kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Контрольная работа по немецкому языку по теме „Berufswahl“

Нажмите, чтобы узнать подробности

Контрольная работа по немецкому языку по теме "Выбор профессии"

Просмотр содержимого документа
«Контрольная работа по немецкому языку по теме „Berufswahl“»

Контрольная работа по немецкому языку по теме „Berufswahl

учени __ 9 класса _______________________________________________________________________

Вариант 1

Lest bitte den Text

Die Schule beginnt mit der Grundschule: Die Grundschule umfasst die so genannte Primarstufe: die Klassenstufen eins bis vier. Danach folgt - je nach Bundesland - der Übergang in die Sekundarstufe einer weiterführenden allgemein bildenden Schule (die Hauptschule, die Realschule (Mittelschule), das Gymnasium, Gesamtschule) oder in die Orientierungsstufe.

Die 4 Jahre Grundschule sind für alle gleich. Dann können sich die Schüler eine weitere Schulform auswählen: Hauptschule, Realschule und Gymnasium. In einigen Bundesländern sind diese drei Zweige in der Gesamtschule vereinigt. Dort besuchen die Schüler zunächst eine Orientierungsstufe (Klasse 5 und 6), in der sie und ihre Eltern die Entscheidung für einen bestimmten Schultyp noch überdenken oder ändern können.

Die Hauptschule umfasst fünf oder sechs Klassen. Der erfolgreicher Abschluss der Hauptschule öffnet den Weg zu vielen Ausbildungsberufen in Handwerk und Industrie.

Die Realschule steht zwischen Hauptschule und höherer Schule. Sie umfasst in der Regel sechs Jahre von der 5. bis zur 10. Klasse und führt zu einem mittleren Bildungsabschluss.

Das neunjährige Gymnasium (5. bis 13 Schuljahrgang) ist die traditionelle höhere Schule in Deutschland. In vielen Bundesländern gibt es Gymnasium mit reformierter Oberstufe (11. bis 13. Schuljahr). In diesen Jahren sollen sich die Schüler hauptsächlich mit den Fächern beschäftigen, die sie besonders interessieren. Damit soll ihnen der Übergang zur Hochschule erleichtert werden. Das Abschlusszeugnis der Gymnasien, das Reifezeugnis oder Abitur, berechtigt zum Studium an wissenschaftlichen Hochschulen.

Die Hauptschule bereitet den Jugendlichen vor auf Tätigkeiten als Geselle im Handwerk, Facharbeiter in der Industrie, auf Tätigkeiten in der Landwirtschaft sowie auf alle Arten von Tätigkeiten, für die eine Ausbildung nicht erforderlich ist. Die Mittelschule, heute Realschule, bereitet vor auf Tätigkeiten im Verwaltungsbereich, auf kaufmännische Berufe und auf Tätigkeiten im Angestelltenbereich. Die Gymnasien bereiten auf ein Studium an Universitäten und Hochschulen vor.


1.Richtig oder falsch?

1.Die Grundschule umfasst die Klassenstufen 1 bis 4.

2.Die Kinder haben einige Möglichkeiten nach der Grundschule: Hauptschule, Realschule und Gymnasium.

3.Die Hauptschule umfasst 6 oder 7 Klassen.

4. In der Realschule lernen die Kinder 6 Jahren.

Die Realschule steht zwischen Hauptschule und Gymnasium.

5. Die Gymnasien bereiten den Jugendlichen vor auf Tätigkeiten als Geselle im Handwerk,

Facharbeiter in der Industrie  


2.Wählt die richtige Variante

1. Zuerst kommen die deutschen Kinder in …

a) die Grundschule

b) die Realschule

c) das Gymnasium


2. In der …  Klasse ist die Grundschule zu Ende.

a) fünften

b) dritten

c) vierten


3. Die Hauptschule bereitet die Schüler auf …  vor.

a) die Berufswahl

b) das selbstständige Leben

c) das Lernen im Gymnasium


4.  … denkt dieser Junge? Er denkt  …  seinen Vater.

a) An wen,         an

b) Woran,          an

c) Wofür,          für


5.  … denkt diese Frau? Sie denkt  …  ihre Frisur.

a) An wen,       an

b) Woran,        an

c) Wofür,        für


6.  …interessierst du dich? Ich interessiere mich … Musik.

a) Wofür,       für

b) Für wen,    für

c) Woran,       an


7. Er interessiert sich …  Tennis. Ich interessiere mich auch …  .

a) für,        dafür

b) an,        daran

c) von,      davon




3. Was passt zusammen?

1. Der Schüleraustausch ist                                         a) die Sprachkenntnisse  zu verbessern.

2. Der Schüleraustausch gibt gute Möglichkeiten         b) jetzt sehr populär.

3. Die Realschule beginnt                                             c) in die Grundschule.

4. Zuerst kommen die deutschen Kinder                       d) das Abitur.

5. Nach der Realschule kann man                                e) mit einem Probehalbjahr.

6. Die Hauptschule bereitet die Schüler                        f) einen Beruf erlernen oder eine Berufsschule besuchen.

7. Am Ende des Gymnasiums machen die Schüler       g) auf die Berufswahl vor.


4.Wählt die richtige Variante

  1. Die Stufe                                                      a) экзамен

  2. Das Abitur                                                    b)профессия

  3. Der Beruf                                                    c)ступень

  4. Die Berufswahl                                            d)выбор профессии

  5. Das Reifezeugnis                                         e)предприятие

  6. Der Betrieb                                                  f)аттестат зрелости

  7. Der Arbeitgeber                                          g)работодатель

Контрольная работа по немецкому языку по теме „Berufswahl

учени __ 9 класса _______________________________________________________________________

Вариант 2

Lest bitte den Text

Die Schule beginnt mit der Grundschule: Die Grundschule umfasst die so genannte Primarstufe: die Klassenstufen eins bis vier. Danach folgt - je nach Bundesland - der Übergang in die Sekundarstufe einer weiterführenden allgemein bildenden Schule (die Hauptschule, die Realschule (Mittelschule), das Gymnasium, Gesamtschule) oder in die Orientierungsstufe.

Die 4 Jahre Grundschule sind für alle gleich. Dann können sich die Schüler eine weitere Schulform auswählen: Hauptschule, Realschule und Gymnasium. In einigen Bundesländern sind diese drei Zweige in der Gesamtschule vereinigt. Dort besuchen die Schüler zunächst eine Orientierungsstufe (Klasse 5 und 6), in der sie und ihre Eltern die Entscheidung für einen bestimmten Schultyp noch überdenken oder ändern können.

Die Hauptschule umfasst fünf oder sechs Klassen. Der erfolgreicher Abschluss der Hauptschule öffnet den Weg zu vielen Ausbildungsberufen in Handwerk und Industrie.

Die Realschule steht zwischen Hauptschule und höherer Schule. Sie umfasst in der Regel sechs Jahre von der 5. bis zur 10. Klasse und führt zu einem mittleren Bildungsabschluss.

Das neunjährige Gymnasium (5. bis 13 Schuljahrgang) ist die traditionelle höhere Schule in Deutschland. In vielen Bundesländern gibt es Gymnasium mit reformierter Oberstufe (11. bis 13. Schuljahr). In diesen Jahren sollen sich die Schüler hauptsächlich mit den Fächern beschäftigen, die sie besonders interessieren. Damit soll ihnen der Übergang zur Hochschule erleichtert werden. Das Abschlusszeugnis der Gymnasien, das Reifezeugnis oder Abitur, berechtigt zum Studium an wissenschaftlichen Hochschulen.

Die Hauptschule bereitet den Jugendlichen vor auf Tätigkeiten als Geselle im Handwerk, Facharbeiter in der Industrie, auf Tätigkeiten in der Landwirtschaft sowie auf alle Arten von Tätigkeiten, für die eine Ausbildung nicht erforderlich ist. Die Mittelschule, heute Realschule, bereitet vor auf Tätigkeiten im Verwaltungsbereich, auf kaufmännische Berufe und auf Tätigkeiten im Angestelltenbereich. Die Gymnasien bereiten auf ein Studium an Universitäten und Hochschulen vor.


1. Richtig oder falsch?

1.Die Kinder lernen in der Grundschule vier Jahren

2. Nach der Grundschule können sich die Schüler eine weitere Schulform auswählen: Hauptschule, Realschule und Gymnasium.

3. In der Hauptschule lernen die Kinder gewöhnlich vier Jahren.

4. Die Realschule steht zwischen Hauptschule und Gymnasium.

5. Die Schüler im Gymnasium bereiten sich auf Tätigkeiten in der Landwirtschaft sowie auf alle Arten von Tätigkeiten, für die eine Ausbildung nicht erforderlich ist.


2.Wählt die richtige Variante

1. Die Kinder besuchen zuerst die …

a) die Grundschule

b) die Realschule

c) das Gymnasium


2. Die Grundschule ist … zu Ende

a) fünften

b) dritten

c) vierten


3. Was bereitet die Schüler auf die Berufswahl vor.

a) die Hauptschule

b) die Realschule

c) das Gymnasium


4.  … denkt dieser Junge? Er denkt  …  seinen Vater.

a) An wen,         an

b) Woran,          an

c) Wofür,          für


5.  … denkt diese Frau? Sie denkt  …  ihre Frisur.

a) An wen,       an

b) Woran,        an

c) Wofür,        für


6.  …interessierst du dich? Ich interessiere mich … Musik.

a) Wofür,       für

b) Für wen,    für

c) Woran,       an


7. Er interessiert sich …  Tennis. Ich interessiere mich auch …  .

a) für,        dafür

b) an,        daran

c) von,      davon




3. Was passt zusammen?

1. Der Schüleraustausch ist                                         a) die Sprachkenntnisse  zu verbessern.

2. Der Schüleraustausch gibt gute Möglichkeiten         b) jetzt sehr populär.

3. Die Realschule beginnt                                             c) in die Grundschule.

4. Zuerst kommen die deutschen Kinder                       d) das Abitur.

5. Nach der Realschule kann man                                e) mit einem Probehalbjahr.

6. Die Hauptschule bereitet die Schüler                        f) einen Beruf erlernen oder eine Berufsschule besuchen.

7. Am Ende des Gymnasiums machen die Schüler       g) auf die Berufswahl vor.


4.Wählt die richtige Variante

  1. Die Stufe                                                      a) экзамен

  2. Das Abitur                                                    b)профессия

  3. Der Beruf                                                    c)ступень

  4. Die Berufswahl                                            d)выбор профессии

  5. Das Reifezeugnis                                         e)предприятие

  6. Der Betrieb                                                  f)аттестат зрелости

  7. Der Arbeitgeber                                          g)работодатель


Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Тесты

Целевая аудитория: 9 класс

Скачать
Контрольная работа по немецкому языку по теме „Berufswahl“

Автор: Дощинская Маргарита Владимировна

Дата: 27.03.2017

Номер свидетельства: 403800

Похожие файлы

object(ArrayObject)#851 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(230) "Контрольная работа по немецкому языку для 9 класса (лексико-грамматический тест) по теме "Die Zukunft beginnt schon jetzt. Wie steht’s mit der Berufswahl?""
    ["seo_title"] => string(162) "kontrol-naia-rabota-po-niemietskomu-iazyku-dlia-9-klassa-lieksiko-ghrammatichieskii-tiest-po-tiemie-die-zukunft-beginnt-schon-jetzt-wie-steht-s-mit-der-berufswahl"
    ["file_id"] => string(6) "330684"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "testi"
    ["date"] => string(10) "1464350260"
  }
}

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства