kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Сборник текстов профнаправленности по дисциплине "Иностранный язык" специальности "Технология хлеба, кондитерских и макаронных изделий"

Нажмите, чтобы узнать подробности

Настоящее учебное пособие предназначено для студентов III-IV курсов специальности 19.02.03 « Технология хлеба, кондитерских и макаронных изделий », изучающих немецкий язык и составлено в соответствии с Государственными требованиями к уровню подготовки студентов по предмету «Иностранный язык» для базового                                                                               уровня  владения иностранным языком.

     Основной целью пособия является подготовка студентов к чтению профориентированной литературы.

Настоящее учебное пособие предназначено для студентов III-IV курсов специальности 19.02.03 « Технология хлеба, кондитерских и макаронных изделий », изучающих немецкий язык и составлено в соответствии с Государственными требованиями к уровню подготовки студентов по предмету «Иностранный язык» для базового                                                                               уровня  владения иностранным языком.

     Основной целью пособия является подготовка студентов к чтению профориентированной литературы.

Просмотр содержимого документа
«Сборник текстов профнаправленности по дисциплине "Иностранный язык" специальности "Технология хлеба, кондитерских и макаронных изделий"»



ГБПОУ ВО

Бутурлиновский механико-технологический

колледж




М.В.Кострыкина




НЕМЕЦКИЙ ЯЗЫК


Рабочая тетрадь по переводу текстов для студентов IIIIV курсов специальности 19.02.03

« Технология хлеба, кондитерских и макаронных изделий »










Бутурлиновка 2017 г.


СОСТАВИТЕЛЬ : Марина Валентиновна Кострыкина

преподаватель немецкого языка

Бутурлиновского механико-технологического колледжа




РЕЦЕНЗЕНТЫ: Татьяна Сергеевна Назаренко

преподаватель английского

Бутурлиновского механико-технологического колледжа



Нина Николаевна Цыплакова

преподаватель английского языка

Бутурлиновского педагогического училища






Настоящее учебное пособие предназначено для студентов III-IV курсов специальности 19.02.03 « Технология хлеба, кондитерских и макаронных изделий », изучающих немецкий язык и составлено в соответствии с Государственными требованиями к уровню подготовки студентов по предмету «Иностранный язык» для базового уровня владения иностранным языком.

Основной целью пособия является подготовка студентов к чтению профориентированной литературы.











ВВЕДЕНИЕ


Настоящее учебное пособие предназначено для студентов III-IV курсов специальности 19.02.03 «Технология хлеба, кондитерских и макаронных изделий», изучающих немецкий язык и составлено в соответствии с Государственными требованиями к уровню подготовки студентов по предмету «Иностранный язык» для базового уровня владения иностранным языком.

Основной целью пособия является подготовка студентов к чтению профориентированной литературы на немецком языке.

Данное пособие включает текстов. Тексты пособия заимствованы из оригинальной литературы, носят познавательный характер и построены с учетом нарастания трудностей, что способствует постепенному накоплению специальной лексики. Лексика по специальности вызывает у учащихся интерес к изучению иностранного языка и способствует углублению и расширению знаний по будущей профессии.

Предполагается, что основные грамматические навыки чтения и перевода уже сформированы в средней школе и обобщены на 2 курсе.

Содержание пособия включает также методические указания по переводу текстов.



МЕТОДИЧЕСКИЕ УКАЗАНИЯ ПО ПЕРЕВОДУ ТЕКСТА


Чтобы понять общее содержание текста, прочитайте весь текст целиком или значительную часть. Затем приступайте к работе над отдельными предложениями по порядку.

Предложение представляет собой законченную мысль, а слова в предложении связаны с определенными правилами грамматики. Следовательно, понять предложение – значит пояснить не только значение каждого слова, т.е. надо сделать грамматический анализ предложения: найти подлежащее и сказуемое и зависящие от них члены предложения. С них и нужно начинать перевод.

Если вам не ясен смысл подлежащего и сказуемого, обратитесь к словарю. Затем найдите и поймите смысл зависящих от сказуемого членов предложения (дополнений, обстоятельств). Если к подлежащему имеются определения, переведите их тоже.

Первоначальный перевод может быть дословным. Затем подбираются русские слова и словосочетания, наиболее четко передающие мысль переводимого материала. После проведенной работы предложения читают вместе с предшествующей фразой и, убедившись в правильной смысловой связи, переходят к следующему предложению.

ТЕКСТ № 1

Backwaren als Nahrungsmittel


1.Прочитайте текст, пользуясь словарем, и переведите его на русский язык.


Das Brot zusammen mit Kartoffel und der Milch steht an der erster Stelle unserer Ernährung. Brot und Kartoffel sind die wichtigsten Kohlenhydratlieferanten. Fast 17,5 % unserer Gesamtnahrung besteht aus Brot und Weißgebäck.

Sowohl im Roggen als auch im Weizengebäck sind alle Nährstoffe in ausreichender Menge enthalten. Unterschiede im Nährstoffgehalt ergeben sich für die verschiedenen Gebäckarten aus den Mehlsorten , aus dennen die Gebäcke hergestellt sind, aus der Zugabe von Zutaten und der Backdauer.










Der Wassergehalt bei Roggenbrot liegt zwischen 36 und 46 %. Brote aus dunklen Mehlen enthalten mehr Wasser als helle Brote, da die Schaleteile des Mehles beim Teigbereiten mehr Wasser aufnehmen. Die Gebäckkruste hat etwa 18% Wassergehalt, die Krume 45% und mehr. Abgelagertes Brot vermindert sich in seinem Wassergehalt durch Austrocknen der Krume: man bezeichnet den dadurch entstandenen Gewichtsverlust als Lagerverlust.

Feinbackwaren sind durch Zusatz von Zucker, Fett, Eiern und Milch bedeutend nährstoffhaltiger.








Der Vitamingehalt der Backwaren richtet sich nach dem Ausmahlungsgrad der verwendeten Mehle und nach den Zutaten, die dem Teig hinzugegeben werden. Gebäcke aus hellem Mehl sind vitaminärmer als Gebäcke aus dunklen Mehlen, wenn nicht vitaminreiche Zutaten, wie Butter, Eier, Früchte und Milcherzeugnisse, verwendet wurden. Auch die zur Teiglockerung hingegebene Hefe enthält wichtige Vitamine. Durch den Backprozeß entsteht jedoch Vitaminverlust, da bei Anwesenheit von Luftsauerstoff viele Vitamine durch Hitze zerstört werden.












Verdaulichkeit der Backwaren ist von der Brot- und Gebäckart abhängig. Weizengebäcke sind im allgemeinen gut verdaulich als Roggenbrot. Dunkles Roggenbrot, das aus Mehlen mit einem hohen Gehalt an Zellulosebestandteilen hergestellt ist, hat einen geringeren Nährwert als Brot aus Mehlen mit niedriger Ausmahlung. Trotzdem hat dunkles Brot eine große gesundheitliche Bedeutung, weil es infolge seines hohen Gehaltes an schwerverdaulichen Bestandteilen die Arbeit des Magens anreizt und außerdem ein wichtiger Vitaminträger ist. Abgelagertes Brot ist bekömmlicher als frisches.








2.Oтветьте письменно на вопросы по содержанию текста.


1. Was ist Brot und Kartoffel?

2. Was ist im Roggen- und Weizengebäck in ausreichender Menge enthalten?

3. Welche Brote enthalten mehr Wasser?

4. Wonach richtet sich der Vitamingehalt der Backwaren?

5. Warum hat dunkles Brot eine große gesundheitliche Bedeutung?



ТЕКСТ № 2

Zusammensetzung des Getreidekorns


1.Прочитайте текст, пользуясь словарем, и переведите его на

русский язык.



Je nach Getreideart enthält ein Getreidekorn die folgenden Nährstoffe: Stärke, Eiweiß, Mineralstoffe, Fett, Vitamin E, Vitamin des B – Komplexes, Karatin, Zellulose u.a.

Die Fruchtschale und die Samenschale des Getreidekorns bestehen aus Zellstoff.

Die Randschichten ist reich an hochwertigem Eiweiß, namentlich Gluten. Das Innere des Samenkorns wird vom Mehlkörper erfüllt, der hauptsächlich aus Stärke besteht. Vitamine fehlen an ihm.














Der Mehlkörper enthält Eiweiß in Form von Gluten (der ernährungsphysiologisch ein geringerwertiges Eiweiß aus Gliadin und Glutenin darstellt). Der hochwertige Anteil an Eiweiß mit wichtigen Aminosäuren befindet sich in der Aleuronschicht des Getreidekorns. Der Keim enthält hochwertiges Eiweiß, Nährsalze, Fett, Fermente und Vitamine, besonders der B-Gruppe.

Die durchschnittliche Zusammensetzung des Getreidekorns beträgt 12% Feuchtigkeit, 11% Eiweiß, 70% Stärke, 2,5% Rohfaser und 1,5 % Asche.







Das Getreide wird auf Grund seines hohen Kohlenhydratgehaltes zu den kohlenhydrat-stärkeliefernden Pflanzen gezählt. Gleichzeitig liefert Getreide von den auf der Erde zur Verfügung stehenden Proteinquellen den höchsten Anteil an Protein. Etwa 60% des Kohlenhydratverzehrs, 15% des Fettverzehrs und 40% des Eiweißverzehrs in der Welt stammen aus Getreide.














2.Oтветьте письменно на вопросы по содержанию текста.


1. Was enthält ein Getreidekorn?

2. Woraus bestehen die Fruchtschale und die Samenschale?

3. Was enthält der Mehlkörper?

4. Was enthält der Keim?

5. Was liefert uns Getreide?









ТЕКСТ № 3

Weizenmehl und Weizengrieß


1.Прочитайте текст, пользуясь словарем, и переведите его на

русский язык.


Weizenmehl wird durch Vermahlen des gereinigten Weizens gewonnen, indem der Melkern von den Schalen und dem Keimling getrennt wird. Dabei werden nach jedem Durchgang durch die Vermahlungseinrichtungen grobe Bruchstücke des Mehlkerns als Grieß und feinkörnige als Dunst durch Sieben aussortiert und einem neuen Durchgang zugeführt, gleichfalls fällt dabei auch das feine Mehl an.

















Die in den Handel kommende Mehle sind typisiert. Solange die Typisierung auf der Grundlage des Aschegehaltes erfolgt, gab der Mehltyp an, wieviel Milligramm Asche (Mineralstoffe) bei dem Verbrennen von 100 g. Mehl, Grieß oder Schrot – berechnet auf Trockensubstanz – zurückbleiben (hier 0,580 – 0,680). In der BRD erfolgt die Typisierung der Mehle auf der Grundlage der Bewertung ihrer Helligkeit. Diese wird durch photoelektrische Messung der Lichtflexion bestimmt.







Je höher die Reflexionzahl der Reflexion ist, desto heller ist das Mehl. Diese Methode entspricht dem wissenschaftlich – technischen Fortschritts und ist weit weniger aufwendig als die Analyse des Aschegehaltes. Die unterschiedliche Zusammensetzung der Mehltypen bedingt auch Unterschiede in äußeren Merkmalen, Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten.
















Die Auswahl der Mehlsorte für den jeweiligen Verwendungszweck muß sehr gewisshaft erfolgen, um Aussehen, Konsistenz Preis und ernährungsphysiologischen Speisen in Einklang zu bringen. Weizenmehl ist preisgünstiger als Weizenauszugsmehl. Eine möglichst hohe Mehlausbeute bei der Verarbeitung des importierten Weizens für die menschliche Ernährung ist aber auch volkswirtschaftlich wichtig, das heißt, daß bei höherem Ausmahlungsgrad des Weizens auch ein entsprechend hoher Anteil des Getreides als Lebensmittel genutzt wird.







2.Oтветьте письменно на вопросы по содержанию текста.


  1. Wodurch wird Weizenmehl gewonnen?

  2. Wodurch werden Grieß und Dunst aussortiert?

  3. Was bedingt die unterschiedliche Zusammensetzung der Mehltypen?

  4. Welche Mehle sind typisiert?


ТЕКСТ № 4

Weltgetreideerzeugung


1.Прочитайте текст, пользуясь словарем, и переведите его на

русский язык.



Die Getreideanbaufläche auf der Erde beträgt 740 Millionen Hektar, die Weltgetreideerzeugung 1,6 Milliarden Tonnen. Ungefähre Anteile der Getreidearten sehen folgenderweise aus: Weizen 28%, Mais 25%, Gerste %, Hirse 6%, Hafer 3%, Roggen 2%. Das größte Getreideanbaugebiet der Erde ist im mittleren Westen der USA. Vor dem II. Weltkrieg war in allen geographischen Groß-Regionen der Erde mit Ausnahme Westeuropas mehr angebaut worden, als dort verbraucht wurde.















Der Welthandel mit Getreide umfaßt derzeit 200 Millionen Tonnen. Davon hatten USA, Kanada und Australien 1970 140 Millionen Tonnen. 115 Länder führen Getreide aus und ein. Die ehemalige UdSSR führte 30 Millionen Tonnen ein. Der jährliche Brotverbrauch beträgt pro Kopf der Bevölkerung: in Rußland 150, in Deutschland 77, in den USA 50 kg. Die Anbauflächen sind weltweit begrenzt. Höhere Getreideproduktion ist nur durch Steigerung der Flächenerträge möglich.




BEDEUTUNG DES BROTES FÜR DIE ERNÄHRUNG




Ein wesentlicher Bestandteil unserer Ernährung ist nach wie vor das Brot. Es ist allen Völkern heilig. Brot ist ein Zeichen des Friedens und der Freundschaft. Ein Kornfeld zu zertreten, Brot wegzuwerfen, gilt seit Jahrtausenden als Sünde. Brot wird aus Mehl, Wasser und Salz gebacken. Brotteig entsteht durch eine Verbindung von Mehl und Wasser. Sauerteig wird zum Backen von Roggenbrot verwendet. Für Weizenbrot nimmt man Hefe. Für den Geschmack des Brotes ist die Kruste mitbestimmend.















Die Kunst des Brotbackens wurde von den Ägypten vor etwa 5000 Jahren erfunden. Brot war damals nicht nur Nahrungs – sondern auch Zahlungsmittel. Unsere gebräulichsten Brotsorten enthalten Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett, Kochsalz und andere Stoffe. Etwa 40% sind Wasser. Die verschiedenen Mehltypen werden mit Ziffern, wie 405 oder 1150 bezeichnet. Die Zahl gibt den Gehalt an unverbrennbaren Mineralstoffen an. Die Type 405 bedeutet, daß 100 Gramm Mehl bei der Verbrennung 0,405 Gramm Asche haben.








Brot ist ein wichtiger Lieferant für Kohlenhydrate und daher als Energiespender von Bedeutung. Die Stärke ist mit durchschnittlich 50% des Gesamtgewichtes des frischen Brotes. Als Eiweißquelle ist Brot von Bedeutung. Brot nimmt in der Bundesrepublik Deutschland nach Fleisch den zweiten Platz als Eiweißlieferant ein. Für Versorgung an Vitaminen der B-Gruppen spielt Brot eine besondere Rolle.















Für die Ernährung bedeutsam sind auch die Mineralstoffe und Spurenelemente im Brot . Die wichtigsten Mineralstoffe in Brot sind Calcium und Phosphor, die wichtigsten Spurenelemente sind Eisen, Kupfer, Mangan und Zink. Die Brotqualität wird vor allem von der Qualität des Getreides und dem Backverfahren beeinflußt. Gleiche Brotarten von verschiedenen Herstellern können darum recht unterschiedlich sein. Der Preis steht meist im direkten Zusammenhang mit der Brotqualität oder dem Nährwert.










Qualitätsmängel des Brotes haben häufig folgende Ursachen: mangelhafte Qualität des Brotgetreides, zum Beispiel, infolge Nässe und falsche Trocknung nach der Ernte, fehlerhafte Teigführung, fehlerhaftes Backverfahrung, unsachgemäße Lagerung. In der Bundesrepublik Deutschland werden rund 1000 Brotsorten angeboten. Die hellen Mischbrote liegen an erster Stelle. Nur saubere und trockene Behälter sind zur Brotlagerung geeignet.



Unverpacktes Brot hält sich am besten in sauberen und trockenen Behältern. Bei der Lagerung müssen Brotbehälter keine Löcher haben. Sonst trocknet das Brot aus. Am einfachsten ist eine Aufbewahrung in dichten (ohne Löcher) und gut verschlossenen Kunststoffbeuteln. Herumliegende Brotkrümel oder Feuchtigkeit fördern die Schimmelbildung. Eine regelmäßige wöchentliche Reinigung der Behälter vermindert eine Schimmelinfektion.















2.Oтветьте письменно на вопросы по содержанию текста.


1.Woraus wird Brot gebacken?

2.Wann wurde die Kunst des Brotbackens erfunden?

3.Welche Rolle spielt Brot für die Versorgung an Vitaminen der B-Gruppen?

4.Wovon wird die Brotqualität beeinflußt?

5.Welche Ursachen hat der Qualitätsmängel des Brotes?

6.Was vermindert eine wöchentliche Reinigung der Behälter?






ТЕКСТ № 5

Bedeutung des Backens


1.Прочитайте текст, пользуясь словарем, и переведите его на

русский язык.


Das Backens ist ein Durchwärmeprozeß von Teigstücken, die während ihrer Gärung gut gelockert wurden und nun aus dem Teigzustand über komplizierte chemische und physikalische Vorgänge in den Endzustand übergeführt werden. Hierbei erhalten die Backwaren ihre charakteristischen Eigenschaften der Krume, der Kruste sowie im Geschmack.

Während des Backens bei Ofentemperaturen von 200 bis 300 C wird die Krume auf etwa 100 C und die Kruste bis auf 150 C erwärmt.















In den ersten Minuten des Backprozesses wird Wasserdampf in den Ofen eingeblasen, um eine vorzeitige Verhärtung der Oberfläche zu vermeiden. Durch die Wärmeeinwirkung dehnt sich das Lockerungsgas im Teigstück aus, und gleichzeitig entweichen Kohlendioxid, Dampf, Alkohol und Teile der bereits der vorhandenen Aromakomponenten aus dem Inneren. Die Eiweiß – und Stärkebestandteile werden verfestigt und in eine bekömmliche und leichtverdauliche Form überfuhrt. Es bildet sich die gelockerte, weiche und elastische Krume heraus.





Die Kruste entsteht durch Trocknung des Teiges. Ihre Bräunung sowie das Aroma bildet sich durch komplizierte chemische Reaktionen, besonders solche zwischen Eiweiß und Zucker, und durch die Karamelisierung von Stärkeprodukten.

Die Dauer des Backprozesses hängt von Art, Größe und Lockerung der Brote und der Backtemperaturen ab. Kleingebäck werden etwa 20 min gebacken, 1 kg Brote min und 2 kg Bauernbrote 90 min.














Dampfkammerbrote, wie Pumpernickel, müssen bei Backraumtemperaturen von rund 100 Grad in einer feuchten Dampfatmosphäre dagegen 14 bis 18 h backen. Da während des Backens die meisten Aromakomponenten gebildet werden, weisen die Brotsorten unterschiedliche Aromakonzentration auf. Die Intensität des Aromas in der Krume ist bei Dampfkammerbrot am größten und nimmt bei Vollkornbrot, Roggenmischbrot, Mischbrot immer weiter ab. Über den Einfluß der Krustendicke und des Verhältnisses von Krusten – Krumenanteil auf den Geschmack wurde bereits berichtet.





2.Oтветьте письменно на вопросы по содержанию текста.


1.Wie hoch sind die Ofentemperaturen während des Backens?

2.Wann und wohin wird Wasserdampf eingeblasen?

3.Was bildet sich während des Backprozesses heraus?

4.Wovon hängt die Dauer des Backprozesses?

5.Wie lange werden Backwaren gebacken?



ТЕКСТ № 6

MEHLSORTEN


1.Прочитайте текст, пользуясь словарем, и переведите его на

русский язык.


Kein Bäcker kann aus dem „ganzen Korn“ Brot backen. Als „ganzen Korn“

bezeichnet man das unzerteilte, ungemahlene Korn. Als „volles Korn“ oder eben

Vollkorn wird das Mahlprodukt bezeichnet, das aus dem Korn mit allen seinen

Bestandteilen hergestellt wurde. Brot ist um so wertvoller, je mehr Bestandteile des Kornes enthalten sind.













Vollkornmehl ist wertvollste Sorte, aber nicht lange lagerfähig. Vollkornprodukte gibt es aus fast allen Getreidearten. Nicht jedes Mehl enthält alle Bestandteile des vollen Korns. Wieviel es davon enthält, sagt der Ausmahlungsgrad. Ein hoher Ausmahlungsgrad bedeutet, daß das Mehl noch reichlich äußere Randschichten des Kornes enthält, ein niederiger Grad beweist, daß die Randschichten fast ganz fehlen. Dann ist auch der Gehalt an Vitaminen, Mineral – und Ballaststoffen niedrig. Man kennzeichnet den Ausmahlungsgrad mit dem Begriff „Mehltype“.










Weizenmehl wird in den folgenden Typen auf den Markt gebracht:


405 für feingebäck und Kuchen

550 für helles Kleingebäck

812 für dunkleres Kleingebäck

1050 für Graubrote

1200 für dunklere Weizenbrote

1700 für Schrotbrote


Roggenmehl gibt es in den Typen:


610 Auszugsmehl, für Feingebäck

815 für helleres Kleingebäck

997 für helle Roggenbrote

1150 für Graubrote

1370 für Komissbrote

1590 für Mischbrote

1800 für Schrotbrote











Neben dem Ausmahlungsgrad oder der Mehltype gibt es die Feinheitsgrade, in dennen das Korn gemahlen wird. Schrot ist die gröbste Mahlstufe. Schrot enthält die meisten Bestandteile der Randschichten. Schrotbrote haben einen typischen Korngeschmack.

Grieß ist das körnig gemahlene Produkt aus dem Mehlkern. Es hat einen hohen Eiweißgehalt und eine gute Quellfähigkeit. Grieß wird als Produkt für Suppen, Sossen und Pudding und den Markt gebracht.








2.Oтветьте письменно на вопросы по содержанию текста.


1.Was bedeutet ein hoher Ausmahlungsgrad?

2.Was beweist ein niedriger Grad?

3.Was ist Schrot?

4.Was ist Grieß?

5.Womit kennzeichnet man den Ausmahlungsgrad?

















ТЕКСТ № 7

Roggenbrot und Mischbrot


1.Прочитайте текст, пользуясь словарем, и переведите его на

русский язык.



Roggenbrot aus Vollkornmehl, aus hellem Mehl und Mischbrote werden im Rußlandin Kästen gebacken oder freigeschoben hergestellt. Brote mit einer Masse von 0,5 kg oder 1,0 kg werden stückweise verkauft. Daneben ist auch üblich, große Brote mit 2 bis 3 kg Masse herzustellen, die nach Gewicht als ganzes oder in Stücken verkauft werden.
















Zu den verbreitesten Roggenbrotsorten gehören einfaches Roggenbrot aus Roggenvollkornmehl, Roggenbrot wie Moskauer Brot und Borodiner Brot, Brot aus geschältem Roggen und andere. Wenn zur Rezeptur des Roggenbrotes nur Vollkornmehl und Salz gehören, so werden das Moskauer Brot mit Roggenmalz und Kümmel und das Borodiner Brot aus Roggenvollkornmehl, Weizenmehl mit 5% Roggenmalz, 6% Zucker, 4% Sirup, 0,5 % Koriander gebacken.








Diese Rohstoffe verbessern den Geschmack und das Aroma und somit die Brotqualität. Das Brot aus geschältem Roggen, das aus feingemahlenem Mehl gebacken wird, zeichnet sich durch seinen guten Geschmack, eine elastische Krume und einen angenehmen Geruch aus. Großer Beliebtheit beider Bevölkerung erfreut sich das Mischbrot, das aus einem Gemisch von hellem Roggen – und Weizenmehl.













Man muß dazu sagen, daß Brotsorten, wie das veredelte Borodiner, Ukrainische, Moskauer, Rigaer, Orlower Brot u.a., geschmacklich bedeutend besser sind als analoge Erzeugnisse, die in vielen Ländern gebacken werden. Die Mehrzahl der ausländischen Touristen, die ins Rußland kommen, bestätigen die hohe Qualität dieser Brote. Das Geheimnis der Herstellung von Roggenbrot interessiert viele ausländische Firmen. Die finnische Firma „Karl Faler“ erwarb die Lizenz für die Herstellung traditioneller russischer Brotsorten aus Roggenmehl und führte sie mit Hilfe russischer Spezialisten im eigenen Lande ein.








2.Oтветьте письменно на вопросы по содержанию текста.


1.Woraus wird Roggenbrot hergestellt?

2.Was gehört zu den verbreitesten Roggenbrotsorten?

3.Womit werden das Moskauer Brot und das Borodiner Brot gebacken?

4.Welche Firma erwarb die Lizenz für die Herstellung traditioneller russischer Brotsorten aus Roggenmehl.

5.Was bestätigen die Mehrzahl der ausländischen Touristen?

ТЕКСТ № 8

Weizenbrot


1.Прочитайте текст, пользуясь словарем, и переведите его на

русский язык.


Eine andere Erzeugnisgruppe, die in der Backwarenindustrie hergestellt wird, umfaßt die geformten und freigeschobenen Brotsorten aus Weizenvollkornmehl und aus Weizenmehlsorten: Transbaikaler Brot aus 50% Weizenvollkornmehl und 50% Weizenmehl, Krasnosselski Brot, Brot unter Verwendung von Senöl, Hausmacher-Brot, Brot aus gesiebtem Mehl mit Rosinen, Milchbrot, Grashdanski, Gorodskoi, Zelinny Brot u.a. Die Rezepturen einiger dieser Sorte beeinhalten in der Regel nur Mehl, Wasser, Salz und sind als Zugabe zu Vorspeisen und Hauptgerichten vorgesehen.














Zur Rezeptur der qualitativ besseren Weizenbrotsorten kommen Milchprodukte, Zucker, Margarine und Sirup. So enthält das Karelische Brot aus 85 % Weizenmehl, 10% hellem Roggenmehl und 5% rotem Malz Zusätze von Zucker, Sirup, Koriander und Rosinen. Teebrot besteht aus Weizenmehl und 10% hellem Roggenmehl mit Sirup und Koriander. Wenn man übrigens vom Sirup spricht, so muß man bemerken, daß er nicht nur den Brotgeschmack, sondern auch etwas den Frischgrad verbessert.







Zum Kleingebäck kann man Brötchen und Kleinbackwaren aus Weizenmehl höchster, erster und zweiter Sorte zählen. Kleingebäck mit einer Stückmasse bis 500 g wird als Langbrot oder städtisches Brötchen, Stolitschnyje, russisches rundes Brötchen, Semmel, Kalatschi, Zopf, Hörnchen und ähnlichen Formen angeboten. Die Rezepturen der am weitesten verbreiteten Erzeugnisse dieser Gruppe sind relativ einfach. So enthalten z.B. die Semmeln, städtischen Brötchen und Stolischnyje-Brötchen 2 bis 5% Zucker und 2 bis 3,5 % Fett.














Manche Arten, wie einige Sorten Landbrötchen, enthalten im allgemeinen weder Zucker noch Fett in ihrer Rezeptur. Trotzdem haben sie einen guten Geschmack, ein angenehmes Aroma und eine gute gelockerte Krume. Die Kleingebäcke wie auch Weißbroterzeugnisse kann man im Haushalt auch altbacken für die Zubereitung verschiedener Röstbrote, Puddings, der Tefteli und aller möglichen Süßspeisen, Kuchen und Torten verwenden.







2.Oтветьте письменно на вопросы по содержанию текста.


1.Welche Brotsorten umfaßt eine andere Erzeugnisgruppe?

2.Woraus besteht Teebrot?

3.Was verbessert Sirup?

4.Was kann man zum Kleingebäck angeboten?

5.Was enthält das Karelische Brot?



СОДЕРЖАНИЕ


Стр.

1.Введение……………………………………………………………. 3 2.Методические указания…………………………………………… 4

3.Текст по специальности № 1…………………………………....... . 5

4. Текст по специальности № 2…………………………………....... . 7

5. Текст по специальности № 3…………………………………......... 9

6. Текст по специальности № 4…………………………………........ 11

7. Текст по специальности № 5………………………………….........15

8. Текст по специальности № 6………………………………………. 17

9. Текст по специальности №7……………………………………….. 20

10. Текст по специальности №8……………………………………… 22

11. Содержание……………………………………………………….. 24

12. Список литературы…………………………………………………25





















СПИСОК ЛИТЕРАТУРЫ



1.Анюшкин Е.С. Немецко-русский словарь по пищевой промышленности. – М.,1967.


2.Дубнова-Кольварская Е.Н. Учитесь читать литературу по специальности. – М., «Высшая школа», 2005.


3. Жебит Л.И. Немецкий язык для пищевых специальностей средних учебных заведений. – М., Высшая школа, 2003.


4. Завьялова В., Ильина Л. Практический курс немецкого языка.- М., «Лист Нью»,2003.







































Рецензия

на рабочую тетрадь по переводу текстов на немецком языке


Представленная для рецензирования рабочая тетрадь предназначена для студентов III-IVкурсов специальности 260103 « Технология хлеба, кондитерских и макаронных изделий», изучающих немецкий язык и составлена в соответствии с Государственными требованиями к уровню подготовки студентов по предмету «Иностранный язык» для базового уровня владения иностранным языком.

Пособие ставит своей целью обеспечить развитие умений и навыков, необходимых для чтения и понимания литературы на немецком языке по специальности.

Тематика текстов согласована с профилирующими предметами и имеет познавательное значение, интересна по содержанию и принесет большую пользу в последующей практической деятельности учащегося. Кроме того, после каждого текста содержатся вопросы для контроля понимания прочитанного.

Рабочая тетрадь рассчитана на весь курс обучения (3-4 курсы). Краткие методические указания по переводу текста помогут учащимся быстро и правильно перевести тексты по специальности.





Преподаватель английского языка

Бутурлиновского педагогического

училища Н.Н.Цыплакова






Рецензия

на рабочую тетрадь по переводу текстов на немецком языке


Представленная для рецензирования рабочая тетрадь по специальности» является продолжением в серии аналогичных тетрадей, которые изданы по специальностям 030912, 151031, 260101, 260103, 080114 (повышенный уровень).

Тексты в пособии носят познавательный характер и построены с учетом нарастания трудностей, что способствует постепенному накоплению специальной лексики. Лексика по специальности способствует углублению и расширению знаний по будущей профессии.

Между частями текста предусмотрены места для перевода. После каждого текста содержатся вопросы для контроля понимания прочитанного.

Рабочая тетрадь рассчитана на весь курс обучения ( 3-4 курсы). Данные в пособии краткие методические указания по переводу текста, помогут учащимся быстро и правильно перевести тексты по специальности.





Преподаватель английского и немецкого языков

Бутурлиновского механико-технологического

колледжа Т.С.Глущенко





4




Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Уроки

Целевая аудитория: Прочее.
Урок соответствует ФГОС

Автор: Марина Валентиновна Кострыкина

Дата: 20.11.2020

Номер свидетельства: 563859

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства