht

        16. wurden erschwert

        17. Futurum Aktiv

        18. statt

        19. ohne

        20. um


Test II. «Die heutigen Jugendlichen. Welche Probleme haben sie?» 1. Die Jugendszene in Deutschland … in Kulturen und Subkulturen… . ist zersplittert ist zersplittern sind zersplittert sein zersplittert 2.In Deutschland wollen die Jugendliche von den Erwachsenen … … . akzeptieren werden haben akzeptiert akzeptiert werden akzeptiert sein 3.Einige Jungen und Mädchen … viel, trinken viel Alkohol und nehmen Drogen. raucht brauchen geraucht rauchen 4. Er … … … seiner Mutter. hat Angst um hat Angst vor hat Angst von hat Angst zu 5. Viele deutsche Jugendliche haben Probleme mit ihren Eltern und …oft von Zuhause … . weglaufen; sind abhauen; hauen ab; abhauen; 6.Die alkohol-und … Jugendlichen schwänzen oft den Unterricht. drogensüchtige; drogensüchtigen; drogensüchtiger; drogensüchtiges; 7. Erwachsene wollen immer … . haben recht; sind recht; recht haben; sein recht; 8.Sie … oft gewöhnliche Lebenssituationen, und das führt zu Streit, Konflikten und Streß. machen; dramatisiere; dramatisieren, haben; 9.Sie wollen schneller … … . selbständig ist; sein selbständigen; selbständig sein; selbständig haben; 10. Unter Gewalt … viele Jugendliche in der Schule, zu Hause und auf der Straße. leid; beleidigen; leidet; leiden, 11. Sie sind meistens noch auf der Suche … … … . zu sich selbst; von sich selbst; nach sich selbst; mit uns selbst; 12. Ilses Mutter machte Krach, … . statt mit dem Mädchen ruhig zu sprechen; statt ruhig mit dem Mädchen zu spricht; statt sprechen ruhig mit dem Mädchen zu; statt zu sprechen ruhig mit dem Mädchen; 13. Sie antwortet auf die Frage, … . ohne sie zu überlegt; ohne sie überlegen; ohne sie zu überlegen; sie zu überlegen; 14. Er grüßt mich, … . ohne mich erzukennen; ohne sich zu erkennen; ohne mich erkennen; ohne mich zu erkennen; 15. … las er eine Zeitung. Um gut arbeiten,.. Statt gut zu arbeiten,… Statt gut zu arbeitet,… Statt gut arbeiten,… 16. … las er nur den ersten Teil. Statt den ganzen Text lesen, … Statt den ganzen Text zu liest, … Statt den ganzen Text zu lesen, … Um den ganzen Text zu lesen, … 17. Sabine schwänzte oft den Unterricht, … . statt ihren Mitschülern Widerstand leisten. statt zu leisten ihren Mitschülern Widerstand. statt ihren Mitschülern Widerstand zu leisten. statt ihren Mitschülern Widerstand zu leistet. 18… sitzen viele Jugendlichen stundenlang vor dem Computer. Statt sich mit den Freunden treffen, … Statt treffen sich mit den Freunden, … Statt sich treffen mit den Freunden zu, … Statt sich mit den Freunden zu treffen, … 19. Viele Jugendlichen leiden unter Gewalt in der Schule, … . ohne sich dabei zu wehrt. ohne sich dabei wehren. ohne wehren sich dabei zu. ohne sich dabei zu wehren. 20. Viele Jugendliche schwänzen den Unterricht und leiden unter Depression, … . ohne den Eltern die Wahrheit zu sagen. ohne sagen den Eltern die Wahrheit. ohne den Eltern die Wahrheit zu sagt. ohne den Eltern die Wahrheit sagen. 21. … kann man enttäuscht sein? Wovon Von wem Wovor Zu wem 22. Sie wollen, dass … . sie man ernst nimmt und ihre Meinung akzeptiert. man akzeptiert sie ernst und ihre Meinung nimmt. man sie ernst nimmt und ihre Meinung akzeptiert. ernst man sie nimmt und ihre Meinung akzeptiert.

Test III. „Die Zukunft beginnt schon jetzt. Wie steht´s mit der Berufswahl?“ 1. Alle Kinder besuchen … . das Gymnasium die Grundschule die Hauptschule die Realschule 2.Mädchen … Pflege-und Lehrberufe . vorzugen bevorzugen arbeiten akzeptieren 3.Hast du schon einen Beruf …? wählen gemacht gewählt machen 4. Die Jugendlichen wollen arbeiten und … . machen Karriere. Karriere machen. macht Karriere Karriere macht 5. Zu den Traumberufen … in erster Linie künstlerische Berufe. gehören; haben; gehört; gehabt; 6.Jungen finden technische Berufe … . nicht attraktiv; attraktiven; schön; attraktiv; 7. Sie hat ihr … in diesem Betrieb gemacht . Praktikant; Praktikum; Praktiken; Job; 8.Dabei … den Beruf einer Architektin genauer … . kennen lernen; kannte lernen; kennengelernt lernte kennen; 9.Die Mehrzahl der Schüler lernt … einen Beruf und besucht gleichzeitig die Berufsschule. Nach dem Hauptschulabschluss; nach der Hauptschule; nach der Schule; nach dem Abitur; 10. Die Realschule … die Schüler auf die höherqualifizierte Berufe … . vorbereitet; vorbereiten; vor, bereitet; bereitet, vor; 11. Mein Freund interessiert sich … Musik. auf; für; vor; zu ; mit; 12. … interessierst du dich? Dafür; Wovor; Davor; Womit; Wofür; 13. Er interessiert sich auch … . dafür; wofür; dazu; wozu; damit; 14. Ich warte … dich . von; mit; auf; für; zu; 15. … wartest du? Auf wer An wen Auf wen An wem Mit wem 16. Er spricht … dieses Buch. über zu mit um auf 17. … spricht er? Wozu Darüber Dazu Worauf Worüber 18. Wir sprechen auch … . darauf dazu darüber worauf darauf 19. … denkst du? Wodurch Darauf Worauf Daran Woran 20. Ich denke auch … . woran daran worauf darauf wodurch 21. Ich wünsche … Eltern alles Gute. die der dem den 22. Füllen Sie … Formular aus! den das der des 23. Wann laden Sie … Bruder ein? die den dem der 24. Darf ich Ihnen … Freundin vorstellen? die das den dem 25. Das ist die Uhr … . der Vater. des Vaters. dem Vätern. den Vater. 26.Ist das das Haus … Oma? des den der die

Test IV. «Massenmedien. Ist es wirklich die vierte Macht?». 1. Die Massenmedien kontrollieren … der politischen Institutionen. die Aufgaben die Mißstände die Institutionen die Entscheidungen die Ereignisse 2. Mie Massenmedien machen politische Probleme und … einsichtig . Zusammenhänge Aufgaben Bürger Institutionen Informationen 3.Die Massenmedien kritisieren … . Probleme Aufgaben Bürger Institutionen Mißstände 4. Laut der Verfassung gibt es in den meisten Staaten drei … . Mächte Massenmedien Institutionen Entscheidungen Gesetze 5. Die höchsten Regierungsorgane sind in Deutschland …, … und … mit dem Bundeskanzler an der Spitze . der Bundestag, der Bundesrat, die Bundesregierung; die Bundesregierung, der Bundestag, der Bundesrat; der Bundesrat, der Bundespräsident, die Bundesregierung; der Bundespräsident, der Bundestag, die Bundesregierung; 6.Das Buch… mit Interesse … . (Präsens Passiv) wurde gelesen; wird gelesen; werden gelesen; wird lesen; wurden gelesen; 7. … hat seinen Siegeszug um die Welt angetreten. der Fernseher; der Computer; die Zeitschrift; das Buch; das Radio; 8. Man nennt … die vierte Macht. der Fernseher; der Computer; die Zeitschrift; das Radio; die Massenmedien, 9. Die Massenmedien haben die Aufgaben, … . Informationen verbreiten; Informationen verzubreiten; Informationen zu verbreiten; verbreiten Informationen; 10. Das älteste Massenmedium ist, wie bekannt … . der Fernseher; der Computer; die Zeitschrift; das Buch; das Radio; 11. Sie sind meistens noch auf der Suche … … … . zu sich selbst; von sich selbst; nach sich selbst; mit uns selbst; 12. Diese Bücher … schön … . (Präsens Passiv) wird illustriert; wurde illustriert; werden illustriert; wurden illustriert; werden illustrieren; 13. Dieses Gedicht … von Heine … . (Präteritum Passiv) wird geschrieben; werden geschrieben; wurde geschrieben; wurde geschreiben; 14. Die Jugendlichen lesen viel, … . um etwas Neues für sich zu entdeckt; um etwas Neues für sich zu entdecken; etwas Neues für sich zu entdecken; um entdecken für sich etwas Neues; 15. … sitzen viele Jugendliche stundenlang vor dem Computer. Statt sich mit den Freunden zu treffen … Statt sich mit den Freunden treffen, … Statt treffen sich mit den Freunden, … Statt sich treffen mit den Freunden zu, … 16. … las er nur den ersten Teil. Statt den ganzen Text lesen, … Statt den ganzen Text zu liest, … Statt den ganzen Text zu lesen, … Um den ganzen Text zu lesen, … 17. Ich warte … den Obus . von mit auf für zu 18… wartest du? Mit wem; Auf wen; Auf wem; Auf wer; An wem; 19. Ich fahre mit … . des Zuges den Zug dem Zug die Zuges 20. Er war in … . der Park den Park dem Park des Parks die Park 21. Wir sprechen von … . dieses Buch diesem Buch dieses Buches diese Buch diesen Buch 22. Er wohnt bei … . die Freund den Freund dem Freund des Freundes den Freund 23. Er geht zu … . seiner Mutter seine Mutter sein Mutter seinem Mutter seinen Mutter





Die administrative Kontrollarbeit für die 9. Klasse.

1.Die Schüler freuen sich … den Schulanfang. auf, über, an, unter 2. Viele Kinder … über schlechte Noten. ärgern uns, ärgere mich, ärgern sich, ärgert euch 3. Ich … … … die Sommerferien. freuen uns über, freuen sich auf, freut sich über, freue mich auf. 4. Mein Freund malt einen Hund und schenkt das Bild … Schwester. die, dem, der, des 5. Der Autor …hat uns viel Interessantes erzählt. das Buch, dem Buch, des Buches, des Buchen 6. Den Kindern hat … Turnstunde Spaß gemacht. die, das, der, den 7. Die Schulsachen liegen auf … Schreibtisch oder in … Schultasche. den, die, dem, der, der, dem 8. Mein Bruder stellt die Bücher auf … Regal. der, das, die, den 9. Das Kind malt dem Fuchs … Schwanz. ein, eine, einen, eines 10. Nach … Mittagessen versammeln wir uns bei … Freund. der, das; dem, dem; die, der. 11. Der Hase läuft durch … Wald zu … Fluß. die, den; der, das; den, dem 12. In … Sporthalle hängen an … Wänden Plakate über die Rolle des Sportes in … Leben. unser, die, unsere; unserer, den, unserem; unsere, dem, unserer 13. Die Touristen … in den Zoo… . ist gegangen, sind gegangen, hat gegangen, sein gegangen 14. Sie … mit dem Zug … . haben gefahren, haben fahren, sind gefahren, sein gefahrt 15. Wir … in Bremen zwei Tage … . ist bleiben, haben geblieben, sind geblieben, sind bleiben 16. Du … in den Tiergarten … . bin gehen, bist gegangen, bist gehen, ist gegangen 17.Wann … ihr aufs Land? fahren, fährt, fährst, fahrt. 18. Die Elternversammlung … am Freitag statt. (Präteritum) findet, fand, fund, gefindet. 19. Mein Freund …mir einen guten Rat (geben).(Plusquamperfekt). 20. Mein Vater … war im Sommer in sein Heimatdorf (fahren) (Plusquamperfekt) 21. Die Jungen … früh nach Hause (zurückkehren) (Perfekt). 22. Das Mädchen … spät (aufstehen) (Perfekt). 23. Die Oma … Franz ein lustiges Märchen … . (erzählen) ( Perfekt) 24. Ich … im Lebensmittelgeschäft Brot und Milch … (kaufen). (Perfekt)














Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Тесты

Целевая аудитория: 9 класс

Скачать
Контрольные работы по немецкому языку 9 класс.

Автор: Татьяна Викторовна Третьякова

Дата: 12.12.2019

Номер свидетельства: 531634

Похожие файлы

object(ArrayObject)#871 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(108) "Контрольная работа. Немецкий язык. 5 класс. "In der Stadt.Wer wohnt hier?""
    ["seo_title"] => string(70) "kontrolnaia_rabota_nemetskii_iazyk_5_klass_in_der_stadt_wer_wohnt_hier"
    ["file_id"] => string(6) "486669"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "testi"
    ["date"] => string(10) "1542714577"
  }
}
object(ArrayObject)#893 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(77) "Контрольная работа. Немецкий язык. 3 класс."
    ["seo_title"] => string(42) "kontrolnaia_rabota_nemetskii_iazyk_3_klass"
    ["file_id"] => string(6) "510358"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "testi"
    ["date"] => string(10) "1557916910"
  }
}
object(ArrayObject)#871 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(77) "Контрольная работа. Немецкий язык. 9 класс."
    ["seo_title"] => string(45) "kontrol_naia_rabota_niemietskii_iazyk_9_klass"
    ["file_id"] => string(6) "451903"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(7) "prochee"
    ["date"] => string(10) "1516698536"
  }
}
object(ArrayObject)#893 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(103) "Факультативный курс "Немецкий язык. Второй иностранный.""
    ["seo_title"] => string(53) "fakultativnyi_kurs_nemetskii_iazyk_vtoroi_inostrannyi"
    ["file_id"] => string(6) "486676"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "planirovanie"
    ["date"] => string(10) "1542716005"
  }
}
object(ArrayObject)#871 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(147) "Контрольная работа в 7 классе по немецкому языку "Движение в современном городе" "
    ["seo_title"] => string(91) "kontrol-naia-rabota-v-7-klassie-po-niemietskomu-iazyku-dvizhieniie-v-sovriemiennom-ghorodie"
    ["file_id"] => string(6) "216395"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "testi"
    ["date"] => string(10) "1432969495"
  }
}

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства