kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Конспект внеклассного мероприятия в 9-10 классах «Знаете ли вы Германию?» («Deutschlandkenner»)

Нажмите, чтобы узнать подробности

Муниципальное общеобразовательное учреждение

«Весёлолопанская средняя общеобразовательная школа»

Белгородского района Белгородской области

 

 

 

 

 

Конспект внеклассного мероприятия
в 9-10 классах
«Знаете ли вы Германию?»

Deutschlandkenner»)

 

 

подготовила

учитель немецкого языка

Демченко Татьяна Станиславовна

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

с. Весёлая Лопань

 

2012

 

 

Образовательные цели:

  1. проверка степени сформированности лингвострановедческой компетенции;
  2. расширение кругозора;
  3. усвоение и закрепление знаний;
  4. развитие умений анализировать и обобщать учебный материал.

Развивающие цели:

  1. развитие инициативы учащихся, их умственных способностей;
  2. совершенствование и тренировка памяти, мышления;
  3. развитие общеучебных навыков;
  4. формирование навыков и умений межличностного общения.

Воспитательная цель: способствование воспитанию чувства коллективизма и взаимопомощи.

 

Оборудование:  компютерная презентация Power Point, персональный компьютер, экран

 

Просмотр содержимого документа
«??????????? ??????????? лDeutschlandkenner╗ ? 9-11 ???????»


Муниципальное общеобразовательное учреждение

«Весёлолопанская средняя общеобразовательная школа»

Белгородского района Белгородской области











Конспект внеклассного мероприятия
в 9-10 классах
«Знаете ли вы Германию?»

Deutschlandkenner»)





подготовила

учитель немецкого языка

Демченко Татьяна Станиславовна




















с. Весёлая Лопань


2012



Образовательные цели:

  1. проверка степени сформированности лингвострановедческой компетенции;

  2. расширение кругозора;

  3. усвоение и закрепление знаний;

  4. развитие умений анализировать и обобщать учебный материал.

Развивающие цели:

  1. развитие инициативы учащихся, их умственных способностей;

  2. совершенствование и тренировка памяти, мышления;

  3. развитие общеучебных навыков;

  4. формирование навыков и умений межличностного общения.

Воспитательная цель: способствование воспитанию чувства коллективизма и взаимопомощи.


Оборудование: компютерная презентация Power Point, персональный компьютер, экран



Ход мероприятия:

I. Вступительное слово ведущего, представление команд и членов жюри, ознакомление с

правилами викторины.

Moderator: Guten Tag, liebe Schüler! Guten Tag, liebe Gäste! Ich begrüβe Sie herzlich bei uns in der heutigen Stunde! Ich wünsche unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Schule.

Heute veranstalten wir einen interessanten Wettbewerb „Deutschlandkenner“. Ich schlage den Schühlern vor, ihre Kenntnisse im Bereich der deutschen Kultur, Literatur und Geschichte zu demonstrieren und zu erweitern.

Unser Wettbewerb ist Deutschland gewidmet. Wir lernen die Sprache dieses Landes. Beantwortet zuerst folgende Frage: Warum lernt ihr Deutsch?


Schüler 1: Ich lerne Deutsch und erfahre viel Neues und Interessantes über Deutschland, seine Geschichte, Kultur und über seine Menschen.

Schüler 2: Ich brauche die deutsche Sprache für meinen zukünftigen Beruf. Ich möchte Dolmetscherin werden, deshalb lerne ich Deutsch.

Schüler 3: In der Zukunft möchte ich viel reisen. Die deutsche Sprache ist heute sehr verbreitet. Ich möchte Deutschland und Österreich besuchen, die Länder und Leute kennenlernen.

Schüler 4: Wir leben in einer Informationsgesellschaft. Wir brauchen die Fremdsprachen, um notwendige Information zu bekommen.

Schüler 5: Mir gefällt die deutsche Sprache, deutsche Lieder und Gedichte. Deswegen lerne ich Deutsch.


Moderator: Vielen Dank! Wirklich, es ist sehr wichtig eine Fremdsprache zu erlernen. J. W. von Goethe hat einmal gesagt: “Wer eine fremde Sprache nicht kennt, weiss nichts von seiner eigenen.” Es ist auch sehr wichtig das Land kennenzulernen. Ich bin sicher, in den Deutschstunden habt ihr viel Neues über die geographische Lage, Staatsaufbau, Traditionen und Geschichte Deutschlands erfahren. Wir beginnen unser Wettbewerb und ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

In unserem Wettbewerb nehmen heute zwei Mannschaften teil. Die erste Mannschaft heiβt … Wir begrüβen die erste Mannschaft. Wir begrüβen auch die zweite Mannschaft. Sie heiβt … .

Wir begrüβen auch unsere hochgeherte Jury. Ich bin sehr froh meine nette Kolleginnen vorzustellen. Das sind … .

Die Regeln sind recht einfach. Für jede richtige Antwort bekommt jede Mannschaft einen Punkt. Die gröβte Gesamtpunktzahl macht sie zu Gewinnern. Die Leistungen unserer Mannschaften wird unsere Jury fixieren und dann die Ergebnisse erläutern. Also, sind die Regeln klar? Dann beginnen wir.

II. Содержание викторины.

Aufgabe 1 Moderator: Zum Aufwärmen bekommt jede Mannschaft 10 Fragen zum Thema “Deutschland”. Zuerst beantwortet die erste Mannschaft ihre Fragen.

1. Aus wieviel Bundesländer besteht die Bundesrepublik Deutschland?

2. Wie groβ ist das Staatsgebiet Deutschlands?

3. An wieviel Länder grenzt Deutschland? Nennt bitte diese Länder?

4. Welches Bundesland ist das gröβte Bundesland Deutschlands? (Bayern)

5. Wie heiβt die Hauptstadt von Sachsen? (Dresden)

6. Wie heiβt der höchste Berg Deutschlands?

7. Wer ist das Staatsoberhaupt in Deutschland?

8. Wer war der erste Präsident der BRD?

9. Wer ist der Bundeskanzler Deutschlands heutzutage?

10. Welches Tier ist auf dem Wappen Deutschlands? Was symbolisiert es?

11. Wann wurde Deutschland wiederfereinigt?

12. Wann feiert man Silvester?


Moderator: Jetzt kommen die Fragen für die zweite Mannschaft.

1. Wo liegt Deutschland?

2. Wie groβ ist die Bevölkerung der BRD?

3. Welche Seen umspülen die Bundesrepublik?

4. Welches Bundesland ist das kleinste Bundesland Deutschlands?

5. Wie heiβt die Hauptstadt von Thüringen?

6. Wie heiβt der See im Süden Deutschlands?

7. Wie heiβt das höchste gezetzgebende Organ der BRD?

8. Wer war der erste Bundeskanzler?

9. Wer ist der Bundespräsident Deutschlands heutzutage?

10. Welche Farben zeigt die Staatsflagge Deutschlands?

11. Wann fiel das Symbol der Trennung des deutschen Volkes, die Berliner Mauer?

12. Wo findet das Oktoberfest statt?


Aufgabe 2 Moderator: Kennt ihr die Sehenswürdigkeiten Deutschlands? Jetzt prüfen wir das. Ihr seht euch die Collage der Sehenswürdigkeiten an. Die Mannschften nennen jetzt die Sehenswürdigkeiten der Reihe nach. Die erste Mannschaft beginnt. Dann ist die zweite Mannschaft an der Reihe.


- das Brandenburger Tor (Berlin)

- Zwinger (Dresden)

- der Handwerkerhof (Nürnberg)

- das Rote Rathaus (Berlin)

- das Goethe – Schiller - Denkmal (Weimar)

- die Weltzeituhr (Berlin)

- die Frauenkirche (München)

- die Museumsinsel (Berlin)

- der Fernsehturm (Berlin)

- das Goethe – Haus (Frankfurt am Mein)

- Kölner Dom (Köln)

- die Schwebebahn in Wuppertal


Aufgabe 3 Moderator: Die nächste Aufgabe heiβt “Sieben Fragen – eine Antwort”. Kennt ihr die deutschen Städte?

Jetzt prüfen wir das. Ihr habt 7 Begriffe, die zu einer deutschen Stadt gehören. Sagt bitte, was für eine Stadt das ist. Jede Mannschaft muss 5 Städte erraten. Ihr habt die Zeit zum Überlegen. Um richtig die Fragen zu beantworten, gebraucht bitte alle Kentnisse. Beginnen wir!


1. – die Stadt des Buches

- die Messe

- die Deutsche Bücherei

- der Thomanerchor

- J.S.Bach

- eine Musikstadt

- die Thomanerkirche (Leipzig)


2. – Bayern

- im 11. Jahrhundert

- A. Dürer

- der Handwerkerhof

- die erste deutsche Eisenbahn

- das Verkehrsmuseum

- das Gebäude des Tribunals (Nürnberg)


3. – am Rhein

- 2 Tausend Jahre alt

- die Römer

- Eau de Cologne

- der Karneval

- ein Handelszentrum

- Kölner Dom (Köln)


4. - das Elb –Florenz

- der Zwinger

- die Semperoper

- an der Elbe

- R. Wagner

- die berühmte Gemäldegalerie

- die Sixtinische Madonna (Dresden)


5. - die Nordsee

- im 9. Jahrhundert

- die erste deutsche Börse (биржа)

- die Sankt – Michaelis – Kirche

- eine Handelsstadt

- eine Pressemetropole

- das kleinste Theater der Welt (Hamburg)



1. – in Thüringen

- Goethe

- Schiller

- die Stadt der deutschen Klassik

- Franz List

- Goethe – Schiller – Denkmal

- die Stadt der Literatur (Weimar)


2. - die Brüder Grimm

- die Stadtmusikanten

- eine Skulptur

- ein Märchen

- Tiergestalten

- im 8. Jahrhundert

- viele Schöne Parks (Bremen)


3. – 2000 Jahre alt

- die römischen Lägioneren

- Ludwig van Beethoven

- am Rhein

- das Siebengebirge

- Nordrheinwesfallen

- viele gotische Bauten (Bonn)


4. – die Mönche

- im 12. Jahrhundert

- in Bayern

- das Oktoberfest

- die Olympiade 1972

- die Frauenkirche (München)


5. – an der Spree

- das Rheichstagsgebäude

- die Hauptstadt

- A. Merkel

- der Bundestag

- das Museumsinsel

- Unter den Linden (Berlin)


Aufgabe 4. Moderator: Die nächste Aufgabe heiβt “Kunstkenner”. Jetzt bekommt ihr die Fragen, die zu diesem Bereich gehören. Ihr habt drei Varianten der Antworten. Wählt bitte die richtige Antwort.

1) In welchem Museum Deutschlands befindet sich das berühmteste Bild von Raffael “Sixtinische

Madonna”?

a) Neue Pinakothek, b) Zwinger, c) Nationalgallerie.

2) Welcher berühmte deutsche Maler hat nicht nur 70 Gemälde, 900 Zeichnungen, 100 Kupferstiche, 350

Holzschnitte sondern auch Entwürfe der Münzen und Denkmäler geschaffen?

a) Philipp Otto Runge, b) Albrecht Dürer, c) Caspar David Fridrich.


3) Welches Werk hat Heinrich Heine nicht geschrieben?

a) “Harzreise”, b) “Buch der Lieder”, c) “Faust”.

4) Wer ist der bekannteste Lügner und Träumer?

a) Nussknacker, b) Münhausen, c) Till Eulenspiegel.

5) Wer hat die Zeilen gedichtet: “Ich weiβ nicht, was soll es bedeuten, dass ich so traurig bin …”

a) Goethe, b) Schiller, c) Heine.

6) Welchen Fluss erwähnt Heinrich Heine in seinem Gedicht “Lorelei”?

a) die Donau, b) der Main, c) der Rhein.

7) Wer hat die Theaterstücke “Das Leben des Galilei”, “Mutter Courage und ihre Kinder”, “Die

Dreigroschenoper” geschrieben?

a) Thomas Mann, b) Bertold Brecht, c) Erich Kästner.

8) Wer von den Klassikern der deutsachen Literatur war als Minister tätig?

a) Heinrich Heine, b) Frierdich Schiller, c) Johann Wolfgang von Goethe.

9) In welcher Stadt wurde Beethoven geboren?

a) Bonn, b) München, c) Weimar.

10) Wen nennt man “den König der Walzer”?

a) Robert Schumann, b) Joseph Haydn, c) Johann Strauβ.

11) In welchem weltberühmten Film hat Franka Potente die Hauptrolle gespielt?

a) “Klavier”, b) “Lola rennt”, c) “Titanik”.

12) Wie heiβen die internationalen Filmfestspiele in Berlin?

a) Berlinale, b) “Der golden Globus”, c) “Oskar”.


Moderator: Jetzt hört sich jede Mannschaft eine Melodie oder ein Lied an. Sagt bitte, was für ein Lied das ist und wer dieses Lied singt.

1) Die deutsche Hymne heiβt “Das Lied der Deutschen”. “Das Lied der Deutschen” schrieb 1841 Hoffmann von Fallersleben, die Melodie schrieb der österreichische Komponist Joseph Haydn. „Das Lied der Deutschen“ wurde zur Nationalhymne im Jahre 1922. Die Nationalhymne Deutschlands hat eine komplizierte Geschichte. Sie ist mit der Hitlerzeit verbunden. Nach dem zweiten Weltkrieg lebte Deutschland einige Jahre ohne Nationalhymne. Aber „Das Lied der Deutschen“ wurde wieder die Nationalhymne des neuen Staates. Nach der Wiedervereinigung wurde im Jahre 1991 die dritte Strophe zur Nationalhymne Deutschlands erklärt.

2) Die Europahymne ist eines der offiziellen Symbole der Europäischen Union. Die Hymne ist eine Instrumentalfassung des Hauptthemas „An die Freude“ aus dem letzten Satz der neunten Sinfonie Ludwig van Beethovens.



Aufgabe 5 Moderator: Die nächste Aufgabe heiβt “Unsere Besten”. Das ist der Titel einer Fernsehreihe des ZDF. Die Zuschauer wählen 10 beste Deutschen in einem bestimmten Bereich. Wir haben unsere eigene Liste gemacht. Seht bitte euch die Fotos an und sagt: Wer sind diese Menschen?

1) Der deutsche Kaufmann und Pionier der Feldarchäologie. Noch als Kind las er bei Homer über Troja und wollte diese prähistorische Stadt ausgraben. Später während der Ausgrabungen hat er die Ruinen von diesem Stadt gefunden. Er lebte auch längere Zeit in Russland. Er beherrste mehr als 20 Fremdsprachen.

Heinrich Schliemann

2) Dieser Mann war ein deutscher Mediziner und Mikrobiologe. Er entdeckte das Tuberkelbakterium und

den Choleraerreger. Seit 1885 war er als Professor der Berliner Universität tätig. Für seine Entdeckung

hat er 1905 den Medizin-Nobelpreis bekommen.

Robert Koch

3) Der deutsche Politiker der CDU. Er war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz und von 1982 bis 1998 der sechste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Helmut Kohl

4) Er war ein deutscher Physiker. Er entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der Universität Würzburg die nach ihm benannten Röntgenstrahlen; hierfür erhielt er 1901 als erster einen Nobelpreis für Physik. Seine Entdeckung revolutionierte die medizinische Diagnostik und führte zu weiteren wichtigen Erkenntnissen des 20. Jahrhunderts, z. B. zu der Entdeckung und Erforschung der Radioaktivität.

Wilhelm Conrad Röntgen

5) Der deutsche Tennisspieler und Olympiasieger. Er gewann insgesamt 49 Turniere im Einzel, davon dreimal das Turnier von Wimbledon. Er führte 12 Wochen die Weltrangliste an und ist bis heute jüngster Wimbledon-Sieger in der Geschichte des Turniers.

Boris Becker

6) Der deutsche Automobilrennfahrer. In der Formel 1 gewann er sieben Weltmeisterschaften. Er ist der erfolgreichste Pilot der Formel-1-Geschichte und hält in dieser Rennserie zahlreiche Rekorde. Er lebt in der Schweiz, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Michael Schumacher

7) Sie ist eine deutsche Biathletin. Sie wurde am 9. Februar 1987 geboren. Sie ist die jüngste Dreifachweltmeisterin in diesem Sportart. Bei ihrer ersten Teilnahme an Olympischen Winterspielen wurde sie im Februar 2010 Doppelolympiasiegerin. Man nennt sie die Königin des Biatlons.

Magdalena Neuner

9) Der deutsche Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Sein groβer Erfolg war der Film “Knockin’ on Heaven’s Door”(1997), der weltberümt wurde. Heute ist er sehr populär nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Welt.

Tilman („Til“ ) Valentin Schweiger



Moderator: Für die nächste Aufgabe kann jede Mannschaft 5 Punkte bekommen. Jede Mannschaft bekommt eine Rätselerzählung, die aus 5 Schritten besteht. Die Rede ist von einem berümten Menschen, der aus einem deutschsprachigen Land stammt. Ihr habt den Namen diesen Menschen zu nennen. Macht ihr das vom ersten Schritt, so bekommt ihr 5 Punkte. Wenn ihr das vom zweiten Schritt macht, bekommt ihr 4 Punkte usw. Nun, beginnen wir. Die Rätselgeschichte für die erste Mannschaft.


1. Das ist ein berühmter deutscher Komponist. Er ist 1756 in Österreich in der Stadt Salzburg geboren. Sein Vater war Kapellmeister.

2. Mit 5 Jahren komponierte er schon seine eigene Musik. Mit 6 Jahren fuhr er mit seiner Schwester und dem Vater durch Europa und gab Konzerte. Das Publikum war von den Wunderkindern begeistert.

3. Mit 15 Jahren fuhr er mit dem Vater nach Italien, um die italienische Musik zu studieren.

4. Der Komponist träumte, eine deutsche Oper zu komponieren. Zu den ersten deutschen Nationalopern gehört seine Oper “Die Zauberflöte”.

5. Er starb 1791. Es gibt eine Meinung, das ser von Salieri (einem italienischen Komponisten) vergiftet wurde.

Wolfgang Amadeus Mozart


1. Das ist ein Mann. Mit 16 Jahren began er sich mit den schwersten Problemen der Wissenschaft zu beschäftigen. Im Jahre 1911 wurde er Professor der Prager Universität.

2. Er leite in Berlin das Kaiser – Wilchelm Institut.

3. Während des Faschismus musste er aus Deutschland emigrieren. Während des Krieges lebte er in USA und unterstützte den Kampf der Antifaschisten.

4. Für seine Arbeit wurde er mit dem Nobelpreis ausgezeichnet.

5. Seine bedeutendsten Entdeckungen sind: Theorie des Lichtes, das Gesetz von Masse und Energie, die Relativitätstheorie.

Albert Einstein


Aufgabe 6 Moderator: Unsere letzte Aufgabe heiβt “Die literarische Seite”. In den Stunden haben wir uns mit dem Leben und mit dem Schaffen der Klassiker der deutschen Literatur bekanntgemacht. Das sind Johann Wolfgang von Goethe, Fridrich Schiller und Heinrich Heine. Wir haben einige Werke von diesen Dichtern auswendig gelernt. Jetzt sagen unsere Schüler diese Gedichte für unsere Gäste vor. Und die Spieler der anderen Mannschaft sagen uns, wie das Gedicht heiβt und wer der Autor des Gedichtes ist.

(Учащиеся декламируют стихи классиков немецкой литературы)



III. Заключительный этап. Подведение итогов.

Moderator: Jetzt machen wir eine Schlussfolgerung. Liebe Damen und Herren! Ich bedanke mich bei Ihnen für eure aktive Arbeit.

Unsere Jury ist mit den Resultaten fertig. Die gröβte Gesamtpunktezahl bekommt die Mannschaft „ … “.

Diese Mannschaft wird Gewinner.









































Список использованной литературы:

1) Бим И.Л., Рыжова Л.И. «Немецкий язык», учебник немецкого языка для 7 класса общеобразовательных учреждений. - М.: Просвещение, 2006.


2) Бим И.Л., Санникова Л.М. «Немецкий язык», учебник немецкого языка для 8 класса общеобразовательных учреждений. - М.: Просвещение, 2007.


3) Бим И.Л., Садомова Л.В. «Немецкий язык», учебник немецкого языка для 9 класса общеобразовательных учреждений. - М.: Просвещение, 2008.


4) Логинова Л.Н. Викторина на немецком языке «Знаменитые люди Германии» // Иностранные языки в школе. – 2008. - № 5. – с. 31.

5) Измайлова Г.М. Викторина на немецком языке «Знаете ли вы Германию?» // Иностранные языки в школе. – 1996. - № 2. – с. 86.

6) Батеева Т.И. Викторина «Города стран изучаемого языка» // Иностранные языки в школе. – 2003. - № 2. – с. 71.






























Просмотр содержимого презентации
«Презентация Microsoft Office PowerPoint (3)»

Deutschlandkenner  внеклассное мероприятие для учащихся 9-11 классов Автор: Демченко Татьяна Станиславовна, учитель немецкого языка МОУ «Весёлолопанская СОШ» Белгородского района Белгородской области

Deutschlandkenner внеклассное мероприятие для учащихся 9-11 классов

Автор:

Демченко Татьяна Станиславовна,

учитель немецкого языка

МОУ «Весёлолопанская СОШ»

Белгородского района Белгородской области

Aufgabe 1

Aufgabe 1

1) Aus wieviel Bundesländern besteht die Bundesrepublik Deutschland?   16

1) Aus wieviel Bundesländern besteht die Bundesrepublik Deutschland?

16

2) Wie groβ ist das Staatsgebiet Deutschlands? 357 000 km²

2) Wie groβ ist das Staatsgebiet Deutschlands?

357 000 km²

3) An wieviel Länder grenzt Deutschland? 9

3) An wieviel Länder grenzt Deutschland?

9

4) Welches Bundesland ist das gröβte Bundesland Deutschlands? Bayern

4) Welches Bundesland ist das gröβte Bundesland Deutschlands?

Bayern

5)Wie heiβt die Hauptstadt von Sachsen? Dresden

5)Wie heiβt die Hauptstadt von Sachsen?

Dresden

6)Wer ist das Staatsoberhaupt Deutschlands? Der Bundespräsident

6)Wer ist das Staatsoberhaupt Deutschlands?

Der Bundespräsident

7) Wer war der erste Präsident der BRD? Theodor Heus von 1949 bis 1959

7) Wer war der erste Präsident der BRD?

Theodor Heus

von 1949 bis 1959

8) Wer ist der Bundeskanzler Deutschlands heutzutage?   Angela Merckel

8) Wer ist der Bundeskanzler Deutschlands heutzutage?

Angela Merckel

9)Welches Tier ist auf dem Wappen Deutschlands? Was symbolisiert es?

9)Welches Tier ist auf dem Wappen Deutschlands? Was symbolisiert es?

10) Wann wurde Deutschland wiederfereinigt? am 3.Oktober 1990

10) Wann wurde Deutschland wiederfereinigt?

am 3.Oktober 1990

11) Wann feiert man Silvester? am 31. Dezember

11) Wann feiert man Silvester?

am 31. Dezember

12) Wie heiβt der höchste  Berg Deutschlands? Die Zugspitze

12) Wie heiβt der höchste

Berg Deutschlands?

Die Zugspitze

Wo liegt Deutschland? In Mitteleuropa

Wo liegt Deutschland?

In Mitteleuropa

Wie groβ ist die Bevölkerung der BRD? Mehr als 80 Millionen Menschen

Wie groβ ist die Bevölkerung der BRD?

Mehr als 80 Millionen Menschen

Welche Seen umspülen die Bundesrepublik? Die Nordsee und die Ostsee

Welche Seen umspülen die Bundesrepublik?

Die Nordsee und die Ostsee

Welches Bundesland ist das kleinste Bundesland Deutschlands? Bremen

Welches Bundesland ist das kleinste Bundesland Deutschlands?

Bremen

Wie heiβt die Hauptstadt von Thüringen? Erfurt

Wie heiβt die Hauptstadt von Thüringen?

Erfurt

Wie heiβt der See im Süden Deutschlands? Bodensee

Wie heiβt der See im Süden Deutschlands?

Bodensee

Wie heiβt das höchste gezetzgebende Organ der BRD? der Bundestag

Wie heiβt das höchste gezetzgebende Organ der BRD?

der Bundestag

Wer war der erste Bundeskanzler? Conrad Adenauer – von1949 bis 1963

Wer war der erste Bundeskanzler?

Conrad Adenauer –

von1949 bis 1963

Wer ist der Bundespräsident in Deutschland heutzutage?  Joachim Gauck seit 18. März 2012 der elfte Bundespräsident

Wer ist der Bundespräsident in Deutschland heutzutage?

Joachim Gauck

seit 18. März 2012 der elfte Bundespräsident

Welche Farben zeigt die Staatsflagge Deutschlands?

Welche Farben zeigt die Staatsflagge Deutschlands?

Wann fiel das Symbol der Trennung des deutschen Volkes, die Berliner Mauer? am 9. November 1989

Wann fiel das Symbol der Trennung des deutschen Volkes, die Berliner Mauer?

am 9. November 1989

Wo findet das Oktoberfest statt? in Bayern

Wo findet das Oktoberfest statt?

in Bayern

Aufgabe 2  Die Sehenswürdigkeiten Deutschlands

Aufgabe 2 Die Sehenswürdigkeiten Deutschlands

Das Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor

Der Zwinger

Der Zwinger

Der Handwerkerhof

Der Handwerkerhof

Das Rote Rathaus

Das Rote Rathaus

Das Goethe – Schiller - Denkmal

Das Goethe – Schiller - Denkmal

Die Weltzeituhr

Die Weltzeituhr

Die Frauenkirche

Die Frauenkirche

Die Berliner Museumsinsel

Die Berliner Museumsinsel

Der Fernsehturm in Berlin

Der Fernsehturm in Berlin

Goethes Gartenhaus in Weimar

Goethes Gartenhaus in Weimar

Kölner Dom

Kölner Dom

Die Schwebebahn in Wuppertal

Die Schwebebahn in Wuppertal

Aufgabe 3  Die deutschen Städte

Aufgabe 3 Die deutschen Städte

Aufgabe 4  “Kunstkenner”

Aufgabe 4 “Kunstkenner”

1) In welchem Museum Deutschlands befindet sich das berühmteste Bild von Raffael “Sixtinische Madonna”? Neue Pinakothek, Zwinger, Nationalgallerie.  2) Welcher berühmte deutsche Maler hat nicht nur 70 Gemälde, 900 Zeichnungen, 100 Kupferstiche, 350  Holzschnitte sondern auch Entwürfe der Münzen und Denkmäler geschaffen?

1) In welchem Museum Deutschlands befindet sich das berühmteste Bild von Raffael “Sixtinische Madonna”?

  • Neue Pinakothek,
  • Zwinger,
  • Nationalgallerie.

2) Welcher berühmte deutsche Maler hat nicht nur 70 Gemälde, 900 Zeichnungen, 100 Kupferstiche, 350

Holzschnitte sondern auch Entwürfe der Münzen und Denkmäler geschaffen?

  • Philipp Otto Runge,
  • Albrecht Dürer,
  • Caspar David Fridrich.
3) Welches Werk hat Heinrich Heine nicht geschrieben?  a) “Harzreise”,  b) “Buch der Lieder”, c) “Faust”. 4) Wer ist der bekannteste Lügner und Träumer?  a) Nussknacker, b) Münhausen, c) Till Eulenspiegel.

3) Welches Werk hat Heinrich Heine nicht geschrieben?

a) “Harzreise”,

b) “Buch der Lieder”,

c) “Faust”.

4) Wer ist der bekannteste Lügner und Träumer?

a) Nussknacker,

b) Münhausen,

c) Till Eulenspiegel.

5) Wer hat die Theaterstücke “Das Leben des Galilei”, “Mutter Courage und ihre Kinder”, “Die  Dreigroschenoper” geschrieben? Thomas Mann, Bertold Brecht, Erich Kästner. 6) Wer von den Klassikern der deutsachen Literatur war als Minister tätig?

5) Wer hat die Theaterstücke “Das Leben des Galilei”, “Mutter Courage und ihre Kinder”, “Die

Dreigroschenoper” geschrieben?

  • Thomas Mann,
  • Bertold Brecht,
  • Erich Kästner.

6) Wer von den Klassikern der deutsachen Literatur war als Minister tätig?

  • Heinrich Heine,
  • Frierdich Schiller,
  • Johann Wolfgang von Goethe.
7) In welcher Stadt wurde Beethoven geboren?  a) Bonn, b) München, c) Weimar. 8) Wen nennt man “den König der Walzer”?  a) Robert Schumann,  b) Joseph Haydn,  c) Johann Strauβ.  

7) In welcher Stadt wurde Beethoven geboren?

a) Bonn,

b) München,

c) Weimar.

8) Wen nennt man “den König der Walzer”?

a) Robert Schumann,

b) Joseph Haydn,

c) Johann Strauβ.

 

9) In welchem weltberühmten Film hat Franka Potente die Hauptrolle gespielt?  a) “Klavier”,  b) “Lola rennt”,  c) “Titanik”. 5) Wie heiβen Die Internationalen Filmfestspiele in Berlin?  a) Berlinale,  b) “Der goldenen Globus”,  c) “Oskar”.

9) In welchem weltberühmten Film hat Franka Potente die Hauptrolle gespielt?

a) “Klavier”,

b) “Lola rennt”,

c) “Titanik”.

5) Wie heiβen Die Internationalen Filmfestspiele in Berlin?

a) Berlinale,

b) “Der goldenen Globus”,

c) “Oskar”.

Hoffman von Fallersleben Joseph Haydn

Hoffman von Fallersleben

Joseph Haydn

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven

Aufgabe 5  “Unsere Besten”

Aufgabe 5 “Unsere Besten”

Heinrich Schliemann

Heinrich Schliemann

Robert Koch

Robert Koch

Wilhelm Conrad Röntgen

Wilhelm Conrad Röntgen

Helmut Kohl

Helmut Kohl

Boris Becker

Boris Becker

Michael Schumacher

Michael Schumacher

Magdalena Neuner

Magdalena Neuner

Til Schweiger

Til Schweiger

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart

Albert Einstein

Albert Einstein

Klassiker der deutschen Literatur

Klassiker der deutschen Literatur


Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Тесты

Целевая аудитория: 9 класс

Скачать
Конспект внеклассного мероприятия в 9-10 классах «Знаете ли вы Германию?» («Deutschlandkenner»)

Автор: Демченко Татьяна Станиславовна

Дата: 25.12.2014

Номер свидетельства: 147828

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства