kopilkaurokov.ru - сайт для учителей

Создайте Ваш сайт учителя Курсы ПК и ППК Видеоуроки Олимпиады Вебинары для учителей

Внеклассное мероприятие по немецкому языку по произведению В. Бианки «Теремок»

Нажмите, чтобы узнать подробности

Инсценированная сказка "Теремок" В. Бианки с музыкальным сопровождением. Адаптирована и переведена самим учителем

Эта сказка была показана на Бианковских чтениях в школе. В данном мероприятии участвовали школы города и области. В сказке каждый герой выходит под свою музыку. Музыкальные фрагменты указаны в конспекте мероприятия.

Просмотр содержимого документа
«Внеклассное мероприятие по немецкому языку по произведению В. Бианки «Теремок»»

Внеклассное мероприятие по немецкому языку по произведению В. Бианки «Теремок», переведенное и адаптированное Иващенко Еленой Петровной ,учителем немецкого языка МАОУ СОШ №43 г. Калининграда





1 музыкальный трэк


Leser: Es stand einmal im Walde eine uralte Eiche.

Die war sehr breit…

Da kam ein Specht angeflogen


2 музыкальный трэк


Specht: Ich bin ein bunter Specht

mit roter Mǘtze,scharfem Schnabel!

Sprung-sprung auf dem Baum,

Klopf-klopf mit dem Schnabel.

Ein tiefes Loch im Baum ausgestemmt ,

den Sommer verbracht,

Nestlinge gebracht und weiter geflogen


Leser: Vorbei ist der Winter und wieder kam der Sommer.

Ein Star erfӓhrt über diese Eiche,fliegt an und sieht eine Eiche.


3 музыкальный трэк


Star: Oh! Eine Eiche ! Und darin ist ein Loch!


Leser: Ist das nicht ein Hӓuschen für den Star?! Und er fragt:


Star: Hӓuschen,Hӓuschen !

Wer wohnt da drin ?


Leser: Niemand antwortet. Das Hӓuschen steht leer.



Star: Hm… Bringe ich mal in die Baumhöhle Heu und Stroh

werde hier wohnen, Babys brühen.


Leser: Er wohnt ein Jahr, das andere. Die alte Eiche trocknet ein, bröckelt.

Die Baumhöhle wird immer breiter. Am dritten Jahr erfӓhrt

von dieser Baumhöhle der gelbӓugige Kauz, fliegt an,

sieht eine Eiche.


4 музыкальный трэк.


Kauz: Oh! Eine Eiche! Und drin ist ein Loch so gross wie ein Katzenkopf.


Leser: Er fragt.


Kauz: Hӓuschen, Hӓuschen, wer wohnt da drin?


Star: Früher wohnte hier ein bunter Specht mit scharfem Schnabel.

Und jetzt wohne ich – der Star, der beste Sӓnger im Wald.

Und wer bist du?


Kauz: Ich bin ein Kauz. Gerӓtst du in meine Krallen, dann heule nicht.

Komm ich in der Nacht an , zap-zap und schluck dich runter!

Verschwinde,solange du noch lebst!


Leser: Der Star bekommt Angst und fliegt weg.


Kauz: Ich werde meine Höhle gemütlich machen und auf meinen eigenen Federchen leben !

Leser: Er wohnt ein Jahr, das andere. Die alte Eiche trocknet ein, bröckelt.

Die Baumhöhle wird immer breiter. Am dritten Jahr erfӓhrt

von dieser Baumhöhle ein Eichhörnchen,springt an,sieht eine Eiche…


5 музыкальный трэк.


Eichhörnchen: Oh! Eine Eiche! Und drin ist ein Loch so gross wie ein Hundenenkopf .


Leser: Das Eichhörnchen fragt .


Eichhörnchen: Hӓuschen, Hӓuschen, wer wohnt da drin?


Kauz: : Früher wohnte hier ein bunter Specht mit scharfem Schnabel.

Dann ein Star –der beste Sӓnger im Wald.

Und jetzt wohne ich-der Kauz,gerӓtst du in meine Krallen,

Dann heule nicht!

Und wer bist du?



Eichhörnchen: Ich bin ein Eichhörnchen, springe auf den Ästen,sitze in den Hőhlen.

Meine Zӓhne sind sehr lang und scharf!

Raus aus dem Hӓuschen,solange du noch lebst!


Leser: Der Kauz bekommt Angst und fliegt weg.


Eichhörnchen : Ich bringe hierher viel Moos und werde darauf leben !


Leser : Es wohnt ein Jahr, das andere. Die alte Eiche trocknet ein, bröckelt.

Die Baumhöhle wird immer breiter. Am dritten Jahr erfӓhrt

von dieser Baumhöhle ein Marder ,springt an,sieht eine Eiche.


6 музыкальный трэк.


Marder: Oh! Eine Eiche! Und drin ist ein Loch so gross wie ein Pferdekopf .


Leser: Und er fragt.


Marder: Hӓuschen, Hӓuschen, wer wohnt da drin?


Eichhoerchen: Früher wohnte hier ein bunter Specht mit einem scharfen Schnabel, dann der Star - der beste Sӓnger im Walde, spӓter der Kauz – gerӓtst in seine Krallen – heule nicht. Und jetzt wohne ich, Eichhörnchen, auf den Ästen gesprungen, in den Höhlen gesessen.

Und wer bist du?


Marder: Ich bin ein Marder – ein Waldraubtier. Ich bin viel grausamer, als ein Iltis.

Streite nicht mit mir und hau ab, solange du noch lebst.


Leser: Das Eichhörnchen bekommt Angst und springt weg.


Marder: Ich werde nichts hereinbringen in die Höhle und werde auf meinem Fell leben.


Leser: So lebte er ein Jahr, ein anderes. Die Eiche bröckelt immer mehr, die Höhle wird immer breiter.

Am dritten Jahr erfahren die Bienen über diese Höhle, kommen an.



7 музыкальный трэк.



Bienen: Oh! Eine Eiche! Und in der ist ein Loch, das wie ein Pferdekopf gross ist.


Leser: Die Bienen kreisen, summen und fragen:


Bienen: ж ж ж ж ж ж ж Hӓuschen, Hӓuschen, wer wohnt da drin?


Marder: Früher wohnte hier ein bunter Specht mit einem scharfen Schnabel, dann der Star - der beste Sӓnger im Walde, spӓter der Kauz – gerӓtst in seine Krallen – heule nicht, dann ein Eichhörnchen, auf den Ästen gesprungen, in den Höhlen gesessen, und jetzt wohne ich – ein Marder, ein Waldraubtier. Ich bin viel grausamer, als ein Iltis.

Und wer seid ihr?


Bienen: жжжжжжж Wir sind ein Bienenschwarm – immer füreinander warm,

kreisen, summen, stechen.

Und Grosse und Kleine, alle haben Angst vor uns.

Hau ab aus dem Hӓuschen, solange du noch lebst!

Жжжжжжж


Leser: Der Marder bekommt Angst und lӓuft weg.


Bienen: Wir bringen Wachs und werden hier leben.

Жжжжжж


Leser: So lebten sie ein Jahr, das andere. Die alte Eiche trocknet ein, bröckelt. Die Baumhöhle wird immer breiter.

Am dritten Jahr erfӓhrt von dieser Baumhöhle ein Bӓr, kommt, sieht eine Eiche…


8 музыкальный трэк


Bӓr: Oh! Eine Eiche!

Im Baum ist ein riesengrosses Loch, so gross, wie ein Fenster.


Leser: Und fragt:


Bӓr: Hӓuschen, Hӓuschen, wer wohnt da drin?


Bienen: Früher wohnte hier ein bunter Specht mit einem scharfen Schnabel, dann der Star - der beste Sӓnger im Walde, spӓter der Kauz – gerӓtst in seine Krallen – heule nicht, dann ein Eichhörnchen, auf den Ästen gesprungen, in den Höhlen gesessen, dann- ein Marder, ein Waldraubtier. Er ist viel grausamer, als ein Iltis. Und jetzt wohnen wir – ein Bienenschwarm – immer füreinander warm.

Und wer bist du?

Bӓr: Ich bin ein Bӓr, ein Mischka, ein Ende eurem Hӓuschen.


Leser: Der Bӓr klettert auf die Eiche, schiebt seinen Kopf in die Baumhöhle…

Und drückt so toll!

Die Eiche entzweit sich und DARAUS:


Bӓr: Ṻberleg mal, was hier angepasst worden ist:


Marder: Wohlen!


Br: Heu!


Einhörnchen: Moos!


Star: Und Daunen dazu!


Kauz: Und viele Feder!


Specht: Und Staub!




Получите в подарок сайт учителя

Предмет: Немецкий язык

Категория: Мероприятия

Целевая аудитория: 4 класс.
Урок соответствует ФГОС

Скачать
Внеклассное мероприятие по немецкому языку по произведению В. Бианки «Теремок»

Автор: Иващенко Елена Петровна

Дата: 12.11.2015

Номер свидетельства: 252156

Получите в подарок сайт учителя

Видеоуроки для учителей

Курсы для учителей

ПОЛУЧИТЕ СВИДЕТЕЛЬСТВО МГНОВЕННО

Добавить свою работу

* Свидетельство о публикации выдается БЕСПЛАТНО, СРАЗУ же после добавления Вами Вашей работы на сайт

Удобный поиск материалов для учителей

Ваш личный кабинет
Проверка свидетельства