kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Сценарный план урока немецкого языка "Введение лексики по теме "Школа" 6класс

Нажмите, чтобы узнать подробности

Сценарный план урока "Введение лексики" разработан автором в рамках преподавания немецкого языка как первого иностранного языка в 6 классе общеобразовательной школы и является первым уроком цикла уроков по теме "Школа". Данный сценарный план урока может быть полезен как для студентов педагогических ВУЗов направления иностранные языки, так и для молодых учителей немецкого языка.

Просмотр содержимого документа
«Сценарный план урока немецкого языка "Введение лексики по теме "Школа" 6класс»



Класс: 6

Тема урока: Школа

Тип урока: развитие устно-речевых умений

Цели урока как планируемые результаты обучения:



Вид планируемых учебных действий

Учебные действия

Предметные

Формировать устно-речевые умения и навыки: брать и давать интервью о школе, инсценировать диалог, реагировать различным образом на слова других людей, давать совет, рекомендации, делать комментарии по поводу прочитанного

Регулятивные

Регулировать свои действия, прогнозировать деятельность на уроке

Познавательные

Анализировать, выделять и формулировать задачу; умение осознанно строить речевое высказывание

Коммуникативные

Вести учебное сотрудничество на уроке с учителем, одноклассниками в группе и коллективе с целью организации групповой деятельности и облегчения усвоения нового материала

Личностные

Провести самооценку на основании выработанных критериев, организовать взаимопомощь в паре



Сценарный план урока

Этап урока ,

время этапа

Деятельность учителя

Деятельность ученика

Организационный и целеполагающий

(7 мин)

  • Guten Morgen, meine Lieben! Wir beginnen unsere Stunde!

  • Wer hat heute Klassendienst?

  • Der wievielte ist heute?

  • Welcher Wochentag ist heute?

  • Wer fehlt heute?

  • Ist die Klasse zur Stunde bereit?

  • Wie geht es euch?


  • Wie ist das Wetter heute?

  • Regnet es?

  • Weht der Wind stark?

  • Scheint die Sonne?

  • Wie ist der Himmel?

  • Das Thema dieser Kapitel kennen wir schon. Wie heißt das Thema?

  • Seht auf das Plakat! Was steht auf dem Plakat?

  • Und was bedeutet dieses Sprichwort?

  • Ja, richtig. Die Menschen müssen sprechen können. Und unter „schweigen“ verstehen wir „hören“. Aber was sehen wir auf dem zweiten Plakat?

  • Und was bedeutet das?

  • Ja, heute sprechen wir viel.

  • Guten Tag!


  • Ich habe heute Klassendienst.

  • Heute ist der 8.Oktober.

  • Heute ist der Donnerstag.

  • Heute sind alle da.

  • Ja, die Klasse ist zur Stunde bereit.

  • Es geht mir gut (normal, super, prima, fein, schlecht)

  • Das Wetter ist nicht besonders gut.

  • Ja. Es regnet.

  • Ja. Der Wind weht stark.

  • Nein. Die Sonne scheint nicht.

  • Der Himmel ist grau.

  • Thema dieser Kapitel heißt „Die Schule“.


  • Auf dem Plakat steht ein Sprichwort „Reden ist Silber und Schweigen ist Gold.“

  • Die Leute müssen weniger reden und mehr hören.

  • Wir sehen die Worte „Reden ist Silber und Schweigen ist Gold. Aber nicht beim Fremdsprachenlernen!“



  • Das bedeutet, dass man beim Fremdsprachenlernen mehr sprechen muss.



Актуализация знаний (15 мин)

  • Also was wir nicht alles in der schule machen! Glotti und Nastja schreiben z.B. ein Gedicht. Wir lesen das Gedicht im Buch!

Wir lieben unsere Schule!

Wir lieben unsere Schule,

wir lernen fleißig hier.

Wir machen sie auch sauber,

denn Schule – das sind wir!


Wir turnen hier und singen,

wir basteln, spielen hier.

Wir sorgen hier für Ordnung,

denn Schule – das sind wir!


  • Wie versteht ihr die Worte „denn Schule – das sind wir!“? Welche Antwort auf diese Frage findet ihr besonders treffend? (подходящий, точный)

-Wir lernen in der Schule.

-Wir sorgen hier für Ordnung.

-Wir organisieren das ganze Leben der Schule – Wie wir es machen, so ist auch die Schule.


  • Lest das Gedicht noch einmal!

Olja, lies den Reim noch einmal, aber sage die erste Zeile auswendig, ohne Buch.

Petja, liest den Reim noch einmal, aber die erste und die zweite Zeilen auswendig. Und so weiter.

Der letzte Schuler sagt den ganzen Reim auswendig.



  • Und was denkt ihr über eure Schule? Nastja, lies die Fragen im Buch! Andere Schüler beantworten sie. Gebraucht die Wörter zu Hilfe!

-alle Schulfächer

-die Muttersprache

-die Fremdsprache

-die Turnsprache

-das Werken

-die Mathematik

-die Arbeit im Schulhof

-die Arbeit im Schulgarten

-Gespräche mit Freunden

-Gespräche mit den Lehrern

  • Was macht dir in der Schule Spaß?

  • Was macht die wenig Spaß?

  • Was macht dir überhaupt keinen Spaß?

  • Was findest du langweilig?

  • Welches Schulfach ist dein Lieblingsfach?

  • Wir lieben unsere Schule!

Wir lieben unsere Schule,

wir lernen fleißig hier.

Wir machen sie auch sauber,

denn Schule – das sind wir!


Wir turnen hier und singen,

wir basteln, spielen hier.

Wir sorgen hier für Ordnung,

denn Schule – das sind wir!






  • Wir verstehen die Worte „denn Schule – das sind wir!“so

-Wir organisieren das ganze Leben der Schule – Wie wir es machen, so ist auch die Schule.







  • дифференцированное упражнение: Ученик читает рифмовку, но первую строчку говорит наизусть. Второй ученик читает рифмовку, но уже первые две строчки говорит наизусть. Последний ученик уже говорит всю рифмовку наизусть. Упражнение начинают слабые ученики, заканчивают сильные ученики.


















  • Die Muttersprache macht mir Spaß.

  • Die Mathematik macht mir wenig Spaß.

  • Die Gespräche mit den Lehrern machen mir überhaupt keinen Spaß.

  • Ich finde langweilig die Arbeit im Schulhof.

  • Mein Lieblingsfach ist Fremdsprache.

Практический (тренировка грамматического материала)

(18 мин)

  • Im Buch steht der Stundenplan, den sich Steffi wünscht. Wir lesen und sagen – Wer will einen solchen Stundenplan haben? Wer nicht? Warum? Wer wünscht sich einen anderen?

  • Welchen Stundenplan wünscht ihr euch? Schreibt ihn in das Heft!

  • Antwortet auf die Fragen im Lehrbuch (Übung 4)!

-Wie viele Male in der Woche willst du Muttersprache?

-Wie viele Male wöchentlich wünschst du dir Deutsch, Mathe, Sport…?

-Wie viele Male wöchentlich willst du schulfrei haben?


  • Die Interessen der Schüler sind verschieden. Naja, über den Geschmack lässt sich nicht streiten. Hier einige Schulgespräche. Lest den ersten Dialog mit verteilten Rollen!

  • Warum sagt Sabine „Du Glückspilz!“ zu Jan? Was Antwortet er?

  • Lest noch einmal. Stellt andere Wörter! (Englisch, einen Aufsatz)

  • Wer kann die Szene spielen?


  • Ich will einen solchen Stundenplan, denn Steffi hat dreimal wöchentlich schulfrei.

Ich will keinen solchen Stundenplan, denn Steffi hat keine Mathematik und ich mag Mathematik.






  • -Ich will dreimal in der Woche Muttersprache.

-Ich wünsche mir dreimal in der Woche Deutsch, Mathe, Sport…


-Ich will zweimal wöchentlich schulfrei haben.


  • Контроль техники чтения



  • Sabine sagt „Du Glückspilz!“ zu Jan, denn Jan hat jetzt Sport und Sabine hat ein Diktat in Deutsch. Und Sport ist leichter als Deutsch.

  • Контроль техники чтения.


  • Задание для сильных или средних учащихся

Рефлексивно-оценочный (5 мин)

  • Unsere Stunde ist zu Ende. Sagt bitte, was haben wir heute in der Stunde gemacht!

  • Gut. Und was Neues habt ihr erfahren?



  • Gut. Und noch?

  • Und hat euch die Stunde gefallen?

  • Was hat euch besonders gefallen?



  • Alle haben heute gut gearbeitet. Aber wer war heute am besten?

  • Ich bin mit euch einverstanden. Olja war heute am besten. Olja bekommt heute ausgezeichnet, alle andere – gut.

  • Die Hausaufgabe ist die Übung 5 (2, 3) zu lesen; zu übersetzen und die Szenen zu spielen.

  • Wir haben in der Stunde viel gesprochen.



  • Wir haben erfahren, Reden ist Silber und Schweigen ist Gold. Aber nicht beim Fremdsprachenlernen.

  • Über den Geschmack lässt sich nicht streiten.

  • Ja, die Stunde hat uns gefallen.

  • Mir hat gefallen den Reim zu sagen.

  • Mir hat gefallen die Szene zu spielen.


  • Olja war heute am besten.




Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Уроки

Целевая аудитория: 6 класс.
Урок соответствует ФГОС

Скачать
Сценарный план урока немецкого языка "Введение лексики по теме "Школа" 6класс

Автор: Юдина Кристина Алексеевна

Дата: 01.11.2017

Номер свидетельства: 435905

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства