kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Немецкие композиторы

Нажмите, чтобы узнать подробности

~~
                                                             
                                                                Einleitung                                                                                                            
                                                                         “Die Musik ist die Sprache der Leidenschaften”
                                                                                                               Richard Wagner
                           
                                 I.Die deuschen Komponisten
     Die Musik hat in Deuschland schon immer eine grosse Rolle gespielt. Fast jede deusche Stadt verfugt uber ein eigenes Orchester, einen Konzertsaal und einen guten Chor. Und die Musikszene ist international: Dirigenten, Orchestermusiker und Solisten aus aller Welt machen das Musikleben in Deutschland reich und bunt. Alte,traditionsreiche, aber auch mit modernster Technik ausgestaltete Opernhauser gibt es in vielen Stadten. Doch man spielt nicht nur die klassischen, weltberuhmten Komponisten, sondern man ist auch offen fur die zeitgenossische und experimentelle Musik. Jazz, Rock- und Popkonzerrte finden auf internationalen Niveau in Musikhallen oder im Sportstatin statt. Sowie Bach und Beethoven, als auch die Rolling Stones und Michael Jackson sind in Dueschland popular. In der 90-er Jahren wurde Deutschland ein Zentrum der Techno- Szene.
      Auch Musicals wie “Cats” und “Miss Saigon” sind sehr beliebt. Doch nicht nur in den “Musik-tempeln”, sondern auch auf Platzen und Strassen, zu Hause, in Fussgangerzonen und U-Bahn-
Stationen wird musiziert.
       Vielerorts wird die Musik der grossen Klassiker gepflegt. Regelmassig finden uber 100 lokale oder regionale Musikfestspiele statt. Besonders popular sind die Richard – Wagner – Festspiele in Baureuth, das Schleswig – Holstein – Musikfestival, die Dresdener Musikfestspiele. Das Musikleben in Deutschland ist auch ohne Musikgedenkstatten, Konservatorien, Chore, Musik-hochschulen und Ausbildungsstatten fur Musikberufe nicht dankbar. Man kann behaupten, dass die Musikbranche in Duetschland florient. Jahrlich wurden uber 200 Millionen Schallplatten, Kasseten und CDs verkauft.
          Zu den grossten Vertretern der deutschen klassischen Musik gehoren: Johann Sebastian Bach (1685 Eisenach – 1750, Leipzig).
Georg Friedrich Handel (1685, Halle -1759, London).
Christoph Willibald Gluck (1714, Oberpfalz – 1787, Wien).
Joseph Haydn(1732, Rohrau, sudlich von Wien – 1809, Wien).
Wolfgang Amadeus Mozart (1756, Salzburg_ 1791, Wien).
Ludwig van Beethoven(1770, Bonn- 1827, Wien).
Franz Schubert (1797, Wien- 1828, Wien).
Robert Schumann (1810, Zwickau – 1856, bei Bonn).
Richard Wagner (1813, Leipzig- 1883, Wenedig).
Felix Mendelssohn Barfholdy (1809, Hamburg – 1847, Leipzig).
Johann Strauss (1825, Wien – 1899, Wien).
Man konnte noch einige Namen grosser deutscher und osterreichischer Tonkunstler nennen, aber gerade die oben erwahnten Komponisten machten das 18. und 19. Jahrhundert zum Hohepunkt in der Entwicklung der deutschen klassischen Musik.
  Ich habe Musik gern.Mein Lieblingswerk ist die Mondscheinsonate von Beethoven.Er ist mein Lieblingskomponist. Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, Musik zu lieben und zu verstehen.
   I.I. Johann Sebastian Bach
   Johann Sebastian Bach wurde 1685 in Eisenach geboren. Seit 1700 war Bach Schuler der Michaelisschule in Luneburg. In Jahre 1703 wurde er Geiger in der Weimarer Hofkapelle; er ging im gleichen Jahr als
Organist nach Armstadt. 1707 wurde Bach Organist in Mohlhausen,  1708 Hoforganist in Weimar, 1714 Hofkonzertmeister. 1723 wurde
Bach als Musikdirektor in Leipzig, wo er bis zu seinem Tode 1750 den Thomaner Knabenchor leitete.  J.S. Bach, einer der grossten Komponisten, hat in seiner ausseren und inneren Vielgestaltigkeit unerschopferische Werke hinterlassen.
      Er schrieb Vokalmusik, Konzerte, Instrumentalmusik: Sonaten, Ouverturen, Fugen und Chorale. J. S. Bach starb 1750 in Leipzig.  
1.2.Christoph Willibald Gluck
 Christoph Willibald Gluck wurde 1714 in Oberpfalz geboren.Er gehort  In die fruhe deutsche Klassik,dramatischer Komponist, Reformator, Spaten Barockoper. Gluck verbrachte seine Lehrjahre in Italien, aber die entscheidenen Erfolge errang er in Pari Seine Hauptwerke: die Opern “Orpheus und Eurydike” (1762), “Iphigenie in Aulis” (1772), “Armid” (1777), “Iphigenie in Tauris” (1779). Auch
dem dramatischen Ballet “Donjuan”  und der Kamischen Oper “Pilgervon Mekka” hat er sich zugewandt.
Von seinen verschiedenen Opernwerken gehort bis heute “Orpheus und Eurydike “ zum allge-
Meinen Opernrepertoire.
C.W.Gluck starb in Wien 1787.
ZUSAMMENFASSUNG
     Man kann behaupten, dass die Musik eine grosse und wichtige Rolle in unserem Leben spielt.Wir wollten aber in unserem Projekt nicht nur von der klassischen Musik erzahlen, sondern auch einige Konsequenzen aus unserer Arbeit ziehen und einige Schlussfolgerungen machen.
      In der Welt existirt eine allgemeine Sprache, und zwar eine sehr schone. Das ist Musik. Hoffmann sagte seinerzeit: “Wo die Sprache aufhort, fangt die Musik an”. Die Musik ist eine Sprache, die jeder versteht, sie ist eng mit unserem Leben verbunden, macht es schooner und vielfaltiger. Sie unterhalt und belehrt uns, bereichert und lasst nachdenken.
      Ich habe die Musik gern und ich meine, dass die Menschen ohne Musik nicht leben konnen. Wir horen die Musik uberall: auf den Strassen, in den Laden, im Fernsehen und im Rundfunk. Ich meine, es gibt keinen Unterschied, welche Musik mogen Sie – Pop, Rock, klassische Musik oder Jazz. Mir gegallt die Musik zu horen, weil sie meine Gefuhle und Emotionen wiederspiegelt.
        Ich habe auch klassische Musik gern. Mein Lieblingswerk ist Mondscheinsonate von Beethoven. Er ist mein Lieblingskomponist.
         Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, Musik zu lieben und zu verstehen.


                                                          LITERATURVERZEICHNIS

1. Архипова И.А. «Немецкий язык: для школьников старших классов и поступающих в вузы» - М.Дрофа,2008г.
2. Воронина Г.И.,Карелина И.В. «Deutsch, Kontakte» - М.: Просвящение, 2009г.
3. http//deutsch.- uni.Com. ru.
4. http//www.school. edu. ru.

 

 

 

 

 

Просмотр содержимого документа
«Немецкие композиторы »


Einleitung

Die Musik ist die Sprache der Leidenschaften”

Richard Wagner

I.Die deuschen Komponisten

Die Musik hat in Deuschland schon immer eine grosse Rolle gespielt. Fast jede deusche Stadt verfugt uber ein eigenes Orchester, einen Konzertsaal und einen guten Chor. Und die Musikszene ist international: Dirigenten, Orchestermusiker und Solisten aus aller Welt machen das Musikleben in Deutschland reich und bunt. Alte,traditionsreiche, aber auch mit modernster Technik ausgestaltete Opernhauser gibt es in vielen Stadten. Doch man spielt nicht nur die klassischen, weltberuhmten Komponisten, sondern man ist auch offen fur die zeitgenossische und experimentelle Musik. Jazz, Rock- und Popkonzerrte finden auf internationalen Niveau in Musikhallen oder im Sportstatin statt. Sowie Bach und Beethoven, als auch die Rolling Stones und Michael Jackson sind in Dueschland popular. In der 90-er Jahren wurde Deutschland ein Zentrum der Techno- Szene.

Auch Musicals wie “Cats” und “Miss Saigon” sind sehr beliebt. Doch nicht nur in den “Musik-tempeln”, sondern auch auf Platzen und Strassen, zu Hause, in Fussgangerzonen und U-Bahn-

Stationen wird musiziert.

Vielerorts wird die Musik der grossen Klassiker gepflegt. Regelmassig finden uber 100 lokale oder regionale Musikfestspiele statt. Besonders popular sind die Richard – Wagner – Festspiele in Baureuth, das Schleswig – Holstein – Musikfestival, die Dresdener Musikfestspiele. Das Musikleben in Deutschland ist auch ohne Musikgedenkstatten, Konservatorien, Chore, Musik-hochschulen und Ausbildungsstatten fur Musikberufe nicht dankbar. Man kann behaupten, dass die Musikbranche in Duetschland florient. Jahrlich wurden uber 200 Millionen Schallplatten, Kasseten und CDs verkauft.

Zu den grossten Vertretern der deutschen klassischen Musik gehoren: Johann Sebastian Bach (1685 Eisenach – 1750, Leipzig).

Georg Friedrich Handel (1685, Halle -1759, London).

Christoph Willibald Gluck (1714, Oberpfalz – 1787, Wien).

Joseph Haydn(1732, Rohrau, sudlich von Wien – 1809, Wien).

Wolfgang Amadeus Mozart (1756, Salzburg_ 1791, Wien).

Ludwig van Beethoven(1770, Bonn- 1827, Wien).

Franz Schubert (1797, Wien- 1828, Wien).

Robert Schumann (1810, Zwickau – 1856, bei Bonn).

Richard Wagner (1813, Leipzig- 1883, Wenedig).

Felix Mendelssohn Barfholdy (1809, Hamburg – 1847, Leipzig).

Johann Strauss (1825, Wien – 1899, Wien).

Man konnte noch einige Namen grosser deutscher und osterreichischer Tonkunstler nennen, aber gerade die oben erwahnten Komponisten machten das 18. und 19. Jahrhundert zum Hohepunkt in der Entwicklung der deutschen klassischen Musik.

Ich habe Musik gern.Mein Lieblingswerk ist die Mondscheinsonate von Beethoven.Er ist mein Lieblingskomponist. Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, Musik zu lieben und zu verstehen.

I.I. Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bach wurde 1685 in Eisenach geboren. Seit 1700 war Bach Schuler der Michaelisschule in Luneburg. In Jahre 1703 wurde er Geiger in der Weimarer Hofkapelle; er ging im gleichen Jahr als

Organist nach Armstadt. 1707 wurde Bach Organist in Mohlhausen, 1708 Hoforganist in Weimar, 1714 Hofkonzertmeister. 1723 wurde

Bach als Musikdirektor in Leipzig, wo er bis zu seinem Tode 1750 den Thomaner Knabenchor leitete. J.S. Bach, einer der grossten Komponisten, hat in seiner ausseren und inneren Vielgestaltigkeit unerschopferische Werke hinterlassen.

Er schrieb Vokalmusik, Konzerte, Instrumentalmusik: Sonaten, Ouverturen, Fugen und Chorale. J. S. Bach starb 1750 in Leipzig.

1.2.Christoph Willibald Gluck

Christoph Willibald Gluck wurde 1714 in Oberpfalz geboren.Er gehort In die fruhe deutsche Klassik,dramatischer Komponist, Reformator, Spaten Barockoper. Gluck verbrachte seine Lehrjahre in Italien, aber die entscheidenen Erfolge errang er in Pari Seine Hauptwerke: die Opern “Orpheus und Eurydike” (1762), “Iphigenie in Aulis” (1772), “Armid” (1777), “Iphigenie in Tauris” (1779). Auch

dem dramatischen Ballet “Donjuan” und der Kamischen Oper “Pilgervon Mekka” hat er sich zugewandt.

Von seinen verschiedenen Opernwerken gehort bis heute “Orpheus und Eurydike “ zum allge-

Meinen Opernrepertoire.

C.W.Gluck starb in Wien 1787.

ZUSAMMENFASSUNG

Man kann behaupten, dass die Musik eine grosse und wichtige Rolle in unserem Leben spielt.Wir wollten aber in unserem Projekt nicht nur von der klassischen Musik erzahlen, sondern auch einige Konsequenzen aus unserer Arbeit ziehen und einige Schlussfolgerungen machen.

In der Welt existirt eine allgemeine Sprache, und zwar eine sehr schone. Das ist Musik. Hoffmann sagte seinerzeit: “Wo die Sprache aufhort, fangt die Musik an”. Die Musik ist eine Sprache, die jeder versteht, sie ist eng mit unserem Leben verbunden, macht es schooner und vielfaltiger. Sie unterhalt und belehrt uns, bereichert und lasst nachdenken.

Ich habe die Musik gern und ich meine, dass die Menschen ohne Musik nicht leben konnen. Wir horen die Musik uberall: auf den Strassen, in den Laden, im Fernsehen und im Rundfunk. Ich meine, es gibt keinen Unterschied, welche Musik mogen Sie – Pop, Rock, klassische Musik oder Jazz. Mir gegallt die Musik zu horen, weil sie meine Gefuhle und Emotionen wiederspiegelt.

Ich habe auch klassische Musik gern. Mein Lieblingswerk ist Mondscheinsonate von Beethoven. Er ist mein Lieblingskomponist.

Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, Musik zu lieben und zu verstehen.



LITERATURVERZEICHNIS


  1. Архипова И.А. «Немецкий язык: для школьников старших классов и поступающих в вузы» - М.Дрофа,2008г.

  2. Воронина Г.И.,Карелина И.В. «Deutsch, Kontakte» - М.: Просвящение, 2009г.

  3. http//deutsch.- uni.Com. ru.

  4. http//www.school. edu. ru.












Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Прочее

Целевая аудитория: 11 класс

Скачать
Немецкие композиторы

Автор: Волкова Марина Васильевна

Дата: 19.06.2014

Номер свидетельства: 107166

Похожие файлы

object(ArrayObject)#850 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(65) "Немецкие композиторы - презентация "
    ["seo_title"] => string(40) "niemietskiie-kompozitory-priezientatsiia"
    ["file_id"] => string(6) "174059"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(11) "presentacii"
    ["date"] => string(10) "1424085330"
  }
}
object(ArrayObject)#872 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(249) "Конспект открытого урок по музыке на тему: «Романтизм музыки немецкого композитора Л.Бетховена и осетинского композитора Б.Газданова» "
    ["seo_title"] => string(143) "konspiekt-otkrytogho-urok-po-muzykie-na-tiemu-romantizm-muzyki-niemietskogho-kompozitora-l-bietkhoviena-i-osietinskogho-kompozitora-b-gazdanova"
    ["file_id"] => string(6) "148466"
    ["category_seo"] => string(6) "muzika"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1419712825"
  }
}
object(ArrayObject)#850 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(230) "Открытый урок по музыке на тему: «Романтизм музыки немецкого композитора Л.Бетховена и осетинского композитора Б.Газданова» "
    ["seo_title"] => string(131) "otkrytyi-urok-po-muzykie-na-tiemu-romantizm-muzyki-niemietskogho-kompozitora-l-bietkhoviena-i-osietinskogho-kompozitora-b-gazdanova"
    ["file_id"] => string(6) "148462"
    ["category_seo"] => string(6) "muzika"
    ["subcategory_seo"] => string(5) "uroki"
    ["date"] => string(10) "1419711683"
  }
}
object(ArrayObject)#872 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(61) "ghtptynfwbz r ehjre  Немецкие  композиторы"
    ["seo_title"] => string(40) "ghtptynfwbzrehjreniemietskiiekompozitory"
    ["file_id"] => string(6) "269171"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(11) "presentacii"
    ["date"] => string(10) "1450778329"
  }
}
object(ArrayObject)#850 (1) {
  ["storage":"ArrayObject":private] => array(6) {
    ["title"] => string(89) "Интересные факты из жизни немецких композиторов"
    ["seo_title"] => string(55) "intieriesnyie_fakty_iz_zhizni_niemietskikh_kompozitorov"
    ["file_id"] => string(6) "372167"
    ["category_seo"] => string(8) "nemeckiy"
    ["subcategory_seo"] => string(11) "presentacii"
    ["date"] => string(10) "1482331887"
  }
}

ПОЛУЧИТЕ БЕСПЛАТНО!!!
Личный сайт учителя
Получите в подарок сайт учителя


Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства