kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Германия. Добро пожаловать в Берлин.

Нажмите, чтобы узнать подробности

Видеопрезентация по Берлину с историческими справками, тестовым заданием и творческими заданиями.

Вы уже знаете о суперспособностях современного учителя?
Тратить минимум сил на подготовку и проведение уроков.
Быстро и объективно проверять знания учащихся.
Сделать изучение нового материала максимально понятным.
Избавить себя от подбора заданий и их проверки после уроков.
Наладить дисциплину на своих уроках.
Получить возможность работать творчески.

Просмотр содержимого документа
«Германия. Добро пожаловать в Берлин.»

«Berlin vereint die Nachteile einer amerikanischer Grossstadt mit denen einer kleiner deutschen Provinzstadt. Seine Vorzuge stehen im Baedeker» Kurt Tucholsky  DEUTSCHLA N D WILLKOMMEN NACH BERLIN

«Berlin vereint die Nachteile einer

amerikanischer Grossstadt mit denen

einer kleiner deutschen Provinzstadt.

Seine Vorzuge stehen im Baedeker»

Kurt Tucholsky

DEUTSCHLA N D

WILLKOMMEN NACH BERLIN

BERLIN

BERLIN

WOHIN IN DER STADT?   INHALT.

WOHIN IN DER STADT? INHALT.

  • Aus der Geschichte der Stadt.
  • Wahrzeichen der Stadt.
  • Strassen.
  • Pl ä tze .
  • Museuinsel .
  • Theater.
  • Testaufgaben.
  • Hausaufgaben.
  • Wortschatz.
AUS DER GESCHICHTE  Im 13. Jahrhundert lagen an der Spree zwei Fischerd ö r fer - Berlin und K ö ln. Die slawische Siedlung Berolina wurde im Jahre 1237 zum ersten Mal in Chroniken erw ä hnt.  Viele Historiker verbinden den Namen der Stadt mit dem Wort „B ä r“. Auf dem Stadtwappen sehen wir den B ä ren. Im 15. Jahrhundert wurde Berlin eine der reichsten St ä dte Deutschlands. Sie wurde zur Residenz der Brandenburger Kurf ü rsten.

AUS DER GESCHICHTE

Im 13. Jahrhundert lagen an der Spree zwei Fischerd ö r fer - Berlin und K ö ln. Die slawische Siedlung Berolina wurde im Jahre 1237 zum ersten Mal in Chroniken erw ä hnt.

Viele Historiker verbinden den Namen der Stadt mit dem Wort „B ä r“. Auf dem Stadtwappen sehen wir den B ä ren. Im 15. Jahrhundert wurde Berlin eine der reichsten St ä dte Deutschlands. Sie wurde zur Residenz der Brandenburger Kurf ü rsten.

TESTFRAGEN -1 An welchem Fluss lagen zwei Fischerd ö rfer Berlin und K ö ln? an der Elbe an der Spree an der Donau ! Wann wurde die Siedlung Berolina urkundlich erw ä hnt? ! 1237 1147 1337

TESTFRAGEN -1

An welchem Fluss lagen zwei Fischerd ö rfer Berlin und K ö ln?

an der Elbe

an der Spree

an der Donau

!

Wann wurde die Siedlung Berolina urkundlich erw ä hnt?

!

1237

1147

1337

TESTFRAGEN -2 Was sehen wir auf dem Stadtwappen?  1. Bieren  2. B ä ren  3 .  Beeren Wessen Residenz war die Stadt  im 15. Jahrhundert?  1. der preussischen Kurf ü rsten  2. der bayrischen Kurf ü rsten  3. der brandenburge n Kurf ü rsten 2, 3

TESTFRAGEN -2

Was sehen wir auf dem Stadtwappen?

1. Bieren

2. B ä ren

3 . Beeren

Wessen Residenz war die Stadt

im 15. Jahrhundert?

1. der preussischen Kurf ü rsten

2. der bayrischen Kurf ü rsten

3. der brandenburge n Kurf ü rsten

2, 3

WAHRZEICHEN DER STADT

WAHRZEICHEN DER STADT

DAS BRANDENBURGER TOR Das Brandenburger Tor ist das Wahrzeichen der Stadt. Es wurde nach Pl ä nen des Architen Carl Langhans 1793 errichtet. Der Bilhauer Hottfried Schadow krönte das Tor mit der Quadriga und der Friedensg ö ttin Viktoria. Im Mai 1945, nach der Kriegsende, lag die Stadt v ö llig  in Trümmern.

DAS BRANDENBURGER TOR

Das Brandenburger Tor ist das Wahrzeichen der Stadt. Es wurde nach Pl ä nen des Architen Carl Langhans 1793 errichtet. Der Bilhauer Hottfried Schadow krönte das Tor mit der Quadriga und der Friedensg ö ttin Viktoria.

Im Mai 1945, nach der Kriegsende, lag die Stadt v ö llig in Trümmern.

Das Brandenburger Tor ist ein wichtiges Symbol für die Deutsche Nation. Bis 1918 durften nur die Mitglieder der Königlichen Familie und ihre G ä ste durch das Tor gehen. Die Nazis nutzten 1933 es als Symbol ihrer Herrschaft und marschierten mit einem Fackelzug durch das Tor hindurch.

Das Brandenburger Tor ist ein wichtiges Symbol für die Deutsche Nation. Bis 1918 durften nur die Mitglieder der Königlichen Familie und ihre G ä ste durch das Tor gehen.

Die Nazis nutzten 1933 es als Symbol ihrer Herrschaft und marschierten mit einem Fackelzug durch das Tor hindurch.

DIE  BERLINER MAUER   Als die Berliner Mauer in einer Nacht zum 13.08.1961 gebaut wurde, stand das Tor direckt vor der Mauer und niemand konnte hindurch gehen.  Bis 09.11.1989 teilte die 43 Kilometerlange Mauer die Stadt in West- und Ostberlin.

DIE BERLINER MAUER

Als die Berliner Mauer in einer Nacht zum 13.08.1961 gebaut wurde, stand das Tor direckt vor der Mauer und niemand konnte hindurch gehen.

Bis 09.11.1989 teilte die 43 Kilometerlange Mauer die Stadt in West- und Ostberlin.

“ Wir sind ein Volk” ( 10.November 1989)   Jetzt ist das Brandenburger Tor Symbol  der Deutschen Einheit.

Wir sind ein Volk” ( 10.November 1989) Jetzt ist das Brandenburger Tor Symbol der Deutschen Einheit.

Die Berliner Mauer in der Nacht am 9. November 1989

Die Berliner Mauer in der Nacht am 9. November 1989

Der 25.Jubilaum der Vereinigung Deutschlands (09/11/2014)

Der 25.Jubilaum der Vereinigung Deutschlands (09/11/2014)

DIE SIEGESSAULE Auf dem Siegesplatz erhebt sich die Siegessaule, die de m Sieg Preußens über Napoleon gewidmet ist. Die 8 Meter hohe Statue der Siegesgöttin Viktoria krönt die Säule. Die Berliner nennen diese Säule liebevoll «Goldene Else». «Goldene Else» am 9. Mai 1945 nach dem Fall des Dritten Reiches.

DIE SIEGESSAULE

Auf dem Siegesplatz erhebt sich die Siegessaule, die de m Sieg Preußens über Napoleon gewidmet ist. Die 8 Meter hohe Statue der Siegesgöttin Viktoria krönt die Säule. Die Berliner nennen diese Säule liebevoll «Goldene Else».

«Goldene Else» am 9. Mai 1945

nach dem Fall des Dritten Reiches.

DER REICHSTAG Das Gebäude wurde 1871 im pompösen Stil der Hochrenaissance errichtet. Am 5. Mai 1945 wurde über dem Reichstag die Siegesfahne aufgerichtet. Seit 2000, nach der Restauration, ist Reistag wieder Sitz der Regierung der BRD.

DER REICHSTAG

Das Gebäude wurde 1871 im pompösen Stil der Hochrenaissance errichtet.

Am 5. Mai 1945 wurde über dem Reichstag die Siegesfahne aufgerichtet.

Seit 2000, nach der Restauration, ist Reistag wieder Sitz der Regierung der BRD.

UNTER DEN LINDEN

UNTER DEN LINDEN

DIE MUSEUMSINSEL Die Museumsinsel ist das schönste und älteste Kulturzentrum der Stadt. 5 weltberühmte Museen locken die Gäste an.

DIE MUSEUMSINSEL

Die Museumsinsel ist das schönste und älteste Kulturzentrum der Stadt.

5 weltberühmte Museen

locken die Gäste an.

DER PERGAMONALTAR Der Altar aus der byzantischer Stadt Pergamon stellt den Kampf der Götter gegen die Titanen dar. Der Altar wurde 180-160 vor unserer Zeitrechnung errichtet.  altar

DER PERGAMONALTAR

Der Altar aus der byzantischer Stadt Pergamon stellt den Kampf der Götter gegen die Titanen dar.

Der Altar wurde 180-160

vor unserer Zeitrechnung

errichtet.

altar

NEUE WACHE Das Gebäude der Neuen Wache, wurde als Wachhaus für die Kaisersoldaten gebaut. Es befindet sich neben der Humboldt – Universität. Seit 1993 befindet sich hier Mahnmal für die Opfer des Krieges. Im Saal am Ewigen Feuer befindet sich Marmorstandbild Pieta, das Käthe Kollwitz geschaffen hatte.

NEUE WACHE

Das Gebäude der Neuen Wache, wurde als Wachhaus für die Kaisersoldaten gebaut. Es befindet sich neben der Humboldt – Universität. Seit 1993 befindet sich hier Mahnmal für die Opfer des Krieges.

Im Saal am Ewigen Feuer befindet sich Marmorstandbild Pieta, das Käthe Kollwitz geschaffen hatte.

ALEXANDERPLATZ Der größte Platz Berlins ist der Alexanderplatz. Der Platz hat seinen Namen dem russischen Zaren Alexander dem Ersten zu Ehren bekommen. Die Berliner nennen den Platz liebevoll «Alex». Hier befindet sich der 207 Meter hoher Fernsehturm und die Weltzeituhr.

ALEXANDERPLATZ

Der größte Platz Berlins ist der Alexanderplatz. Der Platz hat seinen Namen dem russischen Zaren Alexander dem Ersten zu Ehren bekommen. Die Berliner nennen den Platz liebevoll «Alex».

Hier befindet sich der 207 Meter hoher Fernsehturm und die Weltzeituhr.

DIE HUMBOLDT - UNIVERSITAT Das Gebäude entstand früher als fürstliches Palais (1753). Der Humanist und Sprachwissenschaftler Wilhelm von Humboldt und sein Bruder Alexander sind die Gründer der Berliner Universität (1810).  An der Uni studierten und dann unterrichteten die berühmten Märchendichter Jakob und Wilhelm Grimm, die Gelehrten Max Plank, Albert Einstein, Hermann von Helmholtz, Robert Koch u.v.a.

DIE HUMBOLDT - UNIVERSITAT

Das Gebäude entstand früher als fürstliches Palais (1753). Der Humanist und Sprachwissenschaftler Wilhelm von Humboldt und sein Bruder Alexander sind die Gründer der Berliner Universität (1810).

An der Uni studierten und dann unterrichteten die berühmten Märchendichter Jakob und Wilhelm Grimm, die Gelehrten Max Plank, Albert Einstein, Hermann von Helmholtz, Robert Koch u.v.a.

DER KURFURSTENDAMM Mit seinen zahlreichen Geschäften, Restaurants, Theatern und Kinos ist der Ku’damm ein berühmter Bummel-Boulevard . Die Ruine der alten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche wurde als Mahnmal gegen den Krieg nicht wieder aufgebaut. Die moderne Plastik «Die zerbrochenen Ketten» - symbolisiert die Befreiung des Volkes. An der Gedächtniskirche trifft sich jetzt die Jugendszene.

DER KURFURSTENDAMM

Mit seinen zahlreichen Geschäften, Restaurants, Theatern und Kinos ist der Ku’damm ein berühmter Bummel-Boulevard .

Die Ruine der alten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche wurde als Mahnmal gegen den Krieg nicht wieder aufgebaut.

Die moderne Plastik «Die zerbrochenen Ketten» - symbolisiert die Befreiung des Volkes. An der Gedächtniskirche trifft sich jetzt die Jugendszene.

TESTFRAGEN -2 Was ist das Hauptwahrzeichen der Stadt? Die Siegessäule Das Brandenburger Tor Die Brandenburger Tür Wann wurde dieses Wahrzeichen errichtet? 1693 1593 1793 Nach wessen Plänen wurde es im klassizistischen Stil errichtet? Langhans Carl Gotthard Gotthard Karl Langhans Carl Langhans Gotthard Wer krönte das Tor mit der Quadriga und der Friedensg ö ttin? Gotthard Schadow Gottfried Schadow Carl Schadow

TESTFRAGEN -2

  • Was ist das Hauptwahrzeichen der Stadt?
  • Die Siegessäule
  • Das Brandenburger Tor
  • Die Brandenburger Tür
  • Wann wurde dieses Wahrzeichen errichtet?
  • 1693
  • 1593
  • 1793
  • Nach wessen Plänen wurde es im klassizistischen Stil errichtet?
  • Langhans Carl Gotthard
  • Gotthard Karl Langhans
  • Carl Langhans Gotthard
  • Wer krönte das Tor mit der Quadriga und der Friedensg ö ttin?
  • Gotthard Schadow
  • Gottfried Schadow
  • Carl Schadow

HAUSAUFGABEN Mache ein Programm fur einen Berlin – Besuch.  Es muss folgende Teile geben: Museen, Platze, Hauptstrassen. 2. Spielt zu zweit ein Gesprach: Tourist – Stadtfuhrer.  Verwendet dabei direkte Fragen wie: Wann wurde die Mauer gebaut? usw. 3. Mache ein Programm “Kultur in Berlin” 4. Mache ein Quis uber Berlin. 5. Mache eine Werbung fur Toristen in Berlin. 6. Schreibe einen Brief uber die Reiseerlebnise. 7. Informiere dich im Internet uber Berlin. Hier sind einige Adressen: http://www.icf.cityscope.de  http://www.berlin.de

HAUSAUFGABEN

  • Mache ein Programm fur einen Berlin – Besuch.

Es muss folgende Teile geben: Museen, Platze, Hauptstrassen.

2. Spielt zu zweit ein Gesprach: Tourist – Stadtfuhrer.

Verwendet dabei direkte Fragen wie: Wann wurde die Mauer gebaut? usw.

3. Mache ein Programm “Kultur in Berlin”

4. Mache ein Quis uber Berlin.

5. Mache eine Werbung fur Toristen in Berlin.

6. Schreibe einen Brief uber die Reiseerlebnise.

7. Informiere dich im Internet uber Berlin. Hier sind einige Adressen: http://www.icf.cityscope.de

http://www.berlin.de

WORTSCHATZ Bildhauer (m) - скульптор Boulevard (n) - бульвар bummeln -te, -t - прогуливаться darstellen - представлять Einheit (f) - единство errichten -te, -t - обустраивать erwähnen -te, -t - упоминать Geschäft (n) - дело hindurch - сквозь Mauer (f) - стена urkundlich –  в летописи Wahrzeichen (n) –  символ Wappen (n) -  герб Jugendszene (f) – «тусовка» Kette (f) - цепь sich treffen a,o - встречаться Sieg (m) - победа zerbrechen a,o – разбивать

WORTSCHATZ

Bildhauer (m) - скульптор

Boulevard (n) - бульвар

bummeln -te, -t - прогуливаться

darstellen - представлять

Einheit (f) - единство

errichten -te, -t - обустраивать

erwähnen -te, -t - упоминать

Geschäft (n) - дело

hindurch - сквозь

Mauer (f) - стена

urkundlich – в летописи

Wahrzeichen (n) – символ

Wappen (n) - герб

Jugendszene (f) «тусовка»

Kette (f) - цепь

sich treffen a,o - встречаться

Sieg (m) - победа

zerbrechen a,o – разбивать

ALLES GUTE!

ALLES GUTE!


Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Презентации

Целевая аудитория: 7 класс.
Урок соответствует ФГОС

Скачать
Германия. Добро пожаловать в Берлин.

Автор: Малахова Тамара Алексеевна

Дата: 16.11.2016

Номер свидетельства: 359428

Похожие файлы

object(ArrayObject)#853 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(94) "Тематическая дискотека на тему " Я выбираю - жизнь ! ""
    ["seo_title"] => string(54) "tiematichieskaia-diskotieka-na-tiemu-ia-vybiraiu-zhizn"
    ["file_id"] => string(6) "264884"
    ["category_seo"] => string(10) "vneurochka"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "meropriyatia"
    ["date"] => string(10) "1449785425"
  }
}
object(ArrayObject)#875 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(133) "Литературно-музыкальная композиция "Для Вселенной двадцать лет - мало..." "
    ["seo_title"] => string(74) "litieraturno-muzykal-naia-kompozitsiia-dlia-vsieliennoi-dvadtsat-liet-malo"
    ["file_id"] => string(6) "183979"
    ["category_seo"] => string(10) "vneurochka"
    ["subcategory_seo"] => string(12) "meropriyatia"
    ["date"] => string(10) "1425983390"
  }
}

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства