kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Разработка урока с использованием компьютерной презентации по немецкому языку в 9 классе по учебнику Deutsch, Schritte 5», авторы И.Л.Бим, Л.В. Садомова.

Нажмите, чтобы узнать подробности

Тема: « Die heutige Jugendlichen. Welche Probleme haben sie?»(Современная молодежь. Какие у нее проблемы?)

Просмотр содержимого документа
«Разработка урока с использованием компьютерной презентации по немецкому языку в 9 классе по учебнику Deutsch, Schritte 5», авторы И.Л.Бим, Л.В. Садомова.»

Разработка урока

с использованием компьютерной презентации

по немецкому языку в 9 классе по учебнику Deutsch, Schritte 5»,

авторы И.Л.Бим, Л.В. Садомова.



Тема: « Die heutige Jugendlichen. Welche Probleme haben sie?»(Современная молодежь. Какие у нее проблемы?)


Образовательные задачи:

1.      Формировать иноязычные знания, умения и навыки.

2.      Ознакомить со страноведческим материалом.                                           

                                                            

Воспитательные задачи: 

Воспитание толерантности.

 

Развивающие задачи:

1. Развитие языковой догадки в осуществлении   иноязычной речевой деятельности.

2. Развитие навыков аудирования и устной речи.

3. Расширение активного словарного запаса.


Оснащение к уроку:    

- компьютерная презентация;      

- мультимедийный проектор;

- карточки для контроля аудирования.

Начало урока:

 Guten Tag! Ich freue mich sehr, alle wieder zu sehen. Also, machen wir uns an die Arbeit! Das heutige Thema heißt „Die Jugendszene in Deutschland“.

Schüler: Jede Generation hat seine eigene Kultur in Musik gestalten, und Haar machen.
Ältere Leute können es nicht verstehen: sie glauben, dass die Röcke von Mädchen zu kurz oder zu lang sind. Sie betrachten unsere Kleider, als ob sie zu bunt sind. Sie mögen nicht, dass wir unser haar machen. Sie glauben, dass es eine schlechte Idee ist, dass Haare verschiedene Farben haben.
Das, was Erwachsene böse und nervös macht, ist unsere Musik. Ältere Leute betrachten Hart-Rock, Rave und Rap, sondern als Kombinationen schrecklicher Klänge. Bestimmt ist es schwierig, Musik ihrer Zeiten mit unserer zu vergleichen. Wir glauben, dass ihre Musik stumpf ist, nicht aktiv genug.
Der Weg, den wir tanzen, wirkt auf unserer Eltern Nerven. Aber wir mögen unsere Tänze, weil sie uns helfen zu entspannen und Optimismus geben. Sie sagen, dass junge Leute ihre eigene Sprache haben. Es ist nicht so, weil wir gerade eine Anzahl von Wort-Zusammenschlüssen haben, die außergewöhnliche Bedeutung haben. Unsere Väter und unsere Mütter sagen, dass es unmöglich ist, uns zu verstehen, wenn wir so sprechen.
Unsere Eltern wollen, dass wir Bücher lesen und zur Galerie gehen. Aber wir ziehen vor, Video-Filme zu beobachten, um unser kulturelles Niveau zu heben.

Lehrer: Was unterscheidet eine Generation von der anderen? (ответы учеников: Musikgewohnheiten, Sprache, Äußeres, Benehmen)

Wofür interessieren sich die Jugendlichen? (ответы учеников: für Musik, Politik, Sport, Computer, Natur, Lesen u.a.). Wenn die Jugendlichen gleiche Ansichten, Interessen und Hobbys haben, bilden sie Vereine, Cliquen und Organisationen. So kommt es zu Subkulturen. Die meisten deutschen Jugendkulturen sind international und in fast allen westlichen Gesellschaften ähnlich.


Machen wir uns mit den populärsten und verbreiteten Subkulturen bekannt. Seid aufmerksam und notiert die wichtige Information! (слайд 1)

Nichts kommt aus nirgendwas! Lest bitte die Information und versteht die wichtigste! (слайд 2)

Also, wo und wann entstand die erste Subkultur? (ответы учеников: in Deutschland, während des Krieges). Erzählt bitte über diese Jugendlichen.

Lehrer: Als Heimat vieler Subkulturen gilt England. Es gab der Welt Punks, Hippies, Fußball, Beatles und vieles mehr. Lest kurze Berichte über Hippies

(слайд 3), Parkour (слайд 4), Sportfans (слайд 5). Markiert die Information.


Clique

protestieren gegen

propagandieren für

Auf welche Art

Hippies


Moralität und Normen der bürgerlichen Gesellschaft



extravagante, bunte Kleidung und Umgangsformen (Manieren).







Schüler: Im Radio, Fernsehen, Internet kann man Berichte über Konflikte, Streite und Schlagereien zwischen Mitgliedern verschiedener Fußballklubs hören und lesen. Einige Fußballfans sind asozial, aggressiv und sogar kriminell. Die anderen sind einfach die Menschen, die von Fußball begeistert sind. Zu dieser Subkultur kann man sich tolerant oder untolerant benehmen, aber sie ignorieren darf man nicht. Die statistischen Angaben zeugen davon, dass die Sportfans früher als Nichtsportfans erwachsen werden, mehr Aufmerksamkeit der Politik, Berufswahl und Berufsentwicklung schenken. Die Forschungen in diesem Bereich zeigen, dass die Sportfans sind besser in die Gesellschaft adaptiert und sozialisiert.

Lehrer: Sehen wir die Statistik durch und bestimmen die Lage mit einigen Werten bei Sportfans und Nichtsportfans. (kleine Selbstarbeit)

Lehrer: Was schätzen die Sportfans hoch ein? Welchen Dingen schenken sie weniger Aufmerksamkeit als Nichtsportfans? (Familie, Liebe)

Jetzt erfahren wir einiges über Skinhead und Neonazis. Ist das das Gleiche? (слайд 6)


(слайд 7) Wie meint ihr, sind Computerkids viel oder wenig? Warum? Momentan ist Computer populär und nützlich für jedes Kind.

Bringen Computer und Internet Nutzen mit sich? Was ist Positives darin? Was könnt ihr dank dem Internet machen? (Information schnell bekommen, e-mailen, Freunde finden) Was Negatives bringt das Internet mit sich?


Habt ihr über Punks gehört? Über Umweltschützer und Goten? (слайд 8,9,10)




Основная часть урока


1. Развитие навыков чтения и аудирования.

Lehrer: Wir haben uns mit verbreiteten und bekannten Jugendszenen bekannt. Aber die sind viel mehr. Sagt bitte, welche Szenen existieren in unserer Gebietsstadt, in unserem Dorf vielleicht.

Varianten: Das sind Musikfans, Bücherfreunde, Skateboarder, Sportfreunde, Handyfans, Radfahrer.

Lest bitte die Anzeigen. Zu welcher Clique gehören Luana, Fanny und Franky? Begründet eure Meinung? (приложение 1)


Lehrer:

Hört bitte ein Gespräch. Jörg erzählt über die Jugendszene, der er angehört. Notiere Merkmale. (CD2-22)












2. Развитие навыков устной речи.

Lehrer: Ihr habt euch mit einigen Subkulturen bekannt.

a)Welche Gefühle rufen sie hervor?

Varianten:

Die meisten sind unnett.

Mir gefällt …, weil sie machen, was sie wollen.

Ich mache die Erwachsenen gern nervös.

Ich finde … grob, nicht tolerant.


b) Was eint die Jugendlichen? (gleiche Ansichten, Interessen, nichts) Denken wir nach, wozu bilden die Jugendlichen Cliquen?

Varianten:

Sie fühlen sich zuverlässiger in der Clique.

Sie finden ihr Stellenwert in der Gesellschaft.

Sie versuchen sich selbst finden.

Sie möchten neue Information bekommen.


c) Warum gehen die Jugendlichen aus dem Hause auf die Straße?

Varianten:

, weil sie Probleme in der Familie haben.

, weil sie Spaß bekommen wollen.

, weil es mit den Freunden krumm und quer geht.

, weil sie in Liebe enttäuscht sind.

, weil sie Freiheit suchen.

, weil sie Stress in der Schule haben.


Lehrer:

Das alles waren die Gründe des Abhauens von Zuhause zu einer Clique. Und wie sind die Folgen?

Seht die Zeichnungen an. Ordne die Aktivitäten den Bildern zu. (приложение 2)


Welche Folgen haben diese Aktivitäten. Ergänzt bitte die Tabelle.


Aktivität

Folgen

Stundenlanges Fernsehen

Augenschmerzen; Müdigkeit




4. Подведение итогов урока. Рефлексия. Домашнее задание. (приложение 2)


Wählt aus der Collage ein-zwei Wörter und sucht dazu Information im Internet.




















Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Уроки

Целевая аудитория: 9 класс

Автор: Пухарева Татьяна Викторовна

Дата: 27.01.2020

Номер свидетельства: 537546

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства